Wildbienen, Hummeln, Wespen und Hornissen

Der Imkerverein Ottobrunn und Umgebung lädt am Dienstag, 1. Februar, 19 Uhr, zu einem Vortrag über Wildbienen, Hummeln, Wespen und Hornissen an den Lehrbienenstand an der Siegertsbrunner Straße im Gewerbegebiet.

Bienenfachwart Markus Heinrich wird in seinem Vortrag die Wildbienen, Hummeln, Wespen und Hornissen näher vorstellen. Er wird auf die Wichtigkeit der Bestäubung von Kultur- und Wildpflanzen durch Hummeln, Wild- und Honigbienen eingehen: Etwa ein Drittel aller unserer Lebensmittel hängen unmittelbar von deren Bestäubungsleistung ab. Es wird sodann beleuchtet, wie wir mit der Natur umgehen und welche Folgen sich ergeben. Es wird deutlich werden, wie die grüne Gentechnik die konsequente Weiterführung eines Weges ist, der schon seit viel längerer Zeit in die falsche Richtung führt. Wenn wir qualitativ hochwertige und gentechnikfreie Lebensmittel wollen, wenn wir Reichtum und Vielfalt der Natur erhalten wollen, dann müssen wir umdenken. Herr Heinrich wird aufzeigen, wie das Umdenken im eigenen Garten beginnen kann. Gäste sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei!

Auch interessant:

Meistgelesen

Weihnachten völlig entspannt
Weihnachten völlig entspannt
München-Ost: Diese Veranstaltungen mischen den Landkreis auf
München-Ost: Diese Veranstaltungen mischen den Landkreis auf
Aying: Franz Josef Strauß im Interview
Aying: Franz Josef Strauß im Interview

Kommentare