Spannende Welten entdecken

Ab 10. September in den Briefkästen: das Herbst-Winter-Programm der vhs SüdOst. Foto: privat

Dass sie buchstäblich ein wegweisender Leuchtturm in der Bildungslandschaft SüdOst ist, beweist die VHS optisch und inhaltlich mit ihrem neuen Herbst-Winter-Programm. Dies ist ab sofort mit all seinen 1300 Angeboten unter www.vhs-suedost.de online buchbar.

Ob das fünf Wissensgebiete umfassende Studium Generale, philosophische Sinnfragen, Kunst- und Kulturreisen, regionale Küche, die kostenlose Schulung zum Demenzbegleiter, Hilfe bei der Pflege von Angehörigen oder Gehirn- und typgerechtes Lernen: Das neue Programm der VHS SüdOst lädt ein in viele neue Welten vor der Haustür oder auch ein bisschen weiter weg – man muss sie nur noch entdecken. Dazu lädt mit einem spannungsreichen Bogen von fernöstlichen Weisheiten über Mohammed und die Entstehung des Islam oder Geheimschriften in Krieg und Frieden bis hin zu der Bewertung von Schulnoten oder das Regierungsprogramm auf dem Prüfstand die beliebte Reihe „Ottomane“ von VHS-Leiter K. Heinz Eisfeld ein. Den Eintritt in die Welt von Apple erleichtert die VHS als jetzt auch von der Firma Apple anerkannte Bildungseinrichtung mit vielen interessanten und hilfreichen Kursen für Einsteiger und Fortgeschrittene. Ganz neu im Programm sind auch das Sprachtraining für Schüler (Ferien und schulbegleitend) für Französisch und Englisch sowie die Prüfungsvorbereitung für Englisch und die Profilpass-Seminare für BerufsrückkehrerInnen und SchülerInnen. Mithilfe des Profilpasses werden unter Anleitung alle relevanten Lebensbereiche durchleuchtet, die persönlichen Stärken herausgefunden und am Ende die persönlichen Ziele festgelegt und nächste Schritte geplant. Wer auf der Suche nach dem passenden Sprachkurs ist, sollte sich Montag, 26. September, vormerken. An diesem Tag bietet die VHS im Ottobrunner Wolf-Ferrari-Haus von 17 bis 20 Uhr eine kostenlose Sprachberatung und Einstufung mit ihren DozentInnen an. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Kursanmeldung. Die Leiterin der Sprachenabteilung und die Kursleiterinnen und Kursleiter beraten gerne in den Sprachen: Deutsch als Fremdsprache, Chinesisch, Englisch, Französisch, Griechisch, Italienisch, Spanisch. Für alle weiteren Sprachen liegen die Lehrbücher zur Einsicht bereit. Außerdem gibt es an diesem Nachmittag kostenlose Schnupperstunden in den Sprachen Arabisch, Isländisch, Japanisch, Kroatisch, Polnisch, Portugiesisch, Ungarisch. Die genauen Termine und Räume finden sich unter www.vhs-suedost.de bei den jeweiligen Sprachen. Ein Besuch der Homepage lohnt sich allemal, denn dort kann man nicht nur rund um die Uhr in allen sechs Fachbereichen noch viele neue Welten entdecken, sondern sich auch gleich für sie anmelden. Wer lieber in bedrucktem Papier schmökert, kann sich auf das am Samstag, 10. September, in den Briefkästen landende Programmheft freuen, dessen Titelseite ein wirklich prächtiger Leuchtturm ziert.

Auch interessant:

Kommentare