Höhenkirchner Frauen im Team (FIT)  laden ein

Malworkshop für Kinder

Der Verein Frauen im Team (FIT) lädt am Freitag, 2. November, 9.30 bis 16 Uhr, in die Erich-Kästner-Mittelschule, Brunnthaler Str. 8 in Höhenkirchen-Siegertsbrunn zu einem Mal-Workshop mit Alexandra Gärtner. Für ein leckeres Mittagessen wird gesorgt.

Mindestteilnehmerzahl sind zehn Kinder. Kosten: 35 Euro zzgl. Arbeitsmaterial, incl. Mittagessen.

Die Kinder malen unter Anleitung Bilder nach dem berühmten New Yorker Maler „James Rizzi“, der die 3-D-Malkunst erfunden hat. Nachdem Frau Gärtner den Kindern über den Maler erzählt hat erarbeiten sie alle gemeinsam individuelle Motive und übertragen diese dann auf Leinwand (Größe ca. 60/70 cm) . Anschließend wird dann mit Pinsel und Acrylfarbe gemalt. (Unbedingt auf geeignete Kleidung achten – Kampfdress!!!) Diese wunderschönen Bilder eignen sich hervorragend als Weihnachtsgeschenk!

Frau Gärtner lebt und arbeitet in Höhenkirchen. 1986 entschloss sie sich für ein Jahr nach Griechenland zu gehen. Dort hat sie angefangen, sich mit der Griechischen Kunst auseinanderzusetzen. Während vieler Reisen in den vielseitigen Landschaften und Kulturen Afrikas, Europas, Asiens, Amerikas und Südamerikas sammelte sie stets neue Eindrücke, die sie in ihren Werken verarbeitet. Freie Studien der Malerei bei mehreren Künstlern unterstützten sie dabei, verschiedene Malmedien und Techniken zu beherrschen. 2009 machte sie ihr Diplom für Wandgestaltung und Illusionsmalerei. Sie ist freischaffende Malerin in ihrem  Atelier und beim Kunden, leitet Projektarbeiten in Schulen und gibt Atelierkurse. Man konnte Ausstellungen von ihr in Bulgarien, Griechenland, Dresden, Kochel am See, Illertissen, Tegernsee, Ansbach und in Aying bewundern.

Anmeldungen bei Diana Müller, Tel. 08102-999330 oder Birgit Spingler, Tel. 08102-8997884.

Auch interessant:

Kommentare