Annette Ganssmüller-Maluche ist Landratskandidatin der SPD

Annette Ganssmüller-Maluche ist Landratskandidatin der SPD

Annette Ganssmüller-Maluche ist Landratskandidatin der SPD
„Wir müssen jetzt neue Baumarten finden“

„Wir müssen jetzt neue Baumarten finden“

„Wir müssen jetzt neue Baumarten finden“

Deutsche Meistertitel für Ottobrunner Masters

Das erfolgreiche Mastersteam des SVO (v. li.): Uwe Bertram, Harry Lindner, Erika Kejda, Michael Pranckl, Dirk Opavsky, Max Riepl. Foto: privat

Zwischen 28. Juni und 1. Juli fanden dieses Jahr die Deutschen Freiwasser-Meisterschaften der Masters in Großkrotzenburg / Hessen statt. Der SV Ottobrunn nahm mit sechs Schwimmern teil. Am Freitag, 28. Juni stand die 2,5km Strecke an und am Samstag, 29. Juni die 5km Strecke.

Jeweils den 1. Platz in ihrer Altersklasse und damit Deutsche Meister über die 2,5 km und 5 km wurden Erika Kejda (AK 65) und Uwe Bertram (AK 40). Die Siegerzeiten, teilweise mit erheblichen Abständen zu den Zweitplatzierten, unterstrichen die Top-Leistungen zum richtigen Zeitpunkt. Auch die restlichen Starter konnten mit ihren Platzierungen sehr zufrieden sein. Michael Pranckl (2. auf 2,5km; 4. auf 5km) und Dirk Opavsky (5. auf 2,5km; 6. auf 5km) in der AK 35, Harry Lindner (6. auf 2,5km; 3. auf 5km) in der AK 45 und Max Riepl (2. auf 2,5km; 3. auf 5km) rundeten die beachtlichen Ergebnisse für den SV Ottobrunn ab. Ein weiteres Highlight in ihrer Schwimmer-Karriere konnte Erika Kejda hinzufügen. Bei den Masters Weltmeisterschaften Anfang Juni in Riccione / Italien erreichte sie in 800m Freistil den 14. Platz und im Freiwasser auf der 3km - Strecke einen herausragenden 5. Platz. Die nächsten Wettkämpfe sind im Juli die beiden noch ausstehende Runden des Bayerncups.

Auch interessant:

Meistgelesen

MINT-Forum bei Airbus Taufkirchen/Ottobrunn zum Thema Mondlandung
MINT-Forum bei Airbus Taufkirchen/Ottobrunn zum Thema Mondlandung
Annette Ganssmüller-Maluche ist Landratskandidatin der SPD
Annette Ganssmüller-Maluche ist Landratskandidatin der SPD
„Wir müssen jetzt neue Baumarten finden“
„Wir müssen jetzt neue Baumarten finden“

Kommentare