Die große Hallo Bayern Messe geht an den Start – Das erwartet Sie

Hallo Bayern - die Messe für das bayerische Lebensgefühl

Die große Hallo Bayern Messe geht an den Start – Das erwartet Sie

Die große Hallo Bayern Messe geht an den Start – Das erwartet Sie

Corporate Volunteering bei Gore

Aufforstarbeiten im Gelände sind äußerst anstrengend und verlagen eine gewisse Kondition. Foto: privat

Vier Tage lang haben kürzlich 15 Associates der W. L. Gore & Associates GmbH/Putzbrunn im bayerischen Bergwald zwei acht ha große, stark wind- und lawinengeschädigte Hangflächen bei Bayerischzell mit 1500 jungen Weißtannen und Lärchen aufgeforstet und zwei Kilometer Jagdsteige instandgesetzt.

Die Führungskräfte und Mitarbeiter im Alter von 20 bis 65 Jahren aus den Werken in Putzbrunn und Feldkirchen leisteten diese Arbeit während ihrer Freizeit und Gore übernahm die Kosten für Material und Organisation einschließlich Transport, Hütte und Verpflegung in Höhe von 7500 Euro. Dieses soziale Engagement erfolgte in Zusammenarbeit mit dem gemeinnützigen Verein „Bergwaldprojekt“, dessen Projektleiter und forstwissenschaftliche Experten die Gore Mitarbeiter während der gesamten Aktion professionell betreuten. „Es ist einfach begeisternd, wie wissbegierig und engagiert sich die Gore Teilnehmer an diesem Aufforstprojekt beteiligt haben“, so der Projektleiter Peter Naumann vom Bergwaldprojekt. „Man spürt es eindeutig, hier wollen bergerfahrene Menschen wieder etwas an die Natur zurückgeben!“ Nach Aussage von Anna Rodewald, die das Projekt zusammen mit ihrem Kollegen Kilian Hochrein bei Gore initiiert hat, soll das Projekt im März kommenden Jahr fortgesetzt und damit fester Bestandteil des Work Life Balance Programms des Unternehmens werden. „Wir wollen mehr Verantwortung übernehmen für den Raum, in dem unsere Kunden unsere Produkte wirklich tragen“, so Anna Rodewald. Als nächstes planen wir den gegenüberliegenden Seeberg-Hang aufzuforsten. Dort hat es wenige Tage nach unserem diesjährigen Aufforstprojekt in Folge wochenlanger Trockenheit plötzlich unkontrolliert angefangen zu brennen.“

Auch interessant:

Meistgelesen

Betreuung soll in Neubiberg ausgebaut werden
Betreuung soll in Neubiberg ausgebaut werden
Tennis beim TC Ottobrunn Familiensache
Tennis beim TC Ottobrunn Familiensache

Kommentare