Bündnis 90/Grüne laden zur Diskussionsreihe

„Hohenbrunner Zukunftsthemen“

Unter dem Titel „Hohenbrunner Zukunftsthemen“ veranstaltet der Ortsverein Hohenbrunn von Bündnis 90/Die Grünen in der Zeit bis zur Bürgermeisterwahl am 7. Oktober drei Abende, an denen man sich mit einigen wichtigen Bereichen der künftigen Gemeindeentwicklung beschäftigen möchte.

Bürgerinnen und Bürger aus Hohenbrunn und den Nachbargemeinden und die drei Bürgermeister-Kandidaten sind eingeladen und zu einem lebendigen und offenen Dialog aufgerufen.

Die Veranstaltung findet im  Lebensraum Kunst, Dorfstraße 4, statt und beginntjeweils um 19.30 Uhr. 

Am Dienstag, 24. Juli, lautet das Thema „Energievision realisieren“. Wie schaffen wir die Energiewende im Landkreis München und in Hohenbrunn? Referent ist Christoph Nadler aus Taufkirchen, Vorsitzender der Kreistagsfraktion der Grünen in München Land.

Am Montag, 17. September, lautet das Thema „Wohin mit dem Verkehr? Ortsumgehung: Für und Wider“. Referent ist Dr. Anton Hofreiter, MdB und Vorsitzender des Verkehrsausschusses im Deutschen Bundestag.

Am Montag, 1. Oktober geht es schließlich um „Transparenz und Beteiligung – Grüne Konzepte für eine bürgernahe Politik“. Referentin ist Susanna Tausendfreund, MdL Innenpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion sowie stellvertretende Landrätin.

Auch interessant:

Meistgelesen

Zu laut – Wittelsbacher Straße fällt als Zuweg zur Rathaus-Tiefgarage in Neubiberg aus
Zu laut – Wittelsbacher Straße fällt als Zuweg zur Rathaus-Tiefgarage in Neubiberg aus
Burschen sagen die für Ende Juni geplante Veranstaltung ab
Burschen sagen die für Ende Juni geplante Veranstaltung ab
Anfrage auf Escape Room im Industriegebiet Riemerling-West negativ beschieden
Anfrage auf Escape Room im Industriegebiet Riemerling-West negativ beschieden

Kommentare