Landkreis Südost: Ressortarchiv

Konzept für Rathaus-Ausbau steht fest

Konzept neues Rathaus in Neubiberg

Konzept für Rathaus-Ausbau steht fest

Das Rathaus Neubiberg platzt aus allen Nähten, die Räumlichkeiten reichen nicht aus und sind teilweise nicht mehr zeitgemäß. Die Gemeinde will nun einen Anbau für das …
Konzept für Rathaus-Ausbau steht fest
Mehr Infos zu den Straßen

Putzbrunn bekommt Straßennamen-Zusatzschilder

Mehr Infos zu den Straßen

Um die Geschichte Putzbrunns lebendig zu halten, recherchierte eine Projektgruppe verschiedene geschichtliche Aspekte der Gemeinde. Diese wurden nun zusätzlich an den …
Mehr Infos zu den Straßen
Grenzenlose Verwirrung

Verwirrung um Gewerbesteuer in Taufkirchen und Ottobrunn

Grenzenlose Verwirrung

Jahrelang haben Betriebe ihre Gewerbesteuer an Ottobrunn überwiesen, obwohl sie eigentlich auf dem Grund der Nachbargemeinde Taufkirchen angesiedelt sind. Nur durch …
Grenzenlose Verwirrung
Mehr Platz für die Pendler?

Gemeinderat diskutiert über „Park and Ride“-Anlage am Bahnhof Aying

Mehr Platz für die Pendler?

Einen Parkplatz an der S-Bahnstation von Aying zu finden, kann zur Zerreißprobe für die Nerven der Pendler werden. Um dieses Problem zu lösen, diskutierte der …
Mehr Platz für die Pendler?
Großtagespflege ist gestartet

Neues in Sachen Kinderbetreuung in Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Großtagespflege ist gestartet

Das Angebot einer Großtagespflege mit Tagesmüttern als Ersatz für einen Krippenplatz in Höhenkirchen-Siegertsbrunn ist gestartet. Damit bald noch mehr Kinder betreut …
Großtagespflege ist gestartet
Wettkampf auf Ski

Die Sportvereine im Landkreis München veranstalten den Kreiscup

Wettkampf auf Ski

Die Ski sind frisch gewachst, die Ausrüstung sitzt – alles ist bereit für den Kreiscup des Landkreises München. Die Skirennfahrer der Vereine messen sich, um am …
Wettkampf auf Ski
Blauer Dunst – das war einmal!

55 Jahre Pfeifenclub Hohenbrunn

Blauer Dunst – das war einmal!

Ausflüge, Radtouren und Wanderungen sind die Hauptaktivitäten des Pfeifenclubs Hohenbrunn. Doch das war nicht immer so! Im Gespräch mit HALLO erklären drei langjährige …
Blauer Dunst – das war einmal!
Ottobrunner Burschen bitten die Gemeinde um Zuschuss

Aktive Vereinsarbeit braucht Mobilität

Ottobrunner Burschen bitten die Gemeinde um Zuschuss

Der Ottobrunner Burschenverein „König Otto I. von Griechenland“ wünscht sich vom Gemeinderat Zuschüsse, damit möglichst viele Vereinsmitglieder einen Führerschein für …
Ottobrunner Burschen bitten die Gemeinde um Zuschuss
Restaurant im Brauereigasthof Hotel Aying prämiert

Ausgezeichnete Speisen

Restaurant im Brauereigasthof Hotel Aying prämiert

Mit der Klassifizierung „Ausgezeichnete Bayerische Küche“ prämiert das Staatsministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten zusammen mit dem Bayerischen Hotel- …
Restaurant im Brauereigasthof Hotel Aying prämiert
Neuperlacher Pfadfinder-Stamm zieht nach Hohenbrunn

„Wir haben wir einen Neuanfang gebraucht!“

Neuperlacher Pfadfinder-Stamm zieht nach Hohenbrunn

Die Neuperlacher Pfadfinder „Camilo Torres“ wagen einen Neuanfang: Sie sind nach Hohenbrunn umgezogen! Vorsitzende Felicitas Nußstein erklärt in HALLO die Gründe für den …
Neuperlacher Pfadfinder-Stamm zieht nach Hohenbrunn
Brunnthal freut sich über ein Plus bei der Gewerbesteuer

Luft für Investitionen

Brunnthal freut sich über ein Plus bei der Gewerbesteuer

Die Gemeinde Brunnthal kann sich glücklich schätzen: Statt einem leichten Minus in der Haushaltskasse hat die Kommune dank hoher Gewerbesteuer-Einnahmen einen Spielraum …
Brunnthal freut sich über ein Plus bei der Gewerbesteuer
König Fußballs kleiner Bruder

Hallensport Futsal führt in München noch ein Schattendasein

König Fußballs kleiner Bruder

In Stadt und Landkreis München ist die faszinierende Fußball-Variante Futsal noch nicht wirklich angekommen. Lediglich Deisenhofen und der TSV 1860 München behaupten …
König Fußballs kleiner Bruder
Rentnerin in letzter Sekunde gerettet

Verheerende Brände in Neubiberg und Höhenkirchen

Rentnerin in letzter Sekunde gerettet

Viel zu tun hatten die Freiwilligen Feuerwehrmänner zuletzt im südlichen Landkreis. Gleich zwei schwere Brände forderten ihren Einsatz. In Neubiberg sorgte eine defekte …
Rentnerin in letzter Sekunde gerettet
Abwechslung zum Alltag

Neubiberger Hobby-Autorin veröffentlicht ihr erstes Buch

Abwechslung zum Alltag

Die Neubibergerin Monika Borody alias Mona Busch hat sich einen Traum erfüllt und ihr Buch „Lockvogel wider Willen“ veröffentlicht. Das Buch richtet sich hauptsächlich …
Abwechslung zum Alltag
Steine gegen „Wildparker“

Hohenbrunnerin beschwerte sich über „verschandelte“ Grünfläche

Steine gegen „Wildparker“

Damit auf einer Grünfläche im Heckenrosenweg keine Autos mehr parken können, hat die Gemeinde Hohenbrunn große Steine platziert – doch die gefallen nicht allen Anwohnern.
Steine gegen „Wildparker“
Wo hört Brauchtum auf und fängt Gewalt an?

Streit um Krampus-Auftritt

Wo hört Brauchtum auf und fängt Gewalt an?

Ein Krampus hat im Rahmen einer Nikolausfeier einem Kind mit der Rute einen Klaps gegeben. Die Eltern sehen dies als Gewalttat und fordern eine Entschuldigung. Der …
Wo hört Brauchtum auf und fängt Gewalt an?
Neubiberg erhöht Förderung bei energetischen Haussanierungen

Energetisches Handeln wird belohnt

Neubiberg erhöht Förderung bei energetischen Haussanierungen

Sanierungen von Häuser nach den neuesten energetischen Vorgaben werden auch künftig von der Gemeinde Neubiberg bezuschusst. Das Besondere: Der Zuschuss steigt!
Neubiberg erhöht Förderung bei energetischen Haussanierungen
Bei der Fernwärme schaut Brunnthal in die Röhre

Nicht rentabel genug

Bei der Fernwärme schaut Brunnthal in die Röhre

Große Teile des südöstlichen Landkreises werden in Zukunft saubere Energie aus Geothermie nutzen. Die Gemeinde Brunnthal dürfte allerdings nicht zu den Nutznießern …
Bei der Fernwärme schaut Brunnthal in die Röhre