Landkreis: Ressortarchiv

„Fußballheld 2015“ aus Ottobrunn

Auszeichnung junger Mitarbeiter

„Fußballheld 2015“ aus Ottobrunn

Matthias Schmidt vom TSV Ottobunn ist dabei. Der Bayerische Fußball-Verband (BFV) hat in Regensburg erstmals U30-Vereinsmitarbeiter aus ganz Bayern mit dem Preis …
„Fußballheld 2015“ aus Ottobrunn
Flüchtlinge in „Rie-West“ nicht erwünscht

Gemeinderat vertagt Beschluss zum Gewerbegebiet

Flüchtlinge in „Rie-West“ nicht erwünscht

Hohenbrunn will keine großen Flüchtlingsunterkünfte im Gewerbegebiet Riemerling-West (Rie-West)! Im Dezember wird nochmals über einen Aufstellungsbeschluss zu einem …
Flüchtlinge in „Rie-West“ nicht erwünscht
Geschleudert und geschminkt

Wie entsteht eigentlich ein Schokonikolaus?

Geschleudert und geschminkt

Weißer Bart, roter Mantel, dicker Bauch und ein ganz großer Sack: Klar, die Rede ist vom Nikolaus! Vor allem in der süßen Schokoladen-Variante ist er sehr beliebt. Aber …
Geschleudert und geschminkt
Kühltransporter gesucht

Arbeitskreis „ZusammenLeben“ meldet Notsituation beim Caritas-Tisch

Kühltransporter gesucht

Der Caritas-Tisch Südost benötigt dringend ein neues Kühlfahrzeug. Seit 2007 holt das Beschaffungsteam mit drei Kühltransportern etwa eine Tonne gespendete Lebensmittel …
Kühltransporter gesucht
Anwohner sehen Nachtruhe gefährdet

Bürgerversammlung Hofolding: Bürger klagen über immer mehr Verkehr durch expandierendes Unternehmen

Anwohner sehen Nachtruhe gefährdet

Der Verkehr im Allgemeinen und die Park- und Rangierproblematik rund um den Bus-Großunternehmer Geldhauser an der Fichtenstraße war eines der Hauptthemen bei der …
Anwohner sehen Nachtruhe gefährdet
„Fair Play“ auf die Fahnen geschrieben

Robert Schraudner neuer Bezirks-Vorsitzender des Bayerischen Fußball-Verbandes in Oberbayern

„Fair Play“ auf die Fahnen geschrieben

Robert Schraudner ist neuer Bezirks-Vorsitzender des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) in Oberbayern. Das BFV-Präsidium berief den 51-Jährigen auf seiner Sitzung …
„Fair Play“ auf die Fahnen geschrieben
Die haben richtig was auf der Platte!

Erfolgreicher Tischtennis-Nachwuchs beim TSV Hofolding

Die haben richtig was auf der Platte!

Beim TSV Hofolding feiert eine Randsportart derzeit Erfolge. Dank guter Trainings- und Nachwuchsarbeit starten die Tischtennisspieler gerade richtig durch!
Die haben richtig was auf der Platte!
Türen schließen sich zu schnell

Ortsbegehung in Neu- und Unterbiberg deckt Schwächen für Ältere und Behinderte auf

Türen schließen sich zu schnell

Die Gesellschaft wird immer älter und alle reden vor Barrierefreiheit. Was lässt sich in Neubiberg verbessern? Um diese Frage kümmert sich der AWO-Ortsverein, der jüngst …
Türen schließen sich zu schnell
Bürger kritisieren „pro-aktive“ Gemeinde

Ottobrunn: Grundstück an der Hochackerstraße 8 soll für Asylbewerber bereitgestellt werden

Bürger kritisieren „pro-aktive“ Gemeinde

Voraussichtlich 26 Asylsuchende werden in Containern auf dem Gemeindegrund an der Hochackerstraße 8 mitten in Ottobrunn ab Dezember ein neues Zuhause finden. Die …
Bürger kritisieren „pro-aktive“ Gemeinde
„Leb wohl, lieber Dachs“

IKEA spendet 1388 Euro an den Hospizkreis Ottobrunn

„Leb wohl, lieber Dachs“

Angefangen hat alles mit einem Schulprojekt des Hospizkreises Ottobrunn. Dabei kam ein kleiner Dachs aus dem IKEA-Sortiment vor, der bald ausverkauft war. Die Firma hat …
„Leb wohl, lieber Dachs“
Signal und Verpflichtung

Landkreis ist in der „Arbeitsgemeinschaft fahrradfreundlicher Kommunen“

Signal und Verpflichtung

Der Landkreis München ist neues Mitglied in der „Arbeitsgemeinschaft Fahrradfreundlicher Kommunen in Bayern e.V.“ (AGFK Bayern). Um darin aufgenommen zu werden, musste …
Signal und Verpflichtung
Das ewige Vorbild

Am 11. November ist Martinstag

Das ewige Vorbild

Jedes Jahr am 11. November ziehen tausende Kinder mit ihren selbst gebastelten Laternen durch die Straßen, singen Lieder und führen ein kleines Theaterstück zu Ehren des …
Das ewige Vorbild
Wann, wenn nicht jetzt?

Parteiübergreifendes „S-Bahn-Bündnis Ost“

Wann, wenn nicht jetzt?

Die Bevölkerung im Münchner Osten wächst und die Wirtschaft brummt: Grund genug für die Verantwortlichen – angeführt von Messe-Chef Klaus Dittrich, Ebersbergs Landrat …
Wann, wenn nicht jetzt?