Landkreis München: Ressortarchiv

Zwei Studenten der Bundeswehr-Uni Neubiberg erklimmen Sechstausender in Bolivien

Kontrolle ist gut, Vertrauen ist besser

Zwei Studenten der Bundeswehr-Uni Neubiberg erklimmen Sechstausender in Bolivien

Johannes Wingenfeld und Jonas Witsch sind leidenschaftliche und ambitionierte Bergsteiger. Im August flogen die beiden nach La Paz in Bolivien, um den Illimani, den …
Zwei Studenten der Bundeswehr-Uni Neubiberg erklimmen Sechstausender in Bolivien
Hohenbrunn gründet zusammen mit Höhenkirchen-Siegertsbrunn eine Arge Wärmewende

Gemeinsame Kräfte bündeln

Hohenbrunn gründet zusammen mit Höhenkirchen-Siegertsbrunn eine Arge Wärmewende

Eine von Hohenbrunn und Höhenkirchen-Siegertsbrunn ins Leben gerufene Arge Wärmewende soll dazu beitragen, dass bei Themen wie Fernwärmenetz und Geothermieausbau an …
Hohenbrunn gründet zusammen mit Höhenkirchen-Siegertsbrunn eine Arge Wärmewende
Ein Tag mit dem Bildungsprogramm Gorilla am Gymnasium Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Zeit, dass sich was dreht

Ein Tag mit dem Bildungsprogramm Gorilla am Gymnasium Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Im Rahmen ihrer Tour 2022 besuchen die Botschafter von Gorilla Schulen in Bayern und veranstalten dort Workshops, in denen die Schüler lernen, sich mehr zu bewegen, …
Ein Tag mit dem Bildungsprogramm Gorilla am Gymnasium Höhenkirchen-Siegertsbrunn
Gemeinde Neubiberg stockt Fördergeld auf

Mehr Geld fürs Klima

Gemeinde Neubiberg stockt Fördergeld auf

Fast eine halbe Million Euro für das Förderprogramm Klimaschutz – Der Neubiberger Gemeinderat hat nun die Aufstockung der Förderung auf 450.000 Euro beschlossen. Die …
Gemeinde Neubiberg stockt Fördergeld auf
Expertenrunde an der Universität der Bundeswehr in Neubiberg diskutiert zur WM in Katar

Nuancierter Blick auf das Turnier

Expertenrunde an der Universität der Bundeswehr in Neubiberg diskutiert zur WM in Katar

Boykottieren oder zuschauen? Diese Frage beschäftigt angesichts der bevorstehenden Fußballweltmeisterschaft in Katar viele. Jan Busse von der Universität der Bundeswehr …
Expertenrunde an der Universität der Bundeswehr in Neubiberg diskutiert zur WM in Katar
Science-Fiction wird Realität

Spatenstich für Hyperloop-Teststrecke am TUM-Standort in Ottobrunn/Taufkirchen

Science-Fiction wird Realität

Ende September fand am TUM-Standort in Ottobrunn/Taufkirchen der Spatenstich zur 24-Meter langen Teststrecke von TUM Hyperloop statt. Zu diesem Ereignis waren auch …
Science-Fiction wird Realität
Hohenbrunns Rathauschef unterstützt Petition gegen Kiesabbau-Pläne

Sorge um Sicherheit der Schüler

Hohenbrunns Rathauschef unterstützt Petition gegen Kiesabbau-Pläne

Täglich 72 Kieslaster-Fahrten durch die enge Luitpoldstraße in Wächterhof – mit einer Petition an den Bayerischen Landtag will die „Bürgerinitiative zum Schutz von …
Hohenbrunns Rathauschef unterstützt Petition gegen Kiesabbau-Pläne
Gemeinde Aying stellt zum 1250-jährigen Jubiläums Helfendorfs umfangreiche Ortschronik vor

Geschichte der Menschen vor Ort

Gemeinde Aying stellt zum 1250-jährigen Jubiläums Helfendorfs umfangreiche Ortschronik vor

1250 Jahre Helfendorf – das Jubiläum wird nicht nur mit einem feierlichen Jahr zelebriert. Auch die Ortschronik, die nun vorgestellt wurde, würdigt über 1000 Jahre …
Gemeinde Aying stellt zum 1250-jährigen Jubiläums Helfendorfs umfangreiche Ortschronik vor
Vhs SüdOst bietet Tanzfitness-Kurs in ukrainischer Sprache

Kraft durch Bewegung

Vhs SüdOst bietet Tanzfitness-Kurs in ukrainischer Sprache

Bewegung und Musik können therapeutische Wirkung entfalten. Die Vhs SüdOst bietet ab 10. Oktober einen Tanzfitness-Kurs in ukrainischer Sprache, der sich an Geflüchtete …
Vhs SüdOst bietet Tanzfitness-Kurs in ukrainischer Sprache
Trotz Absage des Landratsamts pochen mehrere Räte auf Umsetzung einer Fahrradstraße in Neubiberg

Diskussion um Fahrradstraße geht weiter

Trotz Absage des Landratsamts pochen mehrere Räte auf Umsetzung einer Fahrradstraße in Neubiberg

Das Landratsamt hält weiterhin die Errichtung einer Fahrradstraße in der Cramer-Klett-Straße für rechtlich unzulässig. Der Gemeinderat will sich mit dieser Auffassung …
Trotz Absage des Landratsamts pochen mehrere Räte auf Umsetzung einer Fahrradstraße in Neubiberg
Umbaumaßnahmen am Parkfriedhof Ottobrunn

Zugang frei von Barrieren

Umbaumaßnahmen am Parkfriedhof Ottobrunn

Der Parkfriedhof in Otto­brunn soll künftig auch barrierefrei zugänglich sein. Für einen Planungsvorschlag zur Umgestaltung gab der Bauausschuss nun grünes Licht.
Umbaumaßnahmen am Parkfriedhof Ottobrunn