München im Handball WM-Fieber

Die Handball WM 2019 in München

+

München im Handball-Fieber: Vom 10. bis 27. Januar 2019 findet in Deutschland und Dänemark die Handball Weltmeisterschaft 2019 statt.

Ab 11. Januar steht dabei München als einer der Vorrundenspielorte im Fokus der Titelkämpfe. Bis zum 17. Januar erwartet die Fans in der Olympiahalle an fünf Spieltagen mit jeweils drei Begegnungen ein großes internationales Handballfest. Dabei wird der Olympiapark Gastgeber für Ex-Weltmeister und Olympiasieger Kroatien, für Europameister Spanien, Mazedonien, Island, Bahrain und Japan sein.

”Wir freuen uns sehr auf die WM”, so Olympiapark-Chefin Marion Schöne und weiter: ”Uns ist es wichtig, das Handball-Turnier im Olympiapark sowohl für die Teams, deren Fans und für die Münchnerinnen und Münchner zu einem einmaligen Erlebnis werden zu lassen und zu zeigen, dass Bayern respektive München auch Handball kann. Daran arbeiten wir zusammen mit dem Bayerischen Handball-Verband und der Landeshauptstadt mit Hochdruck.”

Die Fans können sich auf jeden Fall auf etwas gefasst machen, denn sie erwarten bei der Weltmeisterschaft in München nicht nur packende Spiele und dramatische Momente während der jeweils 60 Minuten auf dem Spielfeld, sondern auch ein buntes, interaktives Rahmenprogramm und ein abwechslungsreiches Gastroangebot in der Fanzone der Olympiahalle. Alles zusammen macht das Handball-Erlebnis perfekt.

Anwurf am 11. Januar 2019

Wenn am 11. Januar der Anwurf erfolgt, steht München nach 46 Jahren wieder im Fokus des Welthandballs – exakt dort, wo Hallenhandball seine olympische Premiere feierte, in der Münchner Olympiahalle. Es war 1972, als dank Will Daume der Handball wieder ins olympische Programm aufgenommen wurde – und obwohl die hoch gehandelten deutschen Teams keine Titel gewannen, war dieses Turnier doch der Startschuss für eine goldene Generation.

Am WM-Standort München gibt es Tickets in fünf Kategorien. Das Tagesticket (für drei Spiele) ist ab 29 Euro erhältlich. Zusätzlich wird das Familienticket angeboten, mit dem ein Spieltag ab 23 Euro verfolgt werden kann. Für Gruppen und Vereine ist die 8+2-Aktion im Verkauf (zehn Tickets zum Preis von acht). Wer alle 15 Spiele in München sehen möchte, für den bietet sich das Venue Package an, welches ab 116 Euro erhältlich ist. 

Alle Tickets gibt es ausschließlich über die offizielle Website handball19.com.

Außerdem haben wir mit den Verantwortlichen und Botschaftern der Handball Weltmeisterschaft 2019 gesprochen:

Das sagen Sie zur WM im eigenen Land

Andreas Michelmann, DHB-Präsident
„Wie hungrig die Stadt München auf Handball ist, haben wir im Juni erlebt, als wir mit unseren Nationalmannschaften in der Olympiahalle zu Gast waren. Das Publikum beim Doppelländerspiel war fachkundig und begeisternd. Die von den Hochkarätern Spanien und Kroatien angeführte WM-Vorrunde wird München und Bayern weiter für Handball begeistern und helfen, unserem Sport in der Region eine noch stärkere Position zu verschaffen. Der Standort München kann bei der Handball-WM im kommenden Januar starke Signale geben, die bis 2024 reichen, wenn Deutschland Gastgeber der Europameisterschaften im Handball und Fußball sein wird.”

Marion Schöne, Geschäftsführerin Olympiapark München GmbH
”Wir können Handball – das wird München und der Olympiapark beweisen und sich damit für weitere sportliche Großereignisse empfehlen. Uns ist es wichtig, dass die Welt immer wieder im Olympiapark zu Gast ist. Daher freuen wir uns auch besonders, dass nicht nur die Münchnerinnen und Münchner zahlreich in die Olympiahalle kommen, sondern schon jetzt sehr viele Kontingente nach Island, Kroatien und Spanien gegangen sind.”

Dominik Klein, Weltmeister 2007, WM-Botschafter für München
„Wie die Vorfreude immer weiter wächst, erlebe ich Woche für Woche. Bestes Beispiel ist für mich die Mini-WM der männlichen und weiblichen D-Jugend. Die Kinder leben die WM bereits jetzt in allen Facetten. Für uns beginnt jetzt auch der intensive Austausch mit den anderen Sportarten unter dem Motto, WM-Botschafter Klein trifft Fußball, Basketball und Eishockey. Mit der Handball-WM in München gehen wir auch andere sportbegeisterte Zuschauer an, um diese in die Olympiahalle zu holen. Ich spüre tagtäglich, wie groß die Lust auf Handball hier ist. Und ich freue mich schon auf die Januar, wenn das Handball-Fieber wieder ganz Deutschland erfassen wird.”

Heiner Brand, Weltmeistertrainer 2007 und für die WM-Botschafter für Köln
„München ist auch aus deutscher Sicht ein sehr interessanter Spielort, denn die ersten drei Teams werden in der Hauptrunde in Köln Gegner unserer Nationalmannschaft sein – von deren Weiterkommen in Berlin bin ich überzeugt. Vermeintlich sicher werden Spanien und Kroatien München um den Gruppensieg kämpfen, aus Expertensicht streiten sich Mazedonien und Island um den dritten Platz. Für mich als Kölner Botschafter ist das besonders spannend. Bisher habe ich die WM eher aus der Distanz betrachtet, aber je näher das Turnier rückt, desto mehr beschäftige ich mich mit Details: Was passiert mit unserer Nationalmannschaft, wer ist fit und bereit, was machen die möglichen Gegner? Antworten bekommen wir im Januar.“ 

Henning Fritz, Torwart der Weltmeistermannschaft von 2007 und WM-Botschafter für Hamburg 
„München ist mit zwei starken Balkan-Teams ein besonders reizvoller WM-Spielort, denn Kroatien und Mazedonien gehen mit ähnlich großen Ambitionen in die WM. Ich freue mich nicht nur auf diese Teams, sondern auch auf die leidenschaftlichen Isländer und Europameister Spanien. Da ist für viel Spannung gesorgt. Unsere deutsche Nationalmannschaft hat mit dem Ausfall von Julius Kühn als absolutem Leistungsträger sicher einen kleinen emotionalen Rückschlag erlitten. Jetzt müssen alle anderen mit noch mehr Überzeugung in die WM gehen und in ihre Rollen wachsen. Es muss ein Zusammenspiel wie damals bei uns mit den Zuschauern geben. Wir haben das Publikum für uns gewonnen und uns davon tragen lassen. Die Nationalmannschaft hat damals ein Feuer entfacht. Dieses Potenzial ist auch für die WM 2019 vorhanden.“

Gewinnspiel

Zusammen mit dem Olympiapark München verlosen wir 3 x 2 Tageskarten für die Handball WM 2019 in München. Teilnahmeschluss ist der 09.12.2018. Wir wünschen viel Glück!

Das Gewinnspiel ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Lokales
Neues Zuhause gesucht: Helfen Sie diesen liebenswerten Vierbeinern
Neues Zuhause gesucht: Helfen Sie diesen liebenswerten Vierbeinern
HOLIDAY ON ICE entdeckt ATLANTIS
HOLIDAY ON ICE entdeckt ATLANTIS

Kommentare