Keime und kaputte Leitungen

Unterhaching: Sanierung von Fliesen und Wildwasserkanal im Freibad

+
Am beliebten Wildwasserkanal im Unterhachinger Freibad müssen Sanierungsarbeiten durchgeführt werden.

Unterhaching – Die ersten Schneeglöckchen und Krokusse sprießen, die Temperaturen gehen tagsüber schon ins Zweistellige und immer öfter zeigt sich auch die Sonne. Ob der Winter den Landkreis doch nochmal einholt, ist noch immer unklar. Fest steht: Der Sommer wird früher oder später kommen. Und mit ihm auch die Freibadsaison.

Damit das Unterhachinger Freibad dafür gerüstet ist, müssen allerdings noch einige Sanierungsarbeiten vorgenommen werden. Das wurde jüngst im Gemeinderat bekannt gegeben. Die Mängel wurden bei der Erneuerung der schadhaften Fliesenböden in den Sanitätsbereichen festgestellt. Diese hatte das Gesundheitsamt bemängelt, weil durch die Schäden daran die Gefahr für eine erhöhte Verkeimung steigt.

Als nach Ende der Saison die Abbrucharbeiten begannen, zeigte sich, dass die Wandfliesen vor 36 Jahren ohne Abdichtung gegen die Feuchtigkeit verlegt worden waren. Dadurch sind die Wände dahinter komplett durchgefeuchtet. Daher müssen alle Fliesen abgebrochen und die Wände getrocknet werden. 

Im Zuge dessen werden die störungsanfälligen Spülkästen der WCs erneut und ein Schnellboiler für die Duschen eingebaut. Dadurch werden diese künftig ausreichend mit Warmwasser versorgt. Für diese Arbeiten in den Sanitätsbereichen fallen Kosten in Höhe von 93.000 Euro an.

Nicht nur im Sanitärbereich, auch am Freibad stehen Reparaturen an. Die Zuleitungen der Einströmdüsen am beliebten Wildwasserkanal sind undicht. Damit ein ordnungsgemäßer Betrieb des Kanals möglich ist, müssen die Leitungen saniert werden. Dafür werden Kosten in Höhe von 40.000 Euro veranschlagt.

Im Haushalt 2020 wurden gut 190.000 Euro bereitgestellt, die die Maßnahmen abdecken. Der Gemeinderat folgte der Empfehlung des Bauausschusses und war sich einstimmig einig, dass die Reparaturen sofort durchgeführt werden sollen. Andernfalls würde sich die Eröffnung des Freibades um Monate verschieben.

ija

Weitere Nachrichten aus der Region finden Sie in unserer Übersicht.

Besuchen Sie HALLO auch auf Facebook.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Nina Hartmann von den Grünen ist Oberhachings dritte Bürgermeisterin
Nina Hartmann von den Grünen ist Oberhachings dritte Bürgermeisterin

Kommentare