Eine Entlastung für die Anwohner

Taufkirchen: SPD will Hohenbrunner Weg als Anliegerstraße testen

+
Die SPD Taufkirchen beantragt, den Hohenbrunner Weg versuchsweise zur Anliegerstraße zu machen.

Die SPD Taufkirchen fordert in einem Antrag, dass der Hohenbrunner Weg eine Anliegerstraße werden soll. Demnach soll die Straße ab der T-Kreuzung Tölzer Straße durchgängig bis zum Kreisel Tegernseer Landstraße versuchsweise ab 1. Januar 2020 befristet auf zwei Jahre zu einer Anliegerstraße mit dem Zusatz „Linienverkehr frei“ umgewidmet werden. 

Die Wirkung der Maßnahme auf die Verkehrszahlen soll durch eine regelmäßige Verkehrszählung überprüft werden. Mithilfe von Anwohnerbefragungen gilt es vor Ablauf der Versuchsphase herauszufinden, inwieweit die Änderung zu einer Verbesserung der Verkehrssituation geführt hat. Ziel sei es, die Verkehrsbelastung für die Anwohner am Hohenbrunner Weg spürbar zu senken. Bei einem Gespräch mit Anliegern im März konnten die SPD-Gemeinderäte einen Eindruck davon gewinnen, wie stark sich die dortigen Bewohner vom Verkehr belastet fühlen. 

Der Hohenbrunner Weg ist eine stark befahrene Durchgangsstraße, wie Erhebungen aus vergangenen Verkehrszählungen ergeben. Viele Autofahrer nutzen den schmalen Weg, um in das Gewerbegebiet nach Brunnthal zu kommen.

Durch die Widmung als Anliegerstraße soll erreicht werden, dass der Durchgangsverkehr um einen erheblichen Betrag reduziert wird. Die bislang erfolgten Sperrungen des Hohenbrunner Wegs bei Sanierungsarbeiten hätten bereits gezeigt, dass die vorhanden Umfahrungsmöglichkeiten ausreichen würden.

Bürgermeisterkandidat Matteo Dolce meint zu der Situation: „Ich glaube, dass vielen Autofahrern nicht bewusst ist, welche Belastung die Nutzung des Hohenbrunner Wegs verursacht. Und ich glaube auch, dass die meisten bereit sind, über die Autobahn oder die Tegernseer Landstraße zu fahren, wenn ihnen das bewusst wird.“

Lesen Sie in unserer Übersicht weitere Nachrichten aus Ihrem Umfeld.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Taufkirchen: Fahrschüler unter Drogeneinfluss unterwegs
Taufkirchen: Fahrschüler unter Drogeneinfluss unterwegs
Gemeinderat Taufkirchen finanziert neuen Fußballplatz
Gemeinderat Taufkirchen finanziert neuen Fußballplatz
UBV-Sauerlach nominiert Gemeinderats- und Bürgermeisterkandidaten
UBV-Sauerlach nominiert Gemeinderats- und Bürgermeisterkandidaten
Unterhaching: Von den Grünen zu den Freien Wählern
Unterhaching: Von den Grünen zu den Freien Wählern

Kommentare