Gartenabfälle richtig entsorgen

Gartenabfälle während Corona-Krise entsorgen

+
Die Gemeinde Taufkirchen stellt einen Berechtigungsschein für die Entsorgung von Gartenabfällen aus.

Taufkirchen – Gartenabfälle können von Taufkirchner Bürgern in haushaltsüblichen Mengen zum Wertstoffhof, Karwendelstr. 5, Taufkirchen gebracht werden. Die Öffnungszeiten sind wie folgt: Montag, Mittwoch und Freitag von 16 bis 18.30 Uhr und Samstag von 09.30 Uhr bis 13.00 Uhr. 

Da coronabedingt momentan am Wertstoffhof mit hohen Wartezeiten zu rechnen ist, können Gartenabfälle auch direkt bei der Firma Ganser angeliefert werden. Hierzu kann während der Parteiverkehrszeiten im Rathaus einen Berechtigungsschein zur Anlieferung von Gartenabfällen telefonisch angefordert werden, der dann per Post zugesandt wird. Das Umweltamt ist telefonisch unter der Nummer  666 722 250/251/252 zu erreichen. Auch kann in der Kämmerei unter der Telefonnummer:  666722 302 angerufen werden. Diese Bestätigung ermöglicht eine einmalige und kostenlose Anlieferung direkt bei der Firma Ganser in Kirchstockach. Die Genaue Anschrift der Firma Ganser lautet. Ganser Entsorgung GmbH & Co. KG, Taufkirchner Straße 1, 8549 Kirchstockach. Die Telefonnummer lautet: 08102/85-0, und die Öffnungszeiten sind von: Montag bis Donnerstag von 7.00 bis 16.30 Uhr und Freitag von  7.00 – 15.30 Uhr, sowie im April und Mai an den Samstagen von 8.00 bis 11.30 Uhr

Dieser Schein, der bei der Firma Ganser mit Originalunterschrift abgegeben werden muss, gilt nur für Gras-, Baum- und Strauchschnitt, nicht für Erde, Steine und Wurzelstöcke. Für weiteren Fragen steht das Umweltamt der Gemeinde Taufkirchen gerne zur Verfügung.

Weitere Nachrichten aus der Region finden Sie in unserer Übersicht.

Besuchen Sie HALLO auch auf Facebook.

Auch interessant:

Meistgelesen

Nina Hartmann von den Grünen ist Oberhachings dritte Bürgermeisterin
Nina Hartmann von den Grünen ist Oberhachings dritte Bürgermeisterin

Kommentare