Ein Nachmittag im Zeichen der Kampfkünste

Der ESV München lädt zum Großkampftag am 23. Oktober

Zwei Ju-Jutsu-Kämpfer
+
Abwechslungsreiches und professionelles Training beim ESV München.

Eigentlich hätte es eine große Abendgala werden sollen – aber das lässt Corona noch nicht zu. Nun also die kleinere Variante, ein Workshopnachmittag ganz im Zeichen der Kampfkünste.

Der ESV München hat eine lange Kampfsporttradition. Bereits 1952 wurde mit Judo die erste Abteilung aus dem Budo-Bereich gegründet. Heute tummeln sich insgesamt acht Kampfsportabteilungen in den Dojos des ESV und bieten Ihren Mitgliedern ein abwechslungsreiches und professionelles Training in den Disziplinen Aikido, Kendo, Iaido, Brasilianisches Jiu-Jitsu, Judo, Ju-Jutsu, Karate, Kung-Fu, Modern Arnis und Taekwon-Do an.

Am Samstag, 23.10.2021 geben alle Abteilungen ab 14 Uhr Interessierten die Gelegenheit, in neue sportliche Sphären hineinzuschnuppern.

„Es ist für jeden was dabei“ freut sich Präsidiumsmitglied Claudia Schreiner. „Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittener, jung oder alt, wir heißen jeden herzlich willkommen und freuen uns, unser vielfältiges Angebot präsentieren zu können.“ Neben den Schnuppertrainings gibt es die Möglichkeit für einen lockeren Austausch mit den Trainerinnen und Trainern, um alles über die neue Lieblingssportart zu erfahren. Wenn es das Wetter zulässt, wird nach erfolgreichem Kampf der Grill angeschmissen.

Die Workshops finden in den großzügigen Räumen des Erweiterungsbaus des ESV München statt. Interessierte sind gebeten, sich über das digitale Anmeldetool anzumelden. Es gilt wie überall im Indoor-Sportbereich die 3-G-Regel.

Infos und Anmeldung:

https://workshop.esv-muenchen.com

Auch interessant:

Meistgelesen

60 Jahre Anwerbeabkommen: Wie München zur zweiten Heimat wurde
MÜNCHEN
60 Jahre Anwerbeabkommen: Wie München zur zweiten Heimat wurde
60 Jahre Anwerbeabkommen: Wie München zur zweiten Heimat wurde
Sport Sperk wird zu Intersport Siebzehnrübl
MÜNCHEN
Sport Sperk wird zu Intersport Siebzehnrübl
Sport Sperk wird zu Intersport Siebzehnrübl
8. September: Erfahrungsaustausch mit E-Auto-Fahrern und Deutschlandpremiere des Hyundai Kona
München West
8. September: Erfahrungsaustausch mit E-Auto-Fahrern und Deutschlandpremiere des Hyundai Kona
8. September: Erfahrungsaustausch mit E-Auto-Fahrern und Deutschlandpremiere des Hyundai Kona
Bezirk übernimmt Leistungen der ambulanten Hilfe zur Pflege
Landkreis
Bezirk übernimmt Leistungen der ambulanten Hilfe zur Pflege
Bezirk übernimmt Leistungen der ambulanten Hilfe zur Pflege

Kommentare