Der Reifenwechsel steht jetzt wieder an 

Ausgangsbeschränkungen in München: Darf ich trotz Corona zum Reifenwechsel in die Werkstatt fahren?

+
Bei vielen steht jetzt der Reifenwechsel bevor. Hallo erklärt deshalb die derzeitige Regelung während der Corona-Pandemie. (Symbolbild)

Corona und die damit verbundenen Ausgangsbeschränkungen schränken das Leben in München derzeit stark ein. Doch darf man zum Reifenwechsel in die Werkstatt fahren?

  • Die Zeit für den alljährlichen Wechsel auf Sommerreifen steht bevor. 
  • In München gelten wegen Corona jedoch Ausgangsbeschränkungen.
  • Hallo erklärt, ob man für den Reifenwechsel in die Werkstatt fahren darf. 

München - In der Landeshauptstadt wütet weiterhin die Corona-Pandemie und der Alltag aller Meschen ist derzeit von einschneidenden Ausgangsbeschränkungen geprägt. Gleichzeitig neigt sich die kalte Jahreszeit dem Ende zu, die Temperaturen steigen und so steht für Fahrzeughalter auch wieder der Reifenwechsel von Winter- auf Sommerreifen bevor. Derzeit gilt: Wer seine Wohnung oder sein Haus verlässt, sollte triftige Gründe dafür haben. Wie steht es also um den alljährlichen Reifenwechsel? Handelt es sich hierbei um einen triftigen Grund oder ist es in München, zu Zeiten der Corona-Ausgangsbeschränkungen nicht mehr erlaubt, seine Wohnung für einen Besuch in der Werkstatt zum Reifenwechsel zu verlassen? 

Reifenwechsel in München während Corona: Was ist während den Ausgangsbeschränkungen erlaubt?

Verunsicherung gibt es derzeit durch Aussagen von Unternehmen wie dem Versicherungskonzern Ergo Group sowie dem ADAC. Die Ergo Group schreibt nämlich: "In einigen Bundesländern, etwa in Bayern, wo eine verschärfte Ausgangsbeschränkung gilt, ist ein Reifenwechsel derzeit nicht erlaubt." Und auch für den ADAC steht fest: "Picknick und Reifenwechsel sind kein triftiger Grund und deshalb nicht gestattet." 

Die Polizei in München führt zur Zeit verstärkt Kontrollen durch, um die Einhaltung der Ausgangsbeschränkung zu überprüfen

München während Corona: Staatsministerien und Polizei geben klares Signal - Reifenwechsel ist erlaubt

Hallo hat deshalb beim Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege nachgefragt. Eine Sprecherin erklärt: "Der Reifenwechsel von Winter- auf Sommerreifen sowie aus sicherheitsrelevanten Gründen (beispielsweise abgefahrene Reifen) zählt als triftiger Grund, um im Rahmen der aktuellen Ausgangsbeschränkung die Wohnung zu verlassen. Hintergrund ist vor allem, dass sich bei hohen Temperaturen der Bremsweg bei Winterreifen gegenüber Sommerreifen verlängern kann." Auch ein Sprecher vom Bayerischen Staatsministerium des Innern, für Sport und Integration bestätigt: "Der Reifenwechsel von Winter- auf Sommerreifen sowie aus sicherheitsrelevanten Gründen (zum Beispiel abgefahrene Reifen) ist erlaubt." 

Corona-Ausgangsbeschränkungen in Bayern: Polizei verhängt Bußgelder bei Missachtung der Regeln 

Ein Sprecher der Münchner Polizei trift auf Nachfrage ebenfalls eine eindeutige Aussage: "TÜV und Reifenwechsel sind notwendige Maßnahmen." Alle Maßnahmen, die nicht dringend notwendig sind, sollte man jedoch aufschieben. Wer bei einer Fahrt zur Werkstatt kontrolliert wird und keinen triftigen Grund hat, den kann nämlich eine Bußgeld-Strafe treffen. Wie hoch ein solches Bußgeld ist, könne man jedoch pauschal nicht sagen. "Wir prüfen hier den Einzelfall", so der Sprecher der Polizei. Berücksichtigt werde dabei, wer einsichtig, oder unwissend sei, wer mit Vorsatz handele oder sich uneinsichtig zeige. Über die Höhe der Strafe entscheide dann die Bußgeldstelle je nach dem, was vorgefallen ist. 

Während der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Ausgangsbeschränkungen entsteht jedoch auch immer mehr Solidarität in München. Hier geht es zu einer Übersicht, wo geholfen wird und wo man helfen kann.

kf

Auch interessant:

Meistgelesen

Am Lerchenauer See: Künstler Martin Blumöhr gestaltet Unterführung durch Viertel-Geschichten neu
Am Lerchenauer See: Künstler Martin Blumöhr gestaltet Unterführung durch Viertel-Geschichten neu
Weitere Corona-Demo auf der Theresienwiese – KVR erteilt Genehmigung mit strengen Auflagen
Weitere Corona-Demo auf der Theresienwiese – KVR erteilt Genehmigung mit strengen Auflagen
Postengeschacher oder Persönlichkeitswahl? – Der Hallo-Überblick über die neuen Stadtviertel-Chefs
Postengeschacher oder Persönlichkeitswahl? – Der Hallo-Überblick über die neuen Stadtviertel-Chefs
Endlich wieder Konzerte, Kabarett und Filmvergnügen: Münchens Kulturleben nimmt – langsam – wieder Fahrt auf
Endlich wieder Konzerte, Kabarett und Filmvergnügen: Münchens Kulturleben nimmt – langsam – wieder Fahrt auf

Kommentare