Natürlicher Gesundheits-Booster

CBD-Öl im Test: Erfahrungen und Bewertungen 2022

Ein Arzt, der eine Grüne Flasche CBD Öl hochhält
+
Was steckt wirklich hinter dem mittlerweile immer häufiger auftauchendem CBD-Öl? 

CBD-Öl gilt seit langem als natürliches Heilmittel für verschiedenste Krankheiten. Die Abkürzung steht für Cannabidiol, ein Wirkstoff der Hanfpflanze, der seine positive Wirkung ohne jegliche psychoaktive Beeinflussung des Organismus entfaltet.

In unserem Test erfahren Sie, welches Öl die größte Wirksamkeit bietet. Auch geben wir Ihnen umfassende Einblicke in unsere CBD Öl Erfahrungen und zeigen, was beim Kauf zu beachten ist. Wir sagen Ihnen, welches Produkt sich wirklich lohnt!

Unsere 5 CBD-Öl Testsieger:

1. Nordic Oil - Bestes Vollspektrum-CBD

2. CBD Vital - Schnellste Wirkung

3. SWISS FX CBD - Testsieger unserer Redaktion 

4. Cantura CBD - Bester Geschmack

5. Naturecan - Beste externe Zertifizierung durch den TÜV-Süd

1. Nordic Oil

Nordic oil.JPG

Pros

  • Vollspektrum-CBD
  • Schonende Extraktion
  • Bio-Hanf-Öl
  • Frei von GVO
  • Hilft bei Schmerzen, Angst & Depressionen
  • Vegan & glutenfrei

Cons

  • Teuer in der Anschaffung

Klicken Sie hier, um die beste Angebote für Nordic Oil, zu erhalten

Dieses CBD-Öl ist das passende Produkt für alle, die nach einem ganz natürlichen Hilfsmittel für ihr Wohlbefinden und gegen Beschwerden suchen. Dieses Vollspektrum-CBD-Öl mit einem hohen CBD Gehalt verfügt über einen Inhalt von etwa 250 Tropfen mit jeweils 2,6, 8, 12 oder 16 mg CBD pro Tropfen.

Durch die besonders schonende Herstellung werden die wertvollen Cannabinoide und Terpene der Hanfpflanze bestmöglich erhalten. Zudem verwendet der Hersteller ausschließlich zertifizierte Bio-Hanfpflanzen, welche frei von gentechnischen Veränderungen sind. Die rein natürlichen Inhaltsstoffe machen es zu einem reinen Produkt, ohne künstliche Konservierungs- oder Farbstoffe. Für eine umfassende Wirkung.

2. CBD Vital

CBD Vital

Pros

  • Vollspektrum-CBD
  • Bio-zertifiziertes-Öl
  • Mit Hanfsamenöl
  • Aus EU-Landwirtschaft
  • Für Balance & Ausgleich

Cons

  • Nicht vegan

Klicken Sie hier, um die beste Angebote für CBD Vital, zu erhalten

Das 10%-ige CBD-Öl vom Hersteller CBD Vital stammt aus biologischer EU-Landwirtschaft. Reich an Cannabidiol, eignet sich dieses CBD-Öl mit seinem hohen CBD Gehalt besonders für Stimmungslagen, die einen Ausgleich und eine Balance benötigen. Schonend extrahiert durch das Super-Soft CO2-Extraktionsverfahren und hochkonzentriert verfügt CDB Vital über einen Premium-Charakter und nur die besten Zusammensetzungen der verwendeten ätherischen Öle. 

Dies spiegelt sich auch im Geschmack wider: Der mild-nussige Geschmack sorgt für eine gute Bekömmlichkeit. Der Hersteller empfielt eine Einnahme von 2x2 Tropfen pro Tag und eine dauerhafte Einnahme von über 30 Tagen einzuhalten. Der CBD Gehalt pro 10 ml beträgt hier 1000 mg. So sind ca. 300 Tropfen in der 10 ml Flasche enthalten.

Unsere CBD-Öle Erfahrungen zeigen: Dies ist ein Öl mit einem breiten Wirkungsspektrum.

3. SWISS FX CBD

Swiss FX CBD

Pros

  • Aus ökologischer Landwirtschaft
  • Zertifiziert nach Bio-Suisse-Richtlinien
  • Entourage-Effekt
  • Ohne Farbstoffe & Konservierungsstoffe
  • Strenge Laboranalysen
  • Mit wertvollen Terpenen
  • Kann Depressionen & Ängste lindern
  • Vegan & glutenfrei

Cons

  • Hoher Preis

Klicken Sie hier, um die beste Angebote für SWISS FX CBD, zu erhalten

Der Sieger unseres CBD-Öl-Test kommt aus der Schweiz – das SWISS FX CBD-Öl überzeugt durch seine enorme Bioverfügbarkeit und wurde durch den Hersteller nach höchsten Qualitätsstandards zertifiziert. Ständige Laborprüfungen führen zu einem hochwertigen Produkt und bescheinigen die Wirkung eines CBD-Öls mit einem hohen Gehalt. 

Die Flasche im ansprechenden Design mit praktischem Deckel und einer hochwertigen Pipette macht einen hochwertigen Eindruck. Das Öl enthält eine Konzentration von 10% CBD pro 10ml Flasche und enthält somit 250 Tropfen des wertvollen Öls. 

Auch die Kundenrezensionen zu diesem Premium Öl sprechen für unseren Testsieger SWISS FX CBD: Kunden berichten von einem neutralen Geschmack und allgemein von der wohltuenden Wirkung. Neben- oder Wechselwirkungen treten kaum auf. Dies spricht für eine bekömmliche Wirkung des CBD-Öls.

4. Cantura CBD

Cantura CBD

Pros

  • Bio-CBD-Öl
  • Frei von Pestiziden
  • Mild-zitroniger Geschmack
  • Vegan & glutenfrei
  • Aus EU-zertifiziertem Nutzhanf

Cons

  • Teuer in der Anschaffung

Klicken Sie hier, um die besten Angebote für Cantura CBD, zu erhalten

Das Cantura CBD Oil ist für alle geeignet, die einen zitronigen Geschmack der Öle bevorzugen, denn dieser hebt sich deutlich hervor und macht dieses CBD-Öl zu einem geschmacklichen Erlebnis. Natürliches CBD wird ausschließlich aus der Hanfpflanze gewonnen und enthält neben CBD zudem Terpene, die miteinander interagieren und für ein hohes Wirkungsspektrum sorgen. 

Das THC wird vollständig gefiltert und es werden keine künstlichen Substanzen verwendet. Die Hanfpflanzen werden in einem österreichischen Unternehmen auf nachhaltig bewirtschafteten Feldern angebaut. Die Bio-Zertifizierung stellt zudem eine absolute Reinheit der verwendeten Pflanzen sicher. Dieses Öl enthält 4 mg CBD pro Tropfen und einen maximalen THC-Wert von 0,05%. Inhalt der Flasche: 10 ml bzw. 250 Tropfen.

Alle Produkte durchlaufen einen strengen Prozess, um ihre Qualität und Sicherheit zu gewährleisten und werden dann zudem erneut von unabhängigen Labors getestet.

5. Naturecan

Naturecan

Pros

  • Breitspektrum Bio-Öl
  • Aus zertifizierter Landwirtschaft
  • Durch Labore getestet
  • TÜV SÜD getestet

Cons

  • Kann zu Nebenwirkungen führen

Klicken Sie hier, um die beste Angebote für Naturecan CBD, zu erhalten

Das Naturecan CBD-Öl sorgt für eine schnelle Wirkung und ist in der Regel gut verträglich. Die CBD-Konzentration ist daher optimal, um das generelle Wohlbefinden und die Entspannung zu fördern. Jedoch zeigen unsere CBD-Öl Erfahrungen, dass es hier zu Nebenwirkungen wie Magenschmerzen oder generelle Unverträglichkeiten kommen kann. 

Das Breitspektrum CBD-Hanföl-Extrakt von Naturecan wurde aus Pflanzen aus zertifizierter Landwirtschaft hergestellt. Ständige Laborkontrollen und Tests sorgen dabei für ein sehr gutes Produkt, welches zudem zusätzlich durch den TÜV SÜD zertifiziert wurde. Mit einem Inhalt von jeweils 10ml oder 30ml sind hier verschiedene Größen erhältlich. 

Was ist CBD Öl?

CBD-Öl wird von Health Canal als ein Extrakt beschrieben, der aus den Blüten und Blättern von Hanfpflanzen gewonnen wird. Im Gegensatz zu THC ruft CBD keine berauschenden psychoaktiven Wirkungen beim Benutzer hervor. Es ist daher in Deutschland legal und ohne Rezept erhältlich. Die Öle enthalten in der Regel 0,2 % THC & Vitamin E. Da der Anteil davon in den frei erhältlichen Ölen jedoch relativ gering ist, werden diese Produkte in Deutschland legal angeboten.

Das Hanföl kann dabei auf vielfältige Weise eingesetzt werden: als Zusatz für Salben oder Cremes und für Lebensmittel, wie Weingummi, Tees oder Kaugummis, die oral eingenommen werden können. Die Einnahme hilft vielerlei Beschwerden zu minimieren, zudem soll sich einfacher durch die Einnahme von CBD Öl abnehmen lassen.

CBD-Öl: negative Erfahrungen

Auch bei Nahrungsergänzungsmitteln wie CBD-Öl kann es zu negativen Erfahrungen kommen oder sogar zu Nebenwirkungen. Diese schlechten Erfahrungen werden aber in der Regel nicht durch die Öle per se ausgelöst. Oftmals sind es Fehler in der Dosierung und Konzentration des Präparats. 

Vereinzelte Nutzer berichten allerdings auch über unerwünschte Nebenwirkungen, wie Müdigkeit, Schlafstörungen, Appetitlosigkeit, Durchfall oder Mundtrockenheit. Diese treten aber in der Regel nur bei einer Überdosierung oder einer zu hohen CBD Konzentration der Tropfen auf. Verwenden Sie die Tropfen daher stets wie der Hersteller empfiehlt. 

Auch kann es bei der Verwendung von hochwertigem CBD-Öl zu möglichen Wechselwirkungen mit verschreibungspflichtigen Medikamenten kommen. Treffen mehrere Wirkstoffe in Ihrem Körper aufeinander, können sie sich gegenseitig verstärken, abschwächen oder sogar aufheben.  Insbesondere bei der Kombination von CBD-Öl mit den folgenden Arzneien ist besondere Vorsicht geboten: 

Besonders bei Antidepressiva, Schmerzmitteln und Gerinnungshemmern sollten Sie in jedem Fall vorab die Einnahme von CBD-Öl mit einem Arzt abklären. Generell empfiehlt sich bei der regelmäßigen Einnahme von Medikamenten zuvor einen Arzt zu konsultieren.

Vorteile von CBD-Öl und die Wissenschaft dahinter

Das SWISS FX CBD eignet sich besonders bei einer depressiven Verstimmung. Insbesondere die Eigenschaften, psychische Instabilitäten, ein generelles Unwohlsein und Niedergeschlagenheit besonders gut ausgleichen zu können, weisen darauf hin, dass CBD-Öl bei Depressionen eingesetzt werden kann und unter Umständen herkömmliche Antidepressiva ersetzen könnte.

Konventionelle medizinische Antidepressiva können unangenehme Nebenwirkungen haben, wie Stimmungsschwankungen, Schlaflosigkeit oder ein Absinken der Libido zur Folge haben. CBD-Öl hingegen hat abgesehen von einigen leichten Verdauungsproblemen in der Regel bei Menschen keinerlei Nebenwirkungen.   

CBD gegen Angst

Diverse Studien an Tieren und Menschen haben gezeigt, dass Angst prinzipiell durch die Einnahme von CBD Produkten reduziert werden kann. Die Forscher vermuten, dass die senkenden Wirkungen von CBD mit Aktivitäten im limbischen und paralimbischen Bereich des Gehirns zusammenhängen und sich daher positiv auf Angstzustände auswirken.

Insbesondere soziale Ängste können durch die Einnahme von CBD reduziert werden. Eine Tierstudie zeigte, dass die Stimulation des Endocannabinoid-Systems eine nützliche Strategie sein kann, um die Verhaltens- und körperlichen Folgen von Stress zu reduzieren. Es weisen einige Studien bereits darauf hin, dass CBD-Öle sich günstig und positiv auf Angststörungen auswirken kann.

CBD gegen Schmerzen

Das Nordic Oil eignet sich hervorragend zur schnellen und effizienten Linderung von Schmerzen. Produkte mit CBD bzw. Hanföl sind eine beliebte Alternative zu herkömmlichen Arzneimitteln. CBD zeichnet sich durch seine schmerzstillende, entzündungshemmende, und entspannende Wirkung aus. 

Daher verwundert es nicht, dass die entsprechenden Präparate sich bestens für den Einsatz bei einer Vielzahl von Erkrankungen und körperlichen Leiden eignet. Viele Nutzer berichten über eine durchweg positive Erfahrung und eine Linderung von Beschwerden.

Die Einnahme von CBD hat eine förderliche Wirkung auf den menschlichen und tierischen Organismus, der über ein körpereigenes Endocannabinoid-System verfügt. Für die Schmerzregulierung produziert der Körper selbständig kleine Mengen an Cannabinoiden. Diese Cannabinoide im Körper reichen jedoch oftmals nicht aus, um starke Schmerzen zu stillen oder zu lindern. 

Unsere Cannabinoid-Rezeptoren im Körper sorgen dafür, dass das eingenommene Cannabidiol aus dem CBD-Öl zum Schmerzort gelangt und auf diese Weise Schmerzen lindert und die Entspannung fördert.

Kann CBD Tieren helfen?

Durch das Körpereigene Endocannabinoid-System bei Wirbeltieren kann CBD-Öl infolgedessen auch Tieren helfen. Insbesondere eignet es sich laut der diversen Herstellern, wie auch beim Menschen, bei Krankheiten und den damit verbundenen Schmerzen, wie bei einer Arthrose oder Muskelschmerzen. Auf dem deutschen Markt sind spezielle Präparate - wie CBD Öl für Hunde - erhältlich.


Zudem können so auch Ängste, Unsicherheiten und aggressives Verhalten gelindert werden. Auch hier haben bereits eine Vielzahl von Studien die Wirksamkeit von CBD bewiesen. 

Worauf Sie bei der Auswahl eines CBD-Öls achten sollten

Preis

Die CBD-Ölgewinnung aus der Cannabispflanze ist in der Regel kompliziert und teuer. Natürlich sorgt dieser Aufwand für ein reines Produkt und schlägt sich daher im Preis nieder. Für unser Testergebnis haben wir die jeweilige Konzentration von Cannabidiol, das Herstellungsverfahren und die Darreichungsform im Hinblick auf die Höhe der resultierenden Wirkung fokussiert.

 Werden diese Kriterien auf die Wirkung bezogen, entsteht ein Preis-Leistungs-Ranking. Selbstverständlich sollte dies in einem guten Verhältnis stehen und der jeweiligen Qualität angepasst sein. Auch ein besonderes Angebot gilt es hier zu berücksichtigen.

Arten von CBD

Auf dem deutschen Markt sind eine Vielzahl von CBD Produkten in den verschiedensten Arten und Darreichungsformen erhältlich. Diese Wundermittel sind sowohl als Mundspray erhältlich, als auch klassisch als Vollspektrum-Öl, Weingummi, Tropfen, Tee oder Kaugummi. So sind für jeden Geschmack die passenden Produkte verfügbar. 

Die Wirkung bleibt dabei die gleiche und so kann jeweil angemessen diversen Erkrankungen und der Gesundheit vorgebeugt werden. So gibt es vielerlei Verwendungsmöglichkeiten von Cannabis.

Angesehenes Unternehmen

Handelt es sich um ein seriöses und angesehenes Unternehmen, so werden Herstellungsprozesse, Labortests und Qualitätskontrollen stets transparent gehalten. Auch die positive Bewertung durch Kunden kann hier wichtig und ausschlaggebend sein

.Sollten Sie also ein CBD-Öl kaufen wollen, stellen Sie vorab sicher, dass der Hersteller adäquat bei Problemen reagiert, transparente Prozesse bereitstellt und eine gute Bewertung hat. 

Gesamtzusammensetzung

In unserem Test haben wir uns bewusst darauf konzentriert, Hersteller mit rein natürlichem und hochwertigem Inhalt und Inhaltsstoffen für Sie auszuwählen. Im Testergebnis haben wir neben den hochwertigen Inhaltsstoffen und deren möglichst nachhaltiger Herstellung auch auf die Transparenz geachtet, mit der sie ihre inhaltlichen Kontrollen offenlegen. Die Gesamtzusammensetzung und der Fokus auf natürliche Inhaltsstoffe sollten hier einer der ausschlaggebenden Punkte zum Kauf von CBD-Öl sein. 

Tests durch Drittanbieter

Insbesondere Zertifizierungen durch Drittanbieter und unabhängigen Laboren oder Instituten sind ein weiteres Qualitätsmerkmal bei der Auswahl des richtigen Produktes und Herstellers. In unserem Test konnte insbesondere der Testsieger SWISS FX durch unabhängige Labortests und eine Zertifizierung durch den TÜV SÜD punkten. Auf solche Merkmale sollten Sie vor einem Kauf stets achten. Die Wirkung von CBD Öl sollte bewiesen sein, bevor Sie ein CBD-Öl kaufen.

Wo kann man CBD-Öl kaufen?

CBD-Öle können Sie bequem und zuverlässig online in diversen spezialisierten Online Shops kaufen oder beim jeweiligen Hersteller selbst. Insbesondere dort erwarten Sie Vorzüge, wie einen Kundenservice, eine direkte Bewertung bisheriger Kunden, Informationen zur Lieferung und viele weitere Vorteile. Auch die Wirkung und der CBD-Gehalt können so angefragt werden.

Ist CBD legal?

Ob CBD Öl legal ist, ließ sich lange Zeit nicht eindeutig beantworten. Mittlerweile ist CBD in Deutschland als alleinige Substanz zugelassen, da Cannabidiol kein Betäubungsmittel ist und somit nicht unter das Betäubungsmittelgesetz fällt. Zudem hat die die Weltgesundheitsorganisation CBD auch als einzelnen Wirkstoff und deren Wirkung als unbedenklich eingestuft. Außerdem darf der CBD-Gehalt eine gewisse Gehaltsgrenze nicht übersteigen. CBD ist daher legal.

Hat CBD-Öl Nebenwirkungen?

In der Regel ist CBD-Öl gut verträglich. Manche Konsumenten vertragen CBD jedoch nicht und klagen über Beschwerden. Diese lassen sich allerdings durch eine Reduktion der Menge beheben. Sie sollten sich stets an die Anweisung zum CBD-Gehalt der Hersteller halten, wenn Sie ein CBD-Öl kaufen.

Fazit

Welches CBD-Öl Sie kaufen, hängt von Ihren individuellen und persönlichen Zielen ab. Mit unserem Test können wir Ihnen die Produkte aufzeigen, die ihr Geld wert sind. Für unseren Test haben wir nicht nur das Preis-Leistungs-Verhältnis überprüft, sondern auch gezielt nach Kundenrezensionen gesucht, in denen die Hersteller direkt angesprochen und bewertet werden. Auch der CBD-Gehalt wurde von uns näher beleuchtet. 

Was uns bei unserem Testsieger besonders positiv aufgefallen ist, war der professionelle Umgang mit Anfragen von Kunden. Insbesondere auf Basis unserer getesteten Anfragen zu speziellen Produktdetails haben wir schnell Rückmeldungen erhalten und können insofern die jeweiligen Produkte guten Gewissens weiterempfehlen.

Natürlich muss bei der Einnahme auch die jeweilige Situation des Verbrauchers berücksichtigt werden – wie bei allen Nahrungsergänzungsmitteln oder einem Mundspray kann es zu erheblichen Unterschieden im Wirkungsspektrum und der Wirkungsweise kommen. Der Gehalt der Cannabinoide wirkt allerdings in den meisten Fällen zuverlässig auf den menschlichen Organismus.

Häufig gestellte Fragen

1. Funktioniert CBD-Öl wirklich?
CBD-Öl ist nicht psychoaktiv und macht nicht „high“. Vielmehr wirkt es entspannend, beruhigend und schmerzstillend. Neben Cannabidiol enthält natürliches Vollspektrum-CBD über 100 andere Cannabinoide sowie Flavonoide.  


2. Wann sollten Sie CBD-Öl nicht verwenden?
Wenn Sie Medikamente wie Blutverdünner, Neuroleptika oder Schmerzmittel einnehmen, sollten Sie die Einnahme von CBD zunächst mit Ihrem Arzt besprechen. Auch Kinder und Schwangere sollten auf die Einnahme verzichten. 


3. Welche Dosierung von CBD sollten Sie einnehmen?
Es wird empfohlen dreimal täglich einen Tropfen CBD-Öl einzunehmen. Wenn die Substanz gut vertragen wird, die Symptome jedoch noch nicht abgeklungen sind, kann die Dosierung nach einiger Zeit angepasst werden. Zudem ist es geraten generell mit der niedrigsten Dosierung anzufangen und diese dann je nach Verträglichkeit und Wirkung anzupassen.

Meistgelesen

Hauptbahnhof München: Taubenschlag für hunderte Tiere soll Population tierfreundlich regulieren
München Südwest
Hauptbahnhof München: Taubenschlag für hunderte Tiere soll Population tierfreundlich regulieren
Hauptbahnhof München: Taubenschlag für hunderte Tiere soll Population tierfreundlich regulieren
Spezi-Streit in München vor Gericht ‒ Darf die Paulaner Brauerei den Namen des Kult-Getränks weiter verwenden?
München
Spezi-Streit in München vor Gericht ‒ Darf die Paulaner Brauerei den Namen des Kult-Getränks weiter verwenden?
Spezi-Streit in München vor Gericht ‒ Darf die Paulaner Brauerei den Namen des Kult-Getränks weiter verwenden?
Feuerwehr München findet tote Person bei Zimmer-Brand in Wohnheim ‒ Polizei nimmt Ermittlungen auf
München Nord
Feuerwehr München findet tote Person bei Zimmer-Brand in Wohnheim ‒ Polizei nimmt Ermittlungen auf
Feuerwehr München findet tote Person bei Zimmer-Brand in Wohnheim ‒ Polizei nimmt Ermittlungen auf
Sommer-Hoffest mit Spezialitätenmarkt im Landwirtschaftsministerium
München
Sommer-Hoffest mit Spezialitätenmarkt im Landwirtschaftsministerium
Sommer-Hoffest mit Spezialitätenmarkt im Landwirtschaftsministerium

Kommentare