Hallo Wahl-Check

Sie wollen Pullach führen

Pullach - Die Pullacher Bürger haben am Sonntag, 16. März 2014, die Qual der Wahl - wer soll das Rathaus in die Zukunft führen? Hallo München stellt die Kandidaten vor...

Dr. Alexander Betz (FDP)

Am 16. September 1982 in München geboren. In Pullach im Isartal aufgewachsen, inzwischen ist Betz Jurist / Doktorand. Seit 2008 im Gemeinderat. Dort ist er Fraktionssprecher und Koreferent für Partnerschaften.

Dr. Andreas Most (CSU)

Dr. Andreas Most (Dipl.-Oec.) ist 55 Jahre alt und arbeitet als Unternehmensberater.Von 1976- 2013 war er Mitglied der CDU. Seit 2013 ist er in der CSU.

Holger Ptacek (SPD)

1971 in München-Pasing geboren und bei Bad Aibling aufgewachsen. Nach seinem Magister ist er inzwischen selbständiger Puppenspieler, Regisseur und Dramatiker.
1998 nach Pullach gezogen.
2003 wurde ich Ortsvorsitzender der Pullacher SPD,
2007 bis 2009 Sachbearbeiter im Wahlkreisbüro des Bundestagsabgeordneten und ehemaligen Minister des Inneren Otto Schily.
2008  Gemeinderat in Pullach i. Isartal. 

Susanna Tausendfreund (Bündnis 90/DIE GRÜNEN)

Geboren am 24. April 1963 in München. Sie ist Rechtsanwältin und lebt in Pullach.
1982 Eintritt bei den Grünen
1984 wurde sie Gemeinderätin in Pullach und Kreisrätin im Landkreis München
1990 bis 1998 Fraktionsvorsitzende
1998 bis 2003 sowie von 2008 bis 2013 wurde sie über die oberbayerische Bezirksliste erstmals in den Bayerischen Landtag gewählt
2008 gewählt zur Stellvertreterin der Landrätin des Landkreises München
2008-2013 war sie Innenpolitische Sprecherin der Landtagsfraktion
2013 verlor sie bei der Landtagswahl ihr Mandat.

Auch interessant:

Meistgelesen

Neue Montessorischule – Hallo gibt exklusive Einblicke
Neue Montessorischule – Hallo gibt exklusive Einblicke
Dokumentarfilm in Haar über Zeitzeugen des Zweiten Weltkriegs
Dokumentarfilm in Haar über Zeitzeugen des Zweiten Weltkriegs
Aying: Franz Josef Strauß im Interview
Aying: Franz Josef Strauß im Interview
Erste Leihradstation für Kinder – Drei Mädls erarbeiten Konzept
Erste Leihradstation für Kinder – Drei Mädls erarbeiten Konzept

Kommentare