Freistaat gibt grünes Licht für Zweite Stammstrecke

Freistaat gibt grünes Licht für Zweite Stammstrecke

Freistaat gibt grünes Licht für Zweite Stammstrecke
Messerstecherei: 32-Jähriger muss notoperiert werden

Messerstecherei: 32-Jähriger muss notoperiert werden

Messerstecherei: 32-Jähriger muss notoperiert werden
Messerstecher greift Passanten an

Messerstecher greift Passanten an

Messerstecher greift Passanten an
Bezirksausschuss Berg am Laim fordert Stadt zum Schaffen von sozialen Räumen auf

Bezirksausschuss Berg am Laim fordert Stadt zum Schaffen von sozialen Räumen auf

Bezirksausschuss Berg am Laim fordert Stadt zum Schaffen von sozialen Räumen auf

Jubiläums-Bürgerfest mit großem Jubiläums-Festumzug in Unterföhring

35 Jahre Gaudi, Bier und Blasmusi

+

Von Freitag, 28. Juni, bis zum Dienstag, 2. Juli, feiert die Gemeinde Unterföhring wieder ihr allseits beliebtes Bürgerfest. Gutes Essen, leckeres Augustiner Bier aus dem Holzfass, zünftige Musik sowie ein buntes Angebot an Fahrgeschäften und Ständen locken die Gäste zum Feiern und Genießen auf den Festplatz an der Jahnstraße.

Das 35. Unterföhringer Bürgerfest beginnt traditionell am Freitag, 28. Juni, um 17 Uhr mit Bierausschank vor dem Rathaus. Die Vereine stellen sich mit ihren Abordnungen zu einem Jubiläumsumzug zum Festplatz auf. Begleitet wird er von einem Sechsspänner der Augustiner-Brauerei, außerdem fahren Feuerwehr-Oldtimer aus der Partnergemeinde Kamsdorf und aus Unterföhring mit. Die Musik im Festumzug spielen die Schleißheimer Schloßpfeiffer und die Unterföhringer Blaskapelle. Um 18.30 Uhr zapft Bürgermeister Andreas Kemmelmeyer im Festzelt das erste Fass an. Die „Fetzentaler“ spielen ab 20 Uhr und um 22.30 Uhr wird zu musikalischer Begleitung ein großes Feuerwerk abgebrannt. Am Samstag, 29. Juni, veranstalten der Kegelclub und der Fußballclub Unterföhring ein Schafkopfrennen; beim Familiennachmittag ab 13 Uhr werden Kinderschminken und Puppentheater angeboten. Um 19 Uhr beginnen „Saxndi“ mit ihrem Auftritt. Der Sonntag, 30. Juni, beginnt um 11 Uhr mit einem Jubiläumsfrühschoppen der Unterföhringer Blaskapelle. Zu ihrem 30. Geburtstag haben die Musiker die Banda di Coia aus der Partnergemeinde Tarcento zu Gast. Von 18 Uhr an spielen „Tom & Basti“. Der Montag, 1. Juli, bietet von 12 Uhr an einen Kindernachmittag mit ermäßigten Preisen und Steckerlfisch. Von 19 Uhr an spielen die „Bananafishbones“. Der Eintritt, auch zu dieser Veranstaltung, ist frei. Am Dienstag, 2. Juli, klingt das Bürgerfest bei einem Seniorennachmittag aus, den die Unterföhringer Band „Acoustic Mix“ begleitet; abends spielen „Manyana“.

Das Jubiläums-Bürgerfest in Unterföhring wird Ihnen präsentiert von:

und unterstützt von:

und

Auch interessant:

Meistgelesen

Neuhausen: Die Angst vor dem Feuerteufel
Neuhausen: Die Angst vor dem Feuerteufel
Emmeram-Realschule Aschheim erhält einen Interimsbau
Emmeram-Realschule Aschheim erhält einen Interimsbau
Der Verein Integra in Taufkirchen und Unterhaching zeigt, wie Inklusion bereits seit 1991 gelebt wird
Der Verein Integra in Taufkirchen und Unterhaching zeigt, wie Inklusion bereits seit 1991 gelebt wird

Kommentare