BMW Open in München

BMW-Open München - So lief das Finale von Jan-Lennard Struff

Halbfinalist
+
BMW-Open in München: Jan-Lennard Struff schlägt heute im Finale auf - wenn es das Wetter zulässt.
  • Marco Litzlbauer
    vonMarco Litzlbauer
    schließen

Starke Aufschläge, kurze Ballwechsel, Regenunterbrechung: Beim Finale der BMW-Open in München bestritt Jan-Lennard Struff am heutigen Stonntag das erste ATP-Finale seiner Karriere.

  • Jan-Lennard Struff hat das Finale des ATP-Turniers in München erreicht
  • Er traf dort auf den Georgier Nikolos Bassilaschwili
  • Nach Regenunterbrechung in München: So lief es für Struffi

München - Jan-Lennard Struff erreicht in München nach acht Jahren auf der ATP-Tour sein erstes Finale. Gegen wen er spielt, wie es steht, wie Sie das Match im TV und im Livestream verfolgen können.

Finale der BMW-Open: Jan-Lennard Struff verliert in München sein erstes ATP-Finale

Aus ists. Schade. 4:6 und 6:7 verliert Jan-Lennard Struff das Finale. Starke Aufschläge und kurze Ballwechsel. Nach einer Stunde und 25 Minuten ist der Traum vom Titel leider vorbei.

Parallel zum Finale wurde das Endspiel im Doppel ausgetragen. Und da gab es dann doch noch einen deutschen Sieger. Der zweimalige French Open-Sieger Kevin Krawietz holte sich an der Seite von Wesley Koolhof aus den Niederlanden den Titel im Doppel. Sie gewannen im Match-Tiebreak gegen die belgische Paarung Sander Gille und Joran Vliegen (4:6; 6:4, 10:5). 

Update 15:35 Uhr:
Matchball gegen Struff, der kann den ersten aber abwehren. Noch ein Matchball...

Update 15.33 Uhr:
Struff kassiert das Mini-Break. 4:5 und 2x Aufschlag für den Georgier...

Update 15.30 Uhr:
Serve-&-Volley von Struff. Klasse! 2:2. Danach noch ein starker Aufschlag - 3:2 für Struff.

Update 15.28 Uhr:
Ab in den Tie-Break. Es steht 6:6 im 2. Satz. Zittern und Daumendrücken für Jan-Lennard Struff! Der eröffnet den Tie-Break. 1:0.

Update 15:21 Uhr:
Beide schlagen verdammt stark auf. Die Folge: ein schnelles 5:5. Jetzt schlägt Jan-Lennard Struff wieder auf. 30:0.

Update 15:17 Uhr:
Beide bringen ihre nächsten Aufschlagsspiele sicher durch. 4:4 ist der aktuelle Stand. Auf geht‘s Struffi!!

Update 15.10 Uhr:
Umkämpftes Aufschlagsspiel vom Georgier, der letztendlich aber zum 3:3 ausgleichen kann. Die gute Nachricht: Jan-Lennard Struff scheint absolut auf Augenhöhe. Die zweite gute Nachricht: Regen scheint erstmal kein Thema mehr - die Sonne scheint.

Update 15.02 Uhr:
Im 2. Satz bisher alles in der Reihe. Struff führt mit 3:2. Wir sehen immer wieder die Faust vom Deutschen. Doch Bassilaschwili gibt sich bisher keine Blöße.

Update 14.40 Uhr:
Der 1. Satz im Finale der BMW-Open ist beendet. 4:6 aus Sicht von Jan-Lennard Struff. Nikolos Bassilaschwili bleibt also weiter ohne Satzverlust. Auch die Regenpause und enge Entscheidungen haben ihn nicht aus der Ruhe gebracht.

Finale der BMW-Open in München: Regenunterbrechung beim Match von Jan-Lennard Struff

Regenunterbrechung in München: Gleich bei seinem ersten Aufschlagsspiel muss Jan-Lennard Struff ein Break hinnehmen. Seitdem ist alles „in der Reihe“. Aktuell müssen die Spieler allerdings pausieren. Beim Sand von 2:4 und 15:15 geht es bei Aufschlag Struff ab ins Trockene, der Regen wurde zu stark.

Die Linienrichter sind bereits zurück auf dem Platz. Es dürfte in Kürze weitergehen...

Finale der BMW-Open in München: Jan-Lennard Struff erstmals in einem ATP-Endspiel

Der 31 Jahre alte Warsteiner Jan-Lennard Struff steht erstmals in seiner Karriere im Finale eines ATP-Turniers. Vor seinem Sieg am Samstag in München gegen Ilja Iwaschka (Belarus), der zuvor Alexander Zverev besiegt hatte, war er in seinen bis dahin sieben Halbfinals stets als Verlierer vom Platz gegangen.

Im Finale der Außenseiter bei den BMW Open in München trifft der Warsteiner um 13.30 Uhr auf Nikolos Bassilaschwili aus Georgien. Sollte das Wetter die Austragung der Partie zulassen - bis zum Mittag gab es intensive Regenfälle kann der 31-Jährige in seinem ersten Finale den ersten Einzeltitel holen. Im Halbfinale hatte Struff den Bezwinger von Alexander Zverev, Ilja Iwaschka, geschlagen. Bassilaschwili setzte sich gegen den an Nummer zwei gesetzten Norweger Casper Ruud durch.

Finale der BMW-Open in München: So sehen Sie Jan-Lennard Struff live

Live-Zuschauer vor Ort sind aufgrund der Pandemie nicht erlaubt. Das Finale am Ausmeister ist sonst stets ausverkauft. Live mitfiebern geht trotzdem: Der BR zeigt das Finale sowohl live im TV, als auch online im Livestream.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Corona-Test in München und im Landkreis – Wo man sich in der Stadt testen lassen kann
Corona-Test in München und im Landkreis – Wo man sich in der Stadt testen lassen kann
Randale, Feuerwerkskörper und Festnahmen bei Stadtderby - Über 200 Polizisten im Einsatz
Randale, Feuerwerkskörper und Festnahmen bei Stadtderby - Über 200 Polizisten im Einsatz
Corona-Lockerungen in Bayern ‒ Die fünf Stufen für Öffnungen im Überblick
Corona-Lockerungen in Bayern ‒ Die fünf Stufen für Öffnungen im Überblick
Polizist am Hauptbahnhof grundlos angegriffen - Opfer im Krankenhaus
Polizist am Hauptbahnhof grundlos angegriffen - Opfer im Krankenhaus

Kommentare