Bilderstrecke

Bilderstrecke - Die größten Kunstwerke der Stadt auch im Lockdown erleben

Blu setzt mit diesem Mural ein Statement zum allgegenwärtigen Streben nach Geld.
1 von 7
Blu setzt mit diesem Mural ein Statement zum allgegenwärtigen Streben nach Geld.
„Paint it black“ von Shepard Fairey in der Nähe des Rotkrezplatzes kritisiert die Macht von Ölkonzernen.
2 von 7
„Paint it black“ von Shepard Fairey in der Nähe des Rotkrezplatzes kritisiert die Macht von Ölkonzernen.
Die Arbeiten von Ericailcane stehen in der Tradition klassischer Farben.
3 von 7
Die Arbeiten von Ericailcane stehen in der Tradition klassischer Farben.
Werke von Escif finden sich an der Paul-Heyse-Straße sowie am Mittleren Ring.
4 von 7
Werke von Escif finden sich an der Paul-Heyse-Straße sowie am Mittleren Ring.
Werke von Escif finden sich an der Paul-Heyse-Straße sowie am Mittleren Ring.
5 von 7
Werke von Escif finden sich an der Paul-Heyse-Straße sowie am Mittleren Ring.
Das Mural von Skullphone findet sich an der Dachauer Straße.
6 von 7
Das Mural von Skullphone findet sich an der Dachauer Straße.
Der Künstler NoName hat sich im Westend verewigt.
7 von 7
Der Künstler NoName hat sich im Westend verewigt.

Rubriklistenbild: © Positive Propaganda

Auch interessant:

Meistgelesen

Corona-Test in München und Landkreis – Wo man sich in der Stadt testen lassen kann
Corona-Test in München und Landkreis – Wo man sich in der Stadt testen lassen kann
Corona in München: RGU informiert jetzt auch Kontaktpersonen über Quarantäne ‒ 13 neue Todesfälle gemeldet
Corona in München: RGU informiert jetzt auch Kontaktpersonen über Quarantäne ‒ 13 neue Todesfälle gemeldet
Feuerwehr leistet erste Hilfe bei Unfall - eigentlich auf dem Weg zum Brandeinsatz
Feuerwehr leistet erste Hilfe bei Unfall - eigentlich auf dem Weg zum Brandeinsatz
Neue Corona-Regeln in Bayern gelten ab heute ‒ Strengere Maßnahmen bei hohem Inzidenz-Wert
Neue Corona-Regeln in Bayern gelten ab heute ‒ Strengere Maßnahmen bei hohem Inzidenz-Wert

Kommentare