Lokales: Ressortarchiv

Eine Lobby für Messies

Dieser Gautinger gründet Partei für Betroffene

Eine Lobby für Messies

Gauting – Sie kämpfen dafür, dass das Messie-Syndrom als Krankheit anerkannt wird – mit ihrem Anliegen wollen die Mitglieder der Messie-Partei jetzt in das …
Eine Lobby für Messies
Hoffnung für die Nimmerfallstraße

Mieterbeirat fordert die Widerrufung der Abrissgenehmigung für Wohnungen an der Nimmerfallstraße

Hoffnung für die Nimmerfallstraße

Pasing – Seit dem Verkauf der Mietshäuser an ein privates Konsortium, bangen die Mieter der Nimmerfallstraße um ihre Wohnungen – doch es gibt neue Hoffnung
Hoffnung für die Nimmerfallstraße
Der grüne Drache Tabaluga kommt in den HARMAN Experience Store in München

Familien aufgepasst:

Der grüne Drache Tabaluga kommt in den HARMAN Experience Store in München

Peter Maffay und sein Drache Tabaluga entführen nicht nur seit über drei Jahrzehnten Kinder und Eltern in die fantastische Märchenwelt Grünlands, sondern kümmern sich …
Der grüne Drache Tabaluga kommt in den HARMAN Experience Store in München
Bei ihr stimmt die Chemie

„Ehrlich gesagt kann ich das alles gar nicht richtig glauben“

Bei ihr stimmt die Chemie

Haidhausen – Franka Jekel ist fasziniert von den Naturwissenschaften. Jetzt darf die Haidhauserin Deutschland bei der Internationalen Wissenschaftsolympiade in Botswana …
Bei ihr stimmt die Chemie
Jetzt schon entspannt alle Weihnachtseinkäufe erledigen – und dann relaxed die Adventszeit genießen!

Entspanntes Schenken leicht gemacht

Jetzt schon entspannt alle Weihnachtseinkäufe erledigen – und dann relaxed die Adventszeit genießen!

Im Online-Shop des Phönix-Bads Ottobrunn finden Sie alles, was das Weihnachtsherz begehrt: vom einzelnen Ticket für die Saunawelt oder das Freizeitbad, über flexibel …
Jetzt schon entspannt alle Weihnachtseinkäufe erledigen – und dann relaxed die Adventszeit genießen!
Geburtshilfe für neue Hebammen

Neuer Studiengang soll helfen, den Notstand in München zu beenden

Geburtshilfe für neue Hebammen

Haidhausen – Nirgendwo in Bayern ist der Hebammen-Mangel so eklatant wie in München. Doch die Katholische Stiftungshochschule unternimmt nun etwas gegen den Notstand
Geburtshilfe für neue Hebammen
80 Jahre Eingemeindung Obermenzings – und niemand nimmt Notiz

„Ich stelle mit Erstaunen fest, dass es keinen mehr interessiert“

80 Jahre Eingemeindung Obermenzings – und niemand nimmt Notiz

Obermenzing – Dorfschreiber Adolf Thurner ärgert sich: Die Eingemeindung des Viertels jährt sich heuer zum 80. Mal – doch niemand scheint sich dafür zu interessieren
80 Jahre Eingemeindung Obermenzings – und niemand nimmt Notiz
Wegen Schallschutz-Umbau: Ruhe im Affenhaus

Der Orang-Utan-Bau ist vorerst geschlossen

Wegen Schallschutz-Umbau: Ruhe im Affenhaus

Harlaching – Ein neues Flair für das Affenhaus in Hellabrunn: Vier Wochen lang soll umgebaut und noch vor Weihnachten wieder eröffnet werden – Hallo erklärt die …
Wegen Schallschutz-Umbau: Ruhe im Affenhaus
Auschwitz-Eklat im Bezirkstag

Neurieder Bezirksrat wirft AfD-Politiker Verhöhnung von KZ-Opfern vor

Auschwitz-Eklat im Bezirkstag

Gauting/Neuried – Empörung an der Prinzregentenstraße: Eigentlich wollte der Neurieder Bezirksrat Klaus Weber nur einen Besuch des Bezirkstags im Konzentrationslager …
Auschwitz-Eklat im Bezirkstag
Entspannt durch den Advent im Phönix-Bad Ottobrunn

Entspannt durch den Advent im Phönix-Bad Ottobrunn

Entspannt durch den Advent im Phönix-Bad Ottobrunn
Rodung im Fürstenrieder Wald: Waldpflege oder Kommerz?

Diese Biologin sorgt sich um die Sicherheit zahlreicher Vogelarten

Rodung im Fürstenrieder Wald: Waldpflege oder Kommerz?

Fürstenried – Zahlreiche Bäume fielen der Säge zum Opfer: „Zu viele“, findet Anwohnerin und Biologin Gisela Krupski. Ihr Urteil: „Das, was hier passiert, ist Nutzung zu …
Rodung im Fürstenrieder Wald: Waldpflege oder Kommerz?
Narrenturm "Freiham Folly" als Symbol für die Integration

Stadt stellt 21 Meter hohe Skulptur "Freiham Folly" im neuen Stadtviertel auf

Narrenturm "Freiham Folly" als Symbol für die Integration

Freiham – Der „Freiham Folly“ ragt künftig in dem neuen Stadtviertel  in den Himmel. Die Skulptur ist 21 Meter hoch, ihre Spitze ist beleuchtet und sie ist mit bunten …
Narrenturm "Freiham Folly" als Symbol für die Integration
Noch ein Jahr warten auf den Trafo

Kunst am Bau: Idee eines Wettbewerbs mit Bürgerbeteiligung durchgesetzt

Noch ein Jahr warten auf den Trafo

Neuhausen – Der Streit um das ewige Sorgenkind „Kunst am Bau“ ist vorerst beigelegt – Doch: Wegen eines Wasserschadens verschiebt sich die Eröffnung des Neuhauser Trafos …
Noch ein Jahr warten auf den Trafo
Kein Lichtkreuz für Laimer Kirchen

Wegen Klärungsbedarf: Advents-Aktion der Laimer Gemeinden gestoppt

Kein Lichtkreuz für Laimer Kirchen

Laim – Es war als Zeichen der Zusammengehörigkeit gedacht: Die Laimer Gemeinden wollten sich im Advent durch eine Lichtkunst-Installation verbinden – doch Stadt hat …
Kein Lichtkreuz für Laimer Kirchen

Langer Geduldsfaden nötig

Bauland für Einheimische in Feldkirchen

Bauland für Einheimische in Feldkirchen
Buslinie 259: Warten auf Probleme

Bürger hoffen auf Geprächsbereitschaft seitens der Gemeinde

Buslinie 259: Warten auf Probleme

Martinsried – Ab Sonntag, 9. Dezember, wird die Buslinie 259 das Wohngebiet entlang der der Lena-Christ- und Käthe-Kollwitz-Straße passieren – die Anwohner fürchten …
Buslinie 259: Warten auf Probleme
Wird es bald grüner im Münchner Südwesten?

Stadtrats-SPD stellt Antrag für neuen Landschaftspark zwischen Laim und Pasing

Wird es bald grüner im Münchner Südwesten?

München – „Laim hat wenig Grün und eine dichte Bebauung“: Um dieser Entwicklung entgegenzuwirken plant die Stadtrats-SPD die ökologische Aufwertung des südwestlichen …
Wird es bald grüner im Münchner Südwesten?
Schulsport zwischen Frust und Frost

Der Neubau kostet die Mittelschüler ihre warme Trainingsstätte

Schulsport zwischen Frust und Frost

Harthof – Schnee fällt auf die Tartanbahn, die Turnschuhe rutschen auf dem Eis: Weil die Halle wegen des Schulneubaus abgerissen wurde, findet der Sportunterricht an der …
Schulsport zwischen Frust und Frost
Neue Heimat: Aus den Höhlen in den Bunker?

Münchner Höhlenforscher wollen im Luftschutzraum ein Vereinsheim einrichten

Neue Heimat: Aus den Höhlen in den Bunker?

Allach – Höhlenforscher im alten Hochbunker in Allach? Warum nicht, sagen Gisela und Christian Brack vom Münchner Verein für Höhlenkunde, der seit über zwei Jahren ein …
Neue Heimat: Aus den Höhlen in den Bunker?
FT Gern: Warum der Verein um eine Toilette kämpft

Der Verein soll Platz für ein Haus für Kinder an der Braganzastraße abtreten

FT Gern: Warum der Verein um eine Toilette kämpft

Gern – Die Mitglieder der FT Gern kämpfen um ihre Interessen: Für den Bau eines Hauses für Kinder sollen sie eine große Fläche abtreten – Im Gegenzug fordern sie eine …
FT Gern: Warum der Verein um eine Toilette kämpft
Ehemalige Glockengießerei: Für dieses Bauvorhaben hagelt es Kritik

Bürger kritisieren die massive Nachverdichtung auf dem Areal

Ehemalige Glockengießerei: Für dieses Bauvorhaben hagelt es Kritik

Laim – Der Unmut bei den Anwohnern ist groß: Dort, wo Anfang 2017 die alte Fabrikantenvilla abgerissen wurde, plant die Stadt jetzt den Neubau eines Wohnheims für …
Ehemalige Glockengießerei: Für dieses Bauvorhaben hagelt es Kritik
Von Menschen für Menschen: Warm durch den Winter mit den SWM

Service-Magazin der Stadtwerke München

Von Menschen für Menschen: Warm durch den Winter mit den SWM

Weihnachtslichter an klirrend kalten Abenden, der erste Punsch der Saison, es wird Winter in der Stadt. Auch die SWM sorgen für ein paar Highlights zum Jahresausklang.
Von Menschen für Menschen: Warm durch den Winter mit den SWM
Wenn der Stern von Bethlehem dunkel bleibt

„Maria, Josef, Jesuskind, Ochs, Esel, Hirten, Schafe, Engel“

Wenn der Stern von Bethlehem dunkel bleibt

Weihnachten – das Fest der Sinne: Hallo erklärt, wie Blinde und Sehbehinderte der Südbayerischen Wohn- und Werkstätten (SWW) in Giesing die Adventszeit erleben und …
Wenn der Stern von Bethlehem dunkel bleibt
Kirchheim ehrt in diesem Jahr 320 verdiente Sportler

Botschafter der Gemeinde

Kirchheim ehrt in diesem Jahr 320 verdiente Sportler

„Sportler sind Botschafter unserer Gemeinde“: Viel Lob verteilte Bürgermeister Maximilian Böltl bei der diesjährigen Sportler- ehrung in Kirchheim.
Kirchheim ehrt in diesem Jahr 320 verdiente Sportler
Kreisfeuerwehrschule für den Landkreis in Heimstetten geplant

Neue Kreuzung als Zugabe

Kreisfeuerwehrschule für den Landkreis in Heimstetten geplant

Kreisfeuerwehrschule für den Landkreis in Heimstetten geplant
Immer wieder Ärger über nächtliche Ruhestörungen am S-Bahnhof Trudering

Über den frommen Wunsch, abends die Ruhe zu genießen

Immer wieder Ärger über nächtliche Ruhestörungen am S-Bahnhof Trudering

Immer wieder Ärger über nächtliche Ruhestörungen am S-Bahnhof Trudering
Münchner Promis verraten ihr sinnlichstes Weihnachts-Erlebnis

Fest der Sinne: Weihnachten in der High-Society

Münchner Promis verraten ihr sinnlichstes Weihnachts-Erlebnis

Weihnachtliche Düfte, Lichterzauber, glockenhafte Klänge und feine Geschmäcker: Größen der Münchner Prominenz verraten in Hallo die sinnlichsten Erlebnisse aus der …
Münchner Promis verraten ihr sinnlichstes Weihnachts-Erlebnis
Warum der Anblick eines geschmückten Nadelbaums entzückt

Fest der Sinne: Grüner Traum-Baum

Warum der Anblick eines geschmückten Nadelbaums entzückt

Bunte Kugeln und Figuren, Lichter und der traditionelle holzige Duft: Für die meisten steht der Weihnachtsbaum im Zentrum der Festlichkeiten – Doch woher stammt dieser …
Warum der Anblick eines geschmückten Nadelbaums entzückt
So schön duften Barbarazweige im heimischen Wohnzimmer

Fest der Sinne: Blühendes Eheglück

So schön duften Barbarazweige im heimischen Wohnzimmer

Weihnachten als Fest der Sinne verbinden viele Münchner mit uralten Bräuchen – einer davon: Duftende Barbarazweige – Hallo erklärt, woher dieser sinnliche Brauch stammt
So schön duften Barbarazweige im heimischen Wohnzimmer
Der Hachinger Bach fließt jetzt durchs Museum

Das Unterhachinger Heimatmuseum ist um eine informative Attraktion reicher

Der Hachinger Bach fließt jetzt durchs Museum

Den gesamten Verlauf des Hachinger Bachs können Interessierte neuerdings im Unterhachinger Heimatmuseum abgehen. Gertraud und Klaus-Peter Schubert sowie weitere …
Der Hachinger Bach fließt jetzt durchs Museum
Ziel: Weniger Unfälle

Kreuzung soll entschärft werden

Ziel: Weniger Unfälle

Unterföhring – Sie ist eine absolute Gefahrenstelle für Radfahrer, Fußgänger und auch Autofahrer: Die Kreuzung an der Münchner Straße soll in Zukunft sicherer werden
Ziel: Weniger Unfälle
Zusammenhalt geht durch den Magen

Gemeinsam backen: Veranstaltungen sollen regelmäßig stattfinden

Zusammenhalt geht durch den Magen

Neuaubing – „Wir wollen dadurch Leute aller Couleur zusammenbringen“: Um den Zusammenhalt im Stadtteil zu verbessern sollen künftig regelmäßige gemeinsame Koch- und …
Zusammenhalt geht durch den Magen
Neue Chance für den Weyprechthof?

Kommission prüft Angebote für erneute Gaststätte

Neue Chance für den Weyprechthof?

Harthof – Ist das der lang herbeigesehnte Hoffnungsschimmer in Zeiten des Massensterbens der Lokale im Münchner Norden? – Hallo hat nachgehakt
Neue Chance für den Weyprechthof?
München feiert: Erste Erfolge im Kampf gegen die Zweckentfremdung

Stadt will bestehenden und bezahlbaren Wohnraum erhalten

München feiert: Erste Erfolge im Kampf gegen die Zweckentfremdung

München – Zweckentfremdung aufdecken und effektiv bekämpfen – Hallo erklärt, wie der Wohnraum in der Stadt künftig besser erhalten werden soll
München feiert: Erste Erfolge im Kampf gegen die Zweckentfremdung
Wer hat Ideen für die Kulturtage?

Vorbereitungstreffen: Wer macht mit?

Wer hat Ideen für die Kulturtage?

Westend – Zwar sollen die mehrwöchigen „Kunst- und Kulturtage Westend“ erst im kommenden Sommer stattfinden, die Planungen beginnen aber schon jetzt
Wer hat Ideen für die Kulturtage?
848 Bürger wollen „Tempo 30“ zurück

Unterschriftenaktion für mehr Sicherheit am Buchendorfer Berg

848 Bürger wollen „Tempo 30“ zurück

Gauting – Sie ist der Schulweg vieler Kinder: die enge, viel befahrene, steile und kurvige Straße am Buchendorfer Berg – Tempo 30 soll dort jetzt für mehr Sicherheit …
848 Bürger wollen „Tempo 30“ zurück
Lichterglanz im Umland

Die schönsten Advents- und Christkindlmärkte – eine Auswahl

Lichterglanz im Umland

Weihnachten ist das Fest der Sinne: Um sich bereits in der Adventszeit sinnlich auf das Fest einzustimmen trudelt man am besten über die Christkindlmärkte im Münchner …
Lichterglanz im Umland
Der ADFC warnt vor diesen gefährlichen Plänen der Stadt

Umsetzung der neuen Touri-Bushaltestelle könnte Gefahren bergen

Der ADFC warnt vor diesen gefährlichen Plänen der Stadt

München – Für diese Pläne hagelte es massenhaft Kritik: Der ADFC warnt vor einem erhöhten Unfallrisiko durch die Umgestaltung des Bahnhofsplatzes
Der ADFC warnt vor diesen gefährlichen Plänen der Stadt
Nur Laues aus der Leitung

„Die Gewofag weiß Bescheid, passiert ist seit acht Wochen nichts“

Nur Laues aus der Leitung

München – Monatelang ließ die Gewofag Mieter aus Sendling hängen – obwohl sie wusste, dass diesen maximal lauwarmes Wasser zur Verfügung stand – Ein Mieterverein-Experte …
Nur Laues aus der Leitung
Dicke Luft: Smog in der Kindertagesstätte

Lochhauserin klagt über Smog und Lärm in der Betreuungseinrichtung

Dicke Luft: Smog in der Kindertagesstätte

Lochhausen – Nur wenige Meter neben der städtischen Kindertagesstätte führt die Lochhausener Straße vorbei, auf der täglich tausende von Fahrzeugen unterwegs sind. Ines …
Dicke Luft: Smog in der Kindertagesstätte
Kommt jetzt der Ausgleich für hohe Mieten?

Nachrichten aus  der Bürgerversammlung Schwabing-West

Kommt jetzt der Ausgleich für hohe Mieten?

Schwabing – Hat es sich endlich „ausspekuliert“? Um gegen die steigenden Mietpreise in der Adams-Lehmann-Straße vorzugehen, wurden in der Bürgerversammlung …
Kommt jetzt der Ausgleich für hohe Mieten?
Das Fenster zur Freude – Ein Zauber aus Plüsch

Die Geschichte des Schaufensters

Das Fenster zur Freude – Ein Zauber aus Plüsch

Weihnachten ist das Fest der Sinne: von schneebedeckten Tannen, über gebrannte Mandeln und trompetespielende Bären – bei den Weihnachtsschaustücken von Steiff gibt es …
Das Fenster zur Freude – Ein Zauber aus Plüsch
Diese Themen bewegen die Bürger im Münchner Osten

Nachrichten aus der Bürgerversammlung Untergiesing-Harlaching

Diese Themen bewegen die Bürger im Münchner Osten

Harlaching/Untergiesing – Lärm und Dreck am Stadion, neue Obstbäume, fehlende Park- und Kita-Plätze und eine Rettungswache bewegen die Bürger im Stadtviertel
Diese Themen bewegen die Bürger im Münchner Osten
Dringend gesucht: Schulbegleiter

Die Malteser schlagen Alarm

Dringend gesucht: Schulbegleiter

Gräfelfing/Giesing – Es mangelt akut an Schulbegleitern: Immer mehr Anfragen von Familien in Not können deshalb nicht mehr bedient werden – Die Malteser schlagen Alarm
Dringend gesucht: Schulbegleiter
Verzicht auf Ampeln und Markierungen: Eine Straße, keine Regeln?

Dieser Bürger schlägt einen „Shared Space“-Verkehrsversuch vor

Verzicht auf Ampeln und Markierungen: Eine Straße, keine Regeln?

Isarvorstadt – Ein Verkehrskonzept, das bloß auf gegenseitiger Rücksichtnahme basiert? Was nach einer verrückten Idee klingt, könnte in München bald Realität werden
Verzicht auf Ampeln und Markierungen: Eine Straße, keine Regeln?
Igitt! Hier stinkt es zum Himmel!

Moosacher fordert Abschaffung kostenpflichtiger Toiletten

Igitt! Hier stinkt es zum Himmel!

Moosach – Ekel-Klos trotz Obolus: Viele öffentliche Toiletten in den Sperrengeschossen sind kostenpflichtig – sauber sind sie deshalb aber keineswegs – Hallo hat …
Igitt! Hier stinkt es zum Himmel!
Sie sind das Power-­Duo von der Isar

Sie kennen sich seit 30 Jahren aus der jungen Union Harlaching

Sie sind das Power-­Duo von der Isar

Harlaching – Münchens Bürgermeister und Referent für Arbeit und Wirtschaft sollen künftig aus Harlaching kommen
Sie sind das Power-­Duo von der Isar
Flammen unter der Reichenbachbrücke

Nächtlicher Großeinsatz der Berufsfeuerwehr

Flammen unter der Reichenbachbrücke

Au/Haidhausen – Loderndes Feuer und tiefschwarzer, aufsteigender Rauch hielt Anwohner, Passanten und Einsatzkräfte in der Nacht in Atem
Flammen unter der Reichenbachbrücke
Fragen zur Ortsumfahrung Aubing

Verkehrskonzept für Freiham

Fragen zur Ortsumfahrung Aubing

Bezirksausschuss hält eine neue Entlastungsstraße für notwendig, stellt aber einige Bedingungen
Fragen zur Ortsumfahrung Aubing
Schwimmt dieser Friseur bald in Geld?

250 000 Euro für ein Pool-Wandgemälde?

Schwimmt dieser Friseur bald in Geld?

München – Wegen seines emotionalen Werts rettete ein Maxvorstädter Friseur ein Wandgemälde vor der Sanierung – jetzt soll dieses Pool-Bild plötzlich  250 000 Euro wert …
Schwimmt dieser Friseur bald in Geld?
Gesucht: Schnüffler für den Stadtteil

Wonach stinkt’s in Allach und wer ist schuld?

Gesucht: Schnüffler für den Stadtteil

Allach – Woher kommt der Gestank, der den Allachern seit Sommer den letzten Nerv raubt? Bei der Aufklärung sollen jetzt die Bürger helfen: Schnüffeln für den Stadtbezirk …
Gesucht: Schnüffler für den Stadtteil
Scheitert das Begehren jetzt an der Bürokratie?

Der Initiator fürchtet Ungültigkeit und Streichung einiger Stimmen

Scheitert das Begehren jetzt an der Bürokratie?

Planegg – Seit Mai hat der Planegger Wolfgang Cebulla 880 Unterschriften gegen Wohnbebauung im „Grund“ gesammelt – Eigentlich genug für ein Bürgerbegehren – Sorgen muss …
Scheitert das Begehren jetzt an der Bürokratie?
Eine eigene Lounge: Diese Jugendlichen packen das Projekt selbst an

Jugendliche bauen eigene Lounge im Viertel

Eine eigene Lounge: Diese Jugendlichen packen das Projekt selbst an

Lochhausen – „Lasst uns mal ran!“: Weil es keine passenden Angebote im Viertel gibt, packen diese jungen Lochauserinnen selbst an und bauen sich eine mobile Chill-Lounge
Eine eigene Lounge: Diese Jugendlichen packen das Projekt selbst an
Auf der Feldkirchner Seestraße herrscht reger Verkehr

Ausfahrt bald auch Zufahrt

Auf der Feldkirchner Seestraße herrscht reger Verkehr

Auf der Feldkirchner Seestraße herrscht reger Verkehr
Christkindlmärkte in München: Hallo hat den Überblick

Die Markt-Saison hat begonnen

Christkindlmärkte in München: Hallo hat den Überblick

München – Handwerkskunst, leckeres Essen und Glühwein: Ende November 2018 starten die Christkindlmärkte. Wir haben für Sie die größten, kleinsten und gemütlichsten …
Christkindlmärkte in München: Hallo hat den Überblick
Knaller-Idee: Zündet ihre Offensive?

Diese Initiative will private Silvester-Feuerwerke abschaffen

Knaller-Idee: Zündet ihre Offensive?

München – „Silvesterböllerei? Nein danke!“ – Hinter diesem Motto steckt eine drei-Mann-starke Initiative, die das private Zündeln an Silvester aus der Landeshauptstadt …
Knaller-Idee: Zündet ihre Offensive?
25 Glühweinsorten und ein Lichterzug

So bunt werden die Christkindlmärkte im Viertel

25 Glühweinsorten und ein Lichterzug

Haidhausen - Selbst gebrautes Bier, Kasperltheater und ordentlich Glühwein: So wird der Auftakt der Weihnachtsmärkte im Münchner Osten
25 Glühweinsorten und ein Lichterzug
So feiern die Viertel den Advent

Kunst, Handwerk und Musik – Das ist der Advent in Obermenzing

So feiern die Viertel den Advent

Obermenzing – Während die Blutenburg-Freunde noch dringend nach einem passenden Christbaum für den Schlosshof suchen, freuen sie andere schon auf den Künstlermarkt im …
So feiern die Viertel den Advent
So feiert Neuhausen den Advent

So bunt werden die Christkindlmärkte im Viertel

So feiert Neuhausen den Advent

Neuhausen – Besinnlichkeit, Glühwein, Lebkuchen, Bratwurst, Musik – und: eine beispiellose Stadtteilinitiative – Hallo hat zusammengetragen, wo die Neuhausener feiern
So feiert Neuhausen den Advent
Vorsicht: Online-Service wider Willen

„Wie können die das machen, ohne mich vorher zu fragen?“

Vorsicht: Online-Service wider Willen

Nymphenburg – Verwirrungen und Kommunikationsprobleme: Hallo erzählt die Geschichte einer Nymphenburgerin, die durch eine Terminanfrage über das Internet in Aufregung …
Vorsicht: Online-Service wider Willen