LOKALES: Ressortarchiv

Kein Schutz für die Heimstättensiedlung

Nichts Besonderes

Kein Schutz für die Heimstättensiedlung

Die Ramersdorfer Heimstättensiedlung hat weder eine besondere städtebauliche Eigenart noch ist sie eine örtliche Besonderheit. Deshalb lehnt die Stadt einen speziellen …
Kein Schutz für die Heimstättensiedlung
In 70 Plakaten um die Welt: Ex-Wiesn-Stadtrat Hermann Memmel von A bis Z

München ist seine Spielwiese

In 70 Plakaten um die Welt: Ex-Wiesn-Stadtrat Hermann Memmel von A bis Z

München - Sie sind teilweise 100 Jahre alt: Die 70 historischen Plakate des Deutschen Theaters, die der Münchner Hermann Memmel nun dem Stadtmuseum übergibt. Wie er in …
In 70 Plakaten um die Welt: Ex-Wiesn-Stadtrat Hermann Memmel von A bis Z
HALLO wird 50! Große Sonderausgabe am 14. März 2018

Feiern Sie mit!

HALLO wird 50! Große Sonderausgabe am 14. März 2018

Liebe Kunden, im März 2018 feiert „HALLO“ ein halbes Jahrhundert Zeitung! Wir freuen uns sehr, unseren Lesern zu diesem Anlass unsere große Sonderausgabe präsentieren zu …
HALLO wird 50! Große Sonderausgabe am 14. März 2018
Fällungen an der Würm

Eschen und Erlen sterben wegen Pilzen

Fällungen an der Würm

Planegg/Gräfelfing - Idyllisch ziehen sich grüne Bäume entlang der Würm. Doch was auf den ersten Blick gesund und grün aussieht, fällt aktuell einem gefährlichen Pilz …
Fällungen an der Würm
Hauptwerkstätte in Ramersdorf teilweise gesperrt

Ausfälle bei der Trambahn

Hauptwerkstätte in Ramersdorf teilweise gesperrt

Die Tram-Hauptwerkstätte an der Ständlerstraße in Ramersdorf ist wegen gravierender Bauwerksschäden teilweise gesperrt worden. Bis Ende Februar kommt es deshalb zu …
Hauptwerkstätte in Ramersdorf teilweise gesperrt
Umstrittenes Bauprojekt in der Heilmannstraße: Gemeinderat lässt Bürgerentscheid zu

Pullacher haben die Wahl

Umstrittenes Bauprojekt in der Heilmannstraße: Gemeinderat lässt Bürgerentscheid zu

Pullach - Eigentlich waren die Planungen für die Heilmannstraße 53/55 längst in trockenen Tüchern - doch jetzt kommt es zu einem Bürgerbegehren
Umstrittenes Bauprojekt in der Heilmannstraße: Gemeinderat lässt Bürgerentscheid zu
Trambahn statt U3-Verlängerung

Diskussion im Münchner Westen

Trambahn statt U3-Verlängerung

München - Weil die Mehrheit im Bezirksausschuss Pasing-Obermenzing lieber eine Trambahn nach Obermenzing anstatt einer U3-Verlängerung möchte, wird hitzig diskutiert
Trambahn statt U3-Verlängerung
"Tote essen auch Nutella": Trauerzentrum Lacrima stellt Kinderbilder zum Thema Sterben aus

Wenn Papa im Himmel schwebt

"Tote essen auch Nutella": Trauerzentrum Lacrima stellt Kinderbilder zum Thema Sterben aus

Giesing - Es sind Kinder, die Familienmitglieder verloren haben - wie Daniel. Der Moosacher verarbeitet die Trauer über den Verlust seines Vaters bei Lacrima.
"Tote essen auch Nutella": Trauerzentrum Lacrima stellt Kinderbilder zum Thema Sterben aus
Krach um Böller-Kanone

Grundsatzdebatte über Brauchtum

Krach um Böller-Kanone

Der Verein der Krieger und Veteranen löst im Allacher BA eine Grundsatzdebatte über ein ganz spezielles Brauchtum aus
Krach um Böller-Kanone
Pilotprojekt der Jugendhilfeplanung des Landkreises München in Taufkirchen

Ressourcen nutzen und Probleme erkennen

Pilotprojekt der Jugendhilfeplanung des Landkreises München in Taufkirchen

„Probleme frühzeitig erkennen“ und „Ressourcen nutzen, die schon da sind“ — das sind die beiden Leitziele der Jugendhilfeplanung des Landratsamts München. Dafür startet …
Pilotprojekt der Jugendhilfeplanung des Landkreises München in Taufkirchen
In der Parkstadt Schwabing eröffnet lang ersehnte „Familienbox“

Endlich Wasser und Strom

In der Parkstadt Schwabing eröffnet lang ersehnte „Familienbox“

Schwabing - In der Parkstadt Schwabing leben viele Familien - doch ein passender Ort zum Austausch fehlt. Nun gibt es eine verbesserte Zwischenlösung. 
In der Parkstadt Schwabing eröffnet lang ersehnte „Familienbox“
Streit um „Baukolosse“: Fred Rauscher gründet Verein gegen Bürgerbegehren

Der Konterrevolutionär

Streit um „Baukolosse“: Fred Rauscher gründet Verein gegen Bürgerbegehren

Gauting - Weil das Grundschulgelände im Zentrum Gautings seit Jahren verwaist ist, hat Grafiker Fred Rauscher nun ein Bürgerbegehren angestoßen. Sein Ziel: Gegen den …
Streit um „Baukolosse“: Fred Rauscher gründet Verein gegen Bürgerbegehren
Gemeinschaftsgärtner heimatlos: Gelände an der Schwere-Reiter-Straße geräumt

Verein möchte ins Kreativquartier

Gemeinschaftsgärtner heimatlos: Gelände an der Schwere-Reiter-Straße geräumt

Neuhausen - Seit 2012 bereits ist der Verein "o'pflanzt is" in einem Gemeinschaftsgarten an der Schwere-Reiter-Strasse. Doch den Stammplatz muss der Verein jetzt räumen
Gemeinschaftsgärtner heimatlos: Gelände an der Schwere-Reiter-Straße geräumt
Bilanz der Polizei im Hachinger Tal

Schlägerei und Einbrüche

Bilanz der Polizei im Hachinger Tal

Zwei Wohnungseinbrüche sowie eine Schlägerei sind die Bilanz des Wochenendes der Polizei im Hachinger Tal. Am Montagmorgen hat sich dann noch ein schwerer Autounfall in …
Bilanz der Polizei im Hachinger Tal
Fack Ju Göhte-Musical: Im Gespräch mit Produzentin Simone Linhof 

Interview

Fack Ju Göhte-Musical: Im Gespräch mit Produzentin Simone Linhof 

Hip Hop, Pop-Balladen und eine Chaosklasse: Mit dieser Mischung feiert „Fack Ju Göhte“ Welt-Premiere in Münchens erstem festen Musical-Theater am Ostbahnhof. Produzentin …
Fack Ju Göhte-Musical: Im Gespräch mit Produzentin Simone Linhof 
Große Radl-Offensive für den Münchner Süden

Route vom Süden in die City

Große Radl-Offensive für den Münchner Süden

München-Süd Enge Wege, die sich Radler und Fußgänger teilen, fehlende Markierungen oder Fahrspuren – bis es auf dem Radl-Highway richtig rund läuft, muss noch einiges …
Große Radl-Offensive für den Münchner Süden
Spannende Einstiegsmöglichkeiten in der Hotel- Event- und Tourismusbranche

Ausbildungsplatzbörse 2018 im BiZ

Spannende Einstiegsmöglichkeiten in der Hotel- Event- und Tourismusbranche

Urlaub in Deutschland wird immer beliebter und speziell München bietet Städtereisenden ein einzigartiges kulturelles Angebot und ein besonderes Flair. Da werden …
Spannende Einstiegsmöglichkeiten in der Hotel- Event- und Tourismusbranche
Grüne Oase in der Gartenstadt Obermenzing soll nicht weichen

Bauvorhaben an der Verdistraße

Grüne Oase in der Gartenstadt Obermenzing soll nicht weichen

Nachbarn werfen Bauherrn vermeidbaren Kahlschlag vor. Was das Kloster St. Ottilien als Eigentümer dazu sagt. 
Grüne Oase in der Gartenstadt Obermenzing soll nicht weichen
Nachverdichtung am Stiftsbogen: 40 Bäume gefällt

Anwohner protestieren

Nachverdichtung am Stiftsbogen: 40 Bäume gefällt

Hadern - Die Anwohner sind außer sich! 40 Bäume wurden einfach so am Stiftsbogen gefällt.
Nachverdichtung am Stiftsbogen: 40 Bäume gefällt
Eva Maria Stiebler wird von der Gemeinde Ottobrunn mit der Bürgermedaille ausgezeichnet

„Aus Freude, anderen etwas Gutes zu tun“

Eva Maria Stiebler wird von der Gemeinde Ottobrunn mit der Bürgermedaille ausgezeichnet

Das ehrenamtliche Engagement der Ottobrunnerin Eva Maria Stiebler hat im Sport begonnen und ging über die Politik hin zum Sozialen. Für ihre Tätigkeiten bekommt die …
Eva Maria Stiebler wird von der Gemeinde Ottobrunn mit der Bürgermedaille ausgezeichnet
„Bürgerinitiative für Feldkirchner Familien“ wird gegründet

Gemeinsam rechtzeitig Lösungen finden

„Bürgerinitiative für Feldkirchner Familien“ wird gegründet

Eine „deutliche Erleichterung“ für Eltern bei der Suche nach geeigneten Betreuungsplätzen für ihre Kinder hat die Gemeinde Feldkirchen bei der Einführung des …
„Bürgerinitiative für Feldkirchner Familien“ wird gegründet
Aufstand in der Heitmeiersiedlung: Bürger kämpfen um ihre grüne Oase

Protest gegen Verdreifachung der Siedlung

Aufstand in der Heitmeiersiedlung: Bürger kämpfen um ihre grüne Oase

Gräfelfing - 250 Wohnungen statt einer grünen Wiese soll Gräfelfing bekommen. Das regt viele Bürger auf.
Aufstand in der Heitmeiersiedlung: Bürger kämpfen um ihre grüne Oase
Umzingelt von Arbeiterwohnheimen

Miet-Martyrium 

Umzingelt von Arbeiterwohnheimen

93-jähriger Pasinger beklagt unzumutbare Zustände durch Überbelegung der Nachbarwohnung in der Varnhagenstraße
Umzingelt von Arbeiterwohnheimen
Schlösser-Tram statt U3-Verlängerung

Nahverkehr im Münchner Westen

Schlösser-Tram statt U3-Verlängerung

Pasinger Bezirksausschuss streitet über Verlängerung der U3 von Moosach nach Pasing. Warum SPD und Grüne dagegen sind.
Schlösser-Tram statt U3-Verlängerung

Mehrheit für Sendling

Gasteig-Interim kommt: Stadtrat stellt 90,4 Millionen bereit

Sendling - Der Umzug des Gasteig wird konkreter: Der Stadtrat genehmigte das HP8-Gelände als Interimsstandort während der Sanierung
Gasteig-Interim kommt: Stadtrat stellt 90,4 Millionen bereit
Niedrige Unterführung auf der Bodenseestraße sorgt für Abgasfrust

Abgase und Lärm

Niedrige Unterführung auf der Bodenseestraße sorgt für Abgasfrust

Westkreuzler fordern höhere Unterführung an der Bodenseestraße, um Lkw aus Wohnviertel zu halten
Niedrige Unterführung auf der Bodenseestraße sorgt für Abgasfrust
Lebensgefahr im Englischen Garten: So wütet Orkan Friederike über München

Sturmtief fegt über die Stadt

Lebensgefahr im Englischen Garten: So wütet Orkan Friederike über München

München - Orkan Friederike fegt gerade über die Stadt. Die Münchner werden zur Vorsicht aufgerufen. 
Lebensgefahr im Englischen Garten: So wütet Orkan Friederike über München
Kultursaal für Pasing im neuen Alten- und Servicezentrum

Hotelgasthof Zur Post

Kultursaal für Pasing im neuen Alten- und Servicezentrum

SPD macht Vorschlag, der gleichzeitig den Platzmangel im ASZ lösen und das Fehlen eines Kultursaals in Pasing beheben könnte
Kultursaal für Pasing im neuen Alten- und Servicezentrum
„Mein Leben lief schon wie ein Film vor mir ab“

Kulturdolmetscher Yasir El Bouraqadi über seine Erfahrungen in Deutschland

„Mein Leben lief schon wie ein Film vor mir ab“

Eine Demonstration von Rechtsradikalen hätte Yasir El Bouraqadi fast das Leben gekostet, trotzdem findet er, dass Deutschland ein schönes Land ist.
„Mein Leben lief schon wie ein Film vor mir ab“
TU-Student Florian Seif dreht Videos und ist für Förderpreis „Youlius Award“ nominiert

Politik statt Pranks auf Youtube

TU-Student Florian Seif dreht Videos und ist für Förderpreis „Youlius Award“ nominiert

Maxvorstadt - Schminktipps, Pranks (Streiche spielen), Computerspiele – diese Themen dominieren Youtube. Dabei bietet die Plattform nicht nur belanglose Unterhaltung. …
TU-Student Florian Seif dreht Videos und ist für Förderpreis „Youlius Award“ nominiert
Tausende Briefe lassen Münchner Geschichte(n) lebendig werden

Münchens Vergangenheit in Zeilen

Tausende Briefe lassen Münchner Geschichte(n) lebendig werden

Haidhausen - Koffer voller Briefe, Post und Tagebücher: Sebastian Kuboth bündelt Texte aus Münchens Vergangenheit in seiner Wohnung. Hallo sprach mit dem Sammler.
Tausende Briefe lassen Münchner Geschichte(n) lebendig werden
Frühlingsgefühle statt Winterdepression

Zwischen Cadiz und Karlsruhe

Frühlingsgefühle statt Winterdepression

Die Spielvereinigung Unterhaching sieht entspannt der Drittliga-Frühjahrsserie entgegen. Vorher geht es noch gegen die kleinen Bayern.
Frühlingsgefühle statt Winterdepression
Backstage-Betreiber setzt auf wichtige Fortschritte bei der Neubau-Planung

Optimistisch ins Jahr

Backstage-Betreiber setzt auf wichtige Fortschritte bei der Neubau-Planung

Neuhausen - Pläne für einen Neubau und Waffenstillstand mit der Bahn: Das Backstage blickt in ein gutes Jahr 2018
Backstage-Betreiber setzt auf wichtige Fortschritte bei der Neubau-Planung
Fahrdienst als Ersatz für Paul-Ottmann-Zentrum am Westkreuz?

Nahversorgung

Fahrdienst als Ersatz für Paul-Ottmann-Zentrum am Westkreuz?

Oberbürgermeister Reiter setzt sich für Bewohner wegen des geschlossenen Supermarktes ein
Fahrdienst als Ersatz für Paul-Ottmann-Zentrum am Westkreuz?
Für die deportierten Patienten der Klinik Haar

„Keine Schuld – aber eine Verantwortung!“

Für die deportierten Patienten der Klinik Haar

Am 18. Januar 1940 begann mit der Deportation der ersten 25 Patienten das dunkelste Kapitel in der Geschichte des kbo-Isar-Amper-Klinikums München-Ost. Die 25 Männer …
Für die deportierten Patienten der Klinik Haar
Der Kampf für den Bürgertreff in der Fasanerie geht weiter

Unbewohnbare Flüchtlingsunterkunft sorgt für Ärger

Der Kampf für den Bürgertreff in der Fasanerie geht weiter

Fasanerie - Fehlende Räume für Bürger und eine unbewohnbare Flüchtlingsunterkunft: Im Viertel fehlt es Räumen. Die Interessengemeinschaft von Fasanerie aktiv möchte dies …
Der Kampf für den Bürgertreff in der Fasanerie geht weiter
Sieht so das neue Wiesn-Plakat aus?

Oktoberfest-Motiv-Wettbewerb

Sieht so das neue Wiesn-Plakat aus?

München - Es ist DER Wettbewerb der Kreativen. Auch in diesem Jahr können Münchner in einem Vorentscheid über das diesjährige Wiesn-Plakat abstimmen. Hallo sprach mit …
Sieht so das neue Wiesn-Plakat aus?
Abriss-Schock für Andechser am Dom

Traditionslokal und Mieter müssen raus

Abriss-Schock für Andechser am Dom

Altstadt - Seit 20 Jahren ist der Andechser am Dom ein Fixpunkt in der Münchner Innenstadt. Jetzt soll das Haus abgerissen werden.
Abriss-Schock für Andechser am Dom
Summen über dem Brummen: Imkerverein kriegt Lehr-Bienenstand auf Autobahntunnel

Bienen auf Autobahntunnel

Summen über dem Brummen: Imkerverein kriegt Lehr-Bienenstand auf Autobahntunnel

Gräfelfing - Jahrelang hat der „Imkerverein Gräfelfing und Umgebung“ nach einem Standort für einen Lehr-Bienenstand gesucht. Jetzt gibt es endlich einen Platz für die …
Summen über dem Brummen: Imkerverein kriegt Lehr-Bienenstand auf Autobahntunnel
Streit zwischen Gemeinde und Betrieb geht weiter

Quetschwerk Mühlhauser will weiter in Haar bleiben

Streit zwischen Gemeinde und Betrieb geht weiter

Fast 60 Jahre steht das Kieswerk Mühlhauser schon in Gronsdorf und lieferte für viele große Bauprojekte im Umkreis das Material. Auch wenn die letzten beiden …
Streit zwischen Gemeinde und Betrieb geht weiter
Anwohnerin verlangt Sanierung der historischen Hütte im Forstenrieder Park

„Bitte erhaltet unser Hexenhäusl!“

Anwohnerin verlangt Sanierung der historischen Hütte im Forstenrieder Park

Forstenried: Geister sollen hier ihr Unwesen treiben – das Hexenhäusl im Forstenrieder Park ist Karin Szameitats liebster Ort. Doch nach Vandalismus verfällt die Hütte.
Anwohnerin verlangt Sanierung der historischen Hütte im Forstenrieder Park
Parkplatz für Bezirkssportanlage Heinrich-Wieland-Straße

Den Mangel verwalten

Parkplatz für Bezirkssportanlage Heinrich-Wieland-Straße

Parkplätze sind Mangelware an der Bezirkssportanlage Heinrich-Wieland-Straße. Die Sportler fordern daher, den Betriebshof des Gartenbaureferats und den Skiclub Hochvogel …
Parkplatz für Bezirkssportanlage Heinrich-Wieland-Straße
Wahl zur Seniorenvertretung: Ingrid Neumann-Micklich verliert wegen vier Stimmen

So lief die Wahl zur Seniorenvertretung

Wahl zur Seniorenvertretung: Ingrid Neumann-Micklich verliert wegen vier Stimmen

Schwabing: Ein schwerer Abschied...
Wahl zur Seniorenvertretung: Ingrid Neumann-Micklich verliert wegen vier Stimmen
Komödie vor dem Aus? Probenräume werden abgerissen

Intendant ist verzweifelt

Komödie vor dem Aus? Probenräume werden abgerissen

Altstadt: Die Fabrikhalle, in der die Komödie im Bayerischen Hof probt, wird abgerissen. Im April muss das Theater raus. Neue Räume sind bisher nicht in Sicht.
Komödie vor dem Aus? Probenräume werden abgerissen
Die letzte Telefonzelle in Putzbrunn soll bleiben 

Zickzack-Prozessionen und Autobahnparallele

Die letzte Telefonzelle in Putzbrunn soll bleiben 

Putzbrunns Haushalt „flutscht“ und das letzte öffentliche Telefon vor der Kirche bleibt. Das waren die Ergebnisse der jüngsten Gemeinderatssitzung. Die Diskussion um …
Die letzte Telefonzelle in Putzbrunn soll bleiben 
Die wichtigsten Projekte in Unterföhring im Überblick

„Hier gibt’s nur straffe Zeitpläne“

Die wichtigsten Projekte in Unterföhring im Überblick

Unterföhring: In der Gemeinde Unterföhring tut sich im neuen Jahr einiges – das sind die wichtigsten Projekte.
Die wichtigsten Projekte in Unterföhring im Überblick
Nach Angriffen: Feuerwehr startet Respekt-Kampagne

„Er wollte mich töten“

Nach Angriffen: Feuerwehr startet Respekt-Kampagne

München: Die Attacken auf Einsatzkräfte steigen an. Ein Feuerwehrmann berichtet nun von einem brutalem Angriff.
Nach Angriffen: Feuerwehr startet Respekt-Kampagne
Müllgebühren in Oberhaching sinken

1660 Tonnen Müll pro Jahr

Müllgebühren in Oberhaching sinken

Die Gemeindeverwaltung bescheinigt den Bürgern von Oberhaching ein gutes Trennverhalten. Eine Neukalkulation der Abfallgebühren für die Jahre 2017 bis 2020 hat ergeben, …
Müllgebühren in Oberhaching sinken
Interimslösung Nachbarschaftstreff

Alten- und Service-Zentrums (ASZ) in der Badgasteinerstraße 5

Interimslösung Nachbarschaftstreff

Sendling-Westpark: Da es bis zur offiziellen Entscheidung noch dauert, soll eine Zwischennutzung in die Wege geleitet werden.
Interimslösung Nachbarschaftstreff
Eine der ältesten Wirtschaften in Moosach muss schließen

Pachtvertrag nicht verlängert

Eine der ältesten Wirtschaften in Moosach muss schließen

Moosach: Das Ende einer Traditionsgaststätte...
Eine der ältesten Wirtschaften in Moosach muss schließen
Stephan Orth über sein Buch: „Couchsurfing in Russland: Wie ich fast zum Putinversteher wurde“

Russisches Schimpfen – mit Pfannkuchen

Stephan Orth über sein Buch: „Couchsurfing in Russland: Wie ich fast zum Putinversteher wurde“

Mit der Fortsetzung seines erfolgreichen Reiseberichtes „Couchsurfing im Iran“ will der Autor Stephan Orth vor allem mit Klischees brechen. 
Stephan Orth über sein Buch: „Couchsurfing in Russland: Wie ich fast zum Putinversteher wurde“
Nach Bürgerprotest: BA fordert reine Fußgängerzone am Wiener Platz

Radlverbot auf Wiener Platz?

Nach Bürgerprotest: BA fordert reine Fußgängerzone am Wiener Platz

Haidhausen: Rücksichtslose Radler bringen immer mehr Haidhauser Bürger und Standlbetreiber in Rage. Jetzt fordert der Bezirksausschuss ein Verbot.
Nach Bürgerprotest: BA fordert reine Fußgängerzone am Wiener Platz
„20 Years“-Tour 2018: Gil Ofarim tritt im Februar in München auf

Gewinnen Sie Tickets

„20 Years“-Tour 2018: Gil Ofarim tritt im Februar in München auf

„Yeeessss!“ … tönt es noch einigen in den Ohren seit sich Gil Ofarim den Pokal der letztjährigen Jubiläumsstaffel von „Let´s Dance“ holte. Der Sänger und Schauspieler …
„20 Years“-Tour 2018: Gil Ofarim tritt im Februar in München auf
Anwohner klagen über Spielplatz an der Herzog-Wilhelm-Straße

Nichts für Kinder

Anwohner klagen über Spielplatz an der Herzog-Wilhelm-Straße

Altstadt: Es existieren einige Ideen zur Neugestaltung.
Anwohner klagen über Spielplatz an der Herzog-Wilhelm-Straße
SWM stellen im BA Ablauf der Bohrungen am Heizkraftwerk Süd vor

Kommt die Geothermie im Süden?

SWM stellen im BA Ablauf der Bohrungen am Heizkraftwerk Süd vor

Sendling: Die Stadtwerke planen sechs Bohrungen, die sich spinnenartig auf die Stadt verteilen.
SWM stellen im BA Ablauf der Bohrungen am Heizkraftwerk Süd vor
Starthilfe für Münchner Startups

Nur Berlin ist beliebter

Starthilfe für Münchner Startups

München: Warum die Isarmetropole bei Gründern gut ankommt, erfahrt ihr hier.
Starthilfe für Münchner Startups
Gemeinde Kirchheim geht Kooperation mit Poing ein

Schwimmen als neues Lernziel

Gemeinde Kirchheim geht Kooperation mit Poing ein

Ab 2019 steht wieder Schwimmen für Kirchheimer Kinder auf dem Stundenplan. Die Grund- und Mittelschüler können dann das neue Lehrschwimm- becken in Poing nutzen, das …
Gemeinde Kirchheim geht Kooperation mit Poing ein
Karlheinz Vogelsang (FW) spricht im HALLO-Interview über die Zukunft Hohenbrunns

„Dorfcharakter soll bleiben“

Karlheinz Vogelsang (FW) spricht im HALLO-Interview über die Zukunft Hohenbrunns

Wohin gehst du, Hohenbrunn? Mit dieser Frage beschäftigte sich der Vorsitzende des Ortsverbandes Überparteiliche Wählergemeinschaft-Freie Wähler (ÜWG-FW) …
Karlheinz Vogelsang (FW) spricht im HALLO-Interview über die Zukunft Hohenbrunns
Direkthilfe für MS-Kranke beendet nach 37 Jahren ihre Arbeit

Wegen Abriss

Direkthilfe für MS-Kranke beendet nach 37 Jahren ihre Arbeit

München: Das ist ein trauriger Abschied.
Direkthilfe für MS-Kranke beendet nach 37 Jahren ihre Arbeit
Alkoholverbot am Hauptbahnhof: Die Bilanz nach einem Jahr

„Kein Ort für Saufgelage“

Alkoholverbot am Hauptbahnhof: Die Bilanz nach einem Jahr

Ludwigsvorstadt: Seit einem Jahr gilt das Alkoholverbot am Hauptbahnhof – und zeigt seine Wirkung.
Alkoholverbot am Hauptbahnhof: Die Bilanz nach einem Jahr