LOKALES: Ressortarchiv

Sport, Spiel und Spaß

Angebot der Freizeitgestaltung in München und Umgebung ist vielseitig

Sport, Spiel und Spaß

Langeweile dürfte ein Fremdwort für den Bürger im Münchner Osten sein. Die zahlreichen Freizeit-Aktivitäten und -Stätten bieten Abwechslung vom Alltag. Ob Sport im …
Sport, Spiel und Spaß
Staufalle Sommerferien

Jetzt wird gewerkelt:

Staufalle Sommerferien

Während sich Urlauber die Sonne auf den Pelz scheinen lassen, müssen sich daheimgebliebene Pendler über Baustellen ärgern. Hallo zeigt, wo und warum jetzt überall …
Staufalle Sommerferien
So bunt wird's am Haidpark

Heideflächenverein will Areal renaturieren 

So bunt wird's am Haidpark

Fröttmaning - Eine Waldfläche mit Lichtungen, Wiesen und Trockenrasenflächen: Der Heideflächenverein hat viel vor mit dem Areal westlich der Haidpark-Siedlung. 
So bunt wird's am Haidpark
"Die Polizei hilft nicht!"

Wildparker in Moosach

"Die Polizei hilft nicht!"

Moosach - Er ist sauer auf die Polizei. Ralph Johne aus Moosach hatte sich von den Ordnungshütern Hilfe erhofft. Doch die kam nicht. 
"Die Polizei hilft nicht!"
Sie dürfen mit dem Meister malen

Hans-Fischer-Straße: Zwergerl bringen Farbe in die Unterführung 

Sie dürfen mit dem Meister malen

Sendling „Das Münchner Kindl ist super geworden!“ Über dieses Lob freut sich Lukas Schober ganz besonders. Denn es kommt von keinem Geringeren als von Graffiti-Guru …
Sie dürfen mit dem Meister malen
Gesunde Ernährung

Hep Monatzeder eröffnet das Truderinger Umweltforum 

Gesunde Ernährung

Der 3. Bürgermeister der Landeshauptstadt, Hep Monatzeder, wird am Freitag, 12. Juli, um 10 Uhr feierlich das erste Truderinger Umweltforum eröffnen.
Gesunde Ernährung
Bedenkenloses Badevergnügen

Wasserqualität an Münchner Badeseen ist sehr gut

Bedenkenloses Badevergnügen

Die Wasserqualität in den Münchner Badeseen ist sehr gut, wie die dritten mikrobiologischen Untersuchungsergebnisse der aktuellen Badesaison zeigen. 
Bedenkenloses Badevergnügen
40 Jahre Volkshochschule

Große Geburtstagsfeier im Aschheimer Kulturhaus

40 Jahre Volkshochschule

Rund 100 geladene Gäste kamen in das Aschheimer Kulturhaus am Herdweg zur Feier des 40-jährigen Jubiläums der Volkshochschule im Osten den Landkreises München – VHS …
40 Jahre Volkshochschule
Neubau oder Renovierung?

Entscheidung zum Riemerlinger Schulhallenbad soll erst im Herbst fallen

Neubau oder Renovierung?

In der jüngsten Gemeinderatssitzung konnte Hohenbrunns Bürgermeister Dr. Georg Straßmair erstmals mit Zahlen und Planungsvarianten zur Sanierung des maroden Schwimmbades …
Neubau oder Renovierung?
Wir legten Betrüger das Handwerk

Bankangestellte schalteten schnell

Wir legten Betrüger das Handwerk

Obergiesing - Den Bankangestellten Nicola S. und Romana S.  kommt es eigenartig vor, als der 80-jährige Walter W. einen Batzen Geld in der Filiale an der Werinherstraße …
Wir legten Betrüger das Handwerk
Gut behütet im Kommissariat 21

Sendlinger Kriminaler zeigt Polizeimützen-Sammlung

Gut behütet im Kommissariat 21

Sendling Nichts für schwache Nerven: Im Kommissariat 21 an der Landshuter Allee ist die Behandlung von Betrugs- und Raub-Delikten täglich Brot. Aber nicht nur...
Gut behütet im Kommissariat 21

Notizen aus dem Gemeinderat Unterhaching

Unterhaching startet Ausbildungsbörse

Die von SPD-Jugendreferentin Sabine Penka schon vor rund neun Monaten erstmalig angeregte Ausbildungs- und Praktikumsbörse wurde laut Bürgermeister Wolfgang Panzer …
Unterhaching startet Ausbildungsbörse
Erfolgreiches Radio-Trio

Jüngster Preisträger kommt aus München!

Erfolgreiches Radio-Trio

Ausgezeichnet: Mit einem Bericht über Zukunftstechnologie begeistern drei junge Radiomacher ihr Publikum – und die Preisrichter. Hallo München verrät, woher die …
Erfolgreiches Radio-Trio
Ärger am Radl-Highway

Stadt ändert Verkehrsführung

Ärger am Radl-Highway

Milbertshofen - „Mit einer sicheren Verkehrsführung hat das nichts mehr zu tun“, sagt Werner Pust und schüttelt den Kopf. Tagtäglich beobachtet er, was sich auf der …
Ärger am Radl-Highway
Neubau soll bis 2020 stehen

100 Millionen für die neue Feuerwache 5

Neubau soll bis 2020 stehen

Bis 2020 sollen die Arbeiten dauern, dann wird der Münchner Südosten nach zwei separaten Bauabschnitten endgültig eine neue Feuerwache 5 bekommen haben, die höchsten …
Neubau soll bis 2020 stehen
Neuer Pfarrer

Für die Petri-Gemeinde und Grasbrunn

Neuer Pfarrer

Die evangelische Petri-Gemeinde freut über Verstärkung aus Passau. Gleichzeitig bietet man bis zum 7. Juli eine große Ausstellung in der Petrikirche, in der …
Neuer Pfarrer

Vorerst kein Geld für Generalsanierung der Ferdinand-Leiss-Halle

Deckensanierung ist unumgänglich

ie Decke in der Ottobrunner Sportstätte Ferdinand-Leiss-Halle am Haidgraben ist nicht mehr sicher: einzelne Platten drohen bei Ballwurf herunterzufallen. Eine …
Deckensanierung ist unumgänglich
Klo-Katastrophe

Münchner Schülern stinkt's

Klo-Katastrophe

Alt, marode, eklig: Die Toiletten an der Grundschule St.-Anna-Straße sind in einem erbärmlichen Zustand – leider kein Einzelfall. Was die Stadt unternimmt, lesen Sie …
Klo-Katastrophe
Eine Ära geht 2014 zu Ende

Aschheims Bürgermiester Helmut J. Englmann kandidiert nicht mehr

Eine Ära geht 2014 zu Ende

Aschheims Bürgermeister Helmut J. Englmann wird bei den Kommunalwahlen im kommenden Jahr nicht mehr für das Amt des Bürgermeisters kandidieren. Dies erklärte der …
Eine Ära geht 2014 zu Ende

Gemeinderat Sauerlach vertagt Entscheidung über Anlage auf dem Kindergarten

Photovoltaikanlage auf Eis gelegt

Der Antrag des Arbeitskreises Bürgerenergie, eine Photovoltaikanlage auf dem Dach des Kindergartens St. Andreas zu errichten führte im Gemeindeerat Sauerlach zu einer …
Photovoltaikanlage auf Eis gelegt
Kritik an Plänen der Stadt

Ausbesserungswerk Freimann: 

Kritik an Plänen der Stadt

Freimann - Das ehemalige Ausbesserungswerk der Deutschen Bahn soll künftig Raum für Gewerbe bieten. Das hat die Stadt beschlossen. Doch an den Plänen wird nun deutlich …
Kritik an Plänen der Stadt
Die Scheu vor dem Bräu

Einsteinstraße: Niemand will Traditionslokal

Die Scheu vor dem Bräu

Na, Prost! Es ist ein schweres Erbe, das Wiggerl Hagn an der Einsteinstraße hinterlassen hat: Seit der Wiesn-Wirt den „Unionsbräu“ im November aufgegeben und den …
Die Scheu vor dem Bräu