Pfefferbraut Gewürze und Manufaktursalze

+

Mit meiner Gewürzmanufaktur habe ich vor etwa 3 Jahren eine große Leidenschaft zum Beruf gemacht. Auf der ganzen Welt nach den besten und interessantesten Gewürzen zu suchen, um gutes Essen zu etwas ganz Besonderem werden zu lassen.

Ich liebe es, stundenlang vor irgendwelchen Gewürzen zu sitzen, ihren Duft einzuatmen und mir vorzustellen, wie diese Vielfalt an Aromen kombiniert werden kann. Es war immer schon mein Traum, beruflich etwas machen zu können, was einen so begeistert und bei dem man trotzdem jederzeit für seine Kinder da sein kann. Die sind übrigens inzwischen auch schon angesteckt. Die Kleinste verziert mit viel Liebe und Glitzer Gewürztütchen, unser Neunjähriger liebt es, die verschiedenen Salze und Pfeffer zu probieren und seinen Freunden zu zeigen und die Älteste macht auch fleißig Werbung bei ihren Freunden und deren Familien.

Orientalische Gewürzmärkte waren für mich immer ein Paradies, das ich so aus Deutschland nicht kannte. Ich finde es wundervoll, dass immer mehr und mehr Leute erkennen, wieviel man aus seinem Essen machen kann, wenn man nicht nur vorgemahlenen Pfeffer aus dem Streuer verwendet. Es gibt fast 2000 bekannte Pfefferarten in 13 Gattungen und dabei handelt es sich nur um die echten Pfeffersorten. Daneben gibt es noch so viele pfefferartige Gewürze, wie den Timutpfeffer, oder die rosa Pfefferbeeren und ganz ganz seltene Arten wie den Chiloé oder den Tasmanischen Bergpfeffer.

Es ist eine Passion für mich, Menschen zu zeigen, wie man mit diesen edlen Gewürzen seine Speisen verzaubern kann.

Dazu kam noch meine Liebe, Salze mit rein natürlichen Komponenten zu veredeln um ein ganz besonderes Farbspiel und / oder wundervolle Düfte zu komponieren, die dem Essen einen ganz außergewöhnlichen Kick verpassen.

Qualität, Kreativität und Transparenz sind die Kernstücke meiner kleinen Manufaktur. Neben der außerordentlichen Qualität der Ware lege ich auch ein hohes Augenmerk auf die Präsentation und die Verpackung. Die Pfefferbraut-Produkte sind etwas Besonderes, man könnte sie auch einfach zur Deko in der Küche oder im Esszimmer stehen haben und die Fingersalzdosen machen auf jedem Esstisch eine gute Figur, auch wenn das den leckeren Gewürzen nicht gerecht werden würde.

Selbstverständlich verzichte ich auf sämtliche künstliche Zusätze und Aromen; die „farbigen“ Salze sind alle mit rein natürlichen Mitteln (wie rote Beete, Orangenblüten, Hibiskus etc.) gefärbt.

Mir ist wichtig, den Menschen die Basics und Hintergründe jedes einzelnen Gewürzes nahe zu bringen. Daher verkoste ich die Gewürze, koche eigene Gerichte damit und mache dann die Beschreibungen für die Gewürze.

Auf meine Manufaktursalze bin ich ganz besonders stolz, diese kreiere und produziere ich komplett selbst. Das Sale Vinum ist eines davon: ein Pyramidensalz, das ursprünglich mit Merlot vereint ein wahrer Gaumen- und Augenschmaus ist. Hier ist ganz besonderes Fingerspitzengefühl und viel Geduld erforderlich, damit man die zarten Salzstrukturen nicht zerstört und auch die richtige Mischung findet, um geschmacklich und optisch einen Hingucker zu kreieren. Mit solch einzigartigen Produkten kann man nicht nur edle Geschenkkörbe bestücken, mittlerweile gibt es auch Weingüter und Weinbauern, die das Sale Vinum mit ihrem eigenen Wein bei mir herstellen lassen.

Hier geht es zum Online-Shop von Pfefferbraut: www.pfefferbraut.de

Zurück