Paul der Bär auf der Hallo Bayern 2021

+

Es gibt für alles ein erstes Mal. Alle seine Sachen hat man irgendwann zum ersten Mal. Bei Wolke 3 gibt’s für die Kleinen „Mei erstes Brotzeit Brettl“, „Mei erste Brotdosn“ oder das „Mei Herzl“ als Halstuch oder den „O’zapft is“ Schnuller. Der Dauerbrenner ist der Nuckelkrug. Das Kultprodukt und alle anderen ‚Paul der Bär‘-Artikel hat sich schnell zu einem Muss für alle Bayernliebhaber entwickelt. 

Der 250-ml-Krug besitzt fast alle Merkmale der handelsüblichen Kleinkindflaschen. Eine Schutzkappe und Dichtungsplättchen sorgen für auslaufsicheres Schütteln. Die große Öffnung macht die Reinigung sehr einfach und deswegen kann der Nuckelkrug auch für Brei verwendet werden. Er ist in drei Farben erhältlich.

Bei der Herstellung der Wolke 3 Artikel wird von der Produktion bis hin zur Materialauswahl genau geschaut und die Produktion in Deutschland garantiert eine hohe Qualität. Alle Artikel sind natürlich BPA-frei.

Christina Trüb hat sich mit Wolke 3 auf die Herstellung von lustige, original-bayerische Kleinkind-Accessoires spezialisiert. Die Münchnerin ist Bärenfreundin und Model, die mit ihrem Unternehmer- und Erfindergeist, einem guten Gespür für Qualität und passendes Design hat ein großes Herz für Kinder, das sie so erfolgreich sein lässt. Ihre Produkte sind Verkaufsschlager über die Alpenregion hinaus. Auch in den USA oder China gehören die Wolke 3 Artikel zum festen Bestand in Haushalten mit kleinen Kindern. 

Ihr findet Wolke 3 auf der Hallo Bayern – die Messe für das bayerische Lebensgefühl am 15.05 & 16.05.2021 auf der Praterinsel in München.