Roger Whittaker wieder auf Tour

Wir verlosen Karten: Konzert am 8. Februar in der Philharmonie

MÜNCHEN. Auf der Bühne steht Roger Whittaker seit annähernd 40 Jahren und begeistert seine Fans immer wieder aufs Neue mit seinem Charme und seiner Ausstrahlung als Künstler. Ab Januar ist es nun wieder soweit: Der Grandseigneur des deutschen Schlagers kehrt zurück und macht ab Januar Station in 27 Städten in Deutschland und Österreich. Begleitet wird der Megastar von seiner Band unter der Leitung von Michael Hagel. Das Publikum kann sich sowohl auf die musikalischen Höhepunkte des neuen Albums „Liebe endet nie“ als auch auf all die unvergessenen Hits des Stars wie „Albany“, „Eloisa“, „Abschied ist ein scharfes Schwert“ und „Mexican Whistler“, um nur einige zu nennen, freuen. Nach München in die Philharmonie im Gasteig kommt der erfolgreiche Sänger und Autor, Ehemann, Vater und Großvater, Weltenbummler, Charmeur und – nach eigener Aussage – „ein ewig jung gebliebenes Kind“ am Sonntag, 8. Februar, um 19 Uhr. Dafür verlosen wir 2 x 2 Karten. Außerdem gibt’s Tickets auch im Vorverkauf bei uns im Verlag. Um an der Verlosung teilzunehmen, genügt eine Postkarte oder E-Mail mit dem Stichwort „Roger Whittaker“ bis 4. Februar an: Verlag Breu & Schneider GmbH, Redaktion, Donnersbergerstr. 22, 80634 München, redaktion@muenchenanzeiger.de, Rechtsweg ausgeschlossen. (U.L.)

Auch interessant:

Meistgelesen

Kommentare