1. hallo-muenchen-de
  2. Gewinnspiele

Rodin Quartett: Letztes Konzert

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Foto: Kammermusik Direktion München
Foto: Kammermusik Direktion München

Wir verlosen 3 x 2 Karten

MÜNCHEN. Im fünften und letzten Konzert des Dvorak-Zyklus mit dem Rodin-Quartett am Samstag, den 28. April um 20 Uhr im Max-Joseph-Saal der Münchner Residenz ergänzt der Pianist Wolfram Schmitt-Leonardy das Ensemble zum Quintett. Bereits während des Studiums gewann der Ausnahmepianist weltweit höchste Wettbewerbspreise wie z.B. im renommierten „Internationalen Pianistenwettbewerb Sergej Rach- maninoff“, im „Internationalen Klavierwettbewerb Carlo Solvia“, im „Walter Gieseking Wettbewerb“ und wurde mit zahlreichen Kulturpreisen ausgezeichnet. Seitdem umfasst seine Konzerttätigkeit weltweite Verpflichtungen als Solist mit hochkarätigen Orchestern sowie Kammerkonzerte. Außerdem ist er Professor an der Hochschule für Musik und Theater in München. Das Rodin-Quartett eröffnet den Konzertabend mit Dvoraks „Zypressen“ Nr. 1, 2, 9 & 11. Für das Konzert am 28.4., verlosen wir 3 x 2 Karten. Karten erhalten Sie bei München Ticket bei uns im Verlag oder unter Tel. 089-29 16 29 16, Kamermusik Direktion München. Zur Teilnahme an unserer Verlosung genügt eine Postkarte oder E-Mail mit einem Hinweis auf den Wunschgewinn an den Verlag Breu & Schneider GmbH, Donnersbergerstr. 22; 80634 München; verlag@muenchenanzeiger.de - Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Auch interessant

Kommentare