Konzert, 6. Mai, Münchner Lustspielhaus

Mann mit Zylinder

+
Nick Woodlans

München/Dachau - Mit „Play It All Night Long“ veröffentlicht Nick Woodlans, der Mann mit dem schwarzen Zylinder, seinen neunten Tonträger.

Und der hat es in sich: erdige Lieder aus den tiefsten Sümpfen des Blues, die klar an die musikalische Tradition ihrer Vorgänger anknüpfen. Angereichert hat Woodland sein Werk diesmal mit Interpretationen von Liederberühmter Kollegen: Zu hören sind unter anderem Coverversionen des Beatles-Geniestreichs „Tomorrow Never Knows“, von Jimi Hendrix’ „Third Stone From The Sun“ oder Scott Joplins „Magnetic Rag“. Jeder einzelne Titel auf „Play It All Night Long“ legt Zeugnis ab von Woodlands tiefer Liebe zur Musik. Neben Gitarren und seiner unverwechselbaren Stimme lässt Woodland Instrumente wie Mandoline, Mandoloncello, Ukulele, Hawaii-Gitarre und E-Sitar in sein neues Album einfließen. Unterstützt wird er dabei wieder von seinen Bandkollegen Klaus Reichardt (Pedal Steel, Orgel, Keyboards), Tom Peschel (Bass) und Manfred Mildenberger (Drums, Percussion, Duck). Beginn ist um 20 Uhr. Die DACHAUER RUNDSCHAU verlost 5x2 Eintrittskarten. Anrufer, die am Mittwoch, 2. Mai, unter Telefon 08131/6665184 zwischen 10.15 und 10.45 Uhr durchkommen, haben gewonnen. Tickets gibt es bei der DACHAUER RUNDSCHAU unter Telefon: 08131/5181-0.


red

Quelle: Dachauer Rundschau

Auch interessant:

Meistgelesen

FORUM verlost: 3x2 Karten für Ringlstetter auf dem Tollwood
FORUM verlost: 3x2 Karten für Ringlstetter auf dem Tollwood
Boarische Nacht mit „Magic Maxl“
Boarische Nacht mit „Magic Maxl“
Blick hinter die eigene Maske
Blick hinter die eigene Maske
The Wombats und Lili Tralala rocken die Kaltenberger Arena
The Wombats und Lili Tralala rocken die Kaltenberger Arena

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.