Selbst ist die Frau

Schauspielerin Corinna Binzer gibt mit „Aus.Therapiert“ ihr Debüt als Kabarettistin

+
Corina Binzer geht unter die Kabarettisten.

Corinna Binzer ist Schauspielerin, Kolumnistin, Autorin und jetzt auch Kabarettistin. Nach unzähligen Auftritten in Filmen und Theaterstücken zieht es sie nun alleine auf die Bühne.

Als Frau will man jedem gefallen. Dem Ehemann, den Freunden oder den eigenen Eltern. Jeder hat Ansprüche und frau muss sie erfüllen. Doch was sind eigentlich die Eigenschaften einer Traumfrau? Mager oder mit Rundungen? Vornehm zurückhaltend oder wilde Partymaus? Lieber das Vollweib oder doch eher der Kumpeltyp?

Corinna Binzer geht in ihrem ersten Solo-Programm „Aus.Therapiert – Was Frauen kennen und Männer wissen sollten“ genau diesen Fragen nach. Dabei erklärt sie mit viel Humor, dass es wichtig ist, darauf zu achten, sich in den ganzen Wirren nicht selbst zu verlieren.

Dass Corinna Binzer schreiben kann, hat sie schon in verschiedenen Bühnenprogrammen bewiesen, die sie unter anderem für ihren Ehemann geschrieben hat. Bei ihrem ersten eigenen Programm wird sie vom Musiker „Da Michi“ begleitet, der sich musikalisch „männliche“ Gedanken macht.

Corinna Binzer

Mittwoch, 30. Oktober und Donnerstag, 31. Oktober, jeweils 20 Uhr, Drehleier, Rosenheimer Straße 123, S-Bahn: Ostbahnhof, Tickets unter 611 57 68

Verlosung

Hallo verlost 5x2 Karten für die Vorstellung am 30. Oktober.

Teilnahmeschluss: 28. Oktober.

Das Gewinnspiel ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Eine große Auswahl weiterer kostenloser Gewinnspiele finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Hallo verlost Tickets für die Komödie im Bayerischen Hof mit Hans Stadtlbauer
Hallo verlost Tickets für die Komödie im Bayerischen Hof mit Hans Stadtlbauer
Gewinnspiel: Mit Detlef Soosts neuem Buch Ängste überwinden – Hallo verlost fünf Exemplare 
Gewinnspiel: Mit Detlef Soosts neuem Buch Ängste überwinden – Hallo verlost fünf Exemplare 

Kommentare