Zwoa Brettl, a gführiger Schnee!

Wir verlosen Gratis-Skipässe für die ganze Familie - und das gleich für drei Skigebiete!

Wie bewegt man sich sicher auf der Piste?
+
Wie bewegt man sich sicher auf der Piste?

„Schifoan is des leiwandste“ – das wusste schon Wolfgang Ambros. Doch wie bewegt man sich sicher auf der Piste? Das erklären Experten des DSV gemeinsam mit der Stiftung „Sicherheit im Skisport“ bei den „DSV aktiv Safety Days“.

Wie schnell bin ich eigentlich unterwegs? Wie lange brauche ich, um im entscheidenden Moment anzuhalten? Wie funktioniert ein Lawinenverschütteten-Suchgerät? Bei den Praxisstationen in den Skigebieten Spitzingsee, Arber, und Oberstdorf finden Ski- und Snowboard-Fahrer es spielerisch heraus. Natürlich mit dabei auf der Piste: Skitty, das Maskottchen des DSV.

Egal ob Anfänger oder „Profi“, Pistenfahrer oder Freeride-Fan, Familienvater oder Nachwuchs-Skifahrer – die „DSV aktiv Safety Days“ sind die perfekte Möglichkeit, die vielleicht schönste Sportart der Welt noch ein bisschen leiwander zu machen. so

DSV aktiv Safety Days

Samstag, 1. Februar: Skigebiet Spitzingsee, Stümpflingbahn, Samstag, 15. Februar: Skigebiet Arber, Thurnhoflifte, Samstag, 29. Februar: Skigebiet Oberstdorf, Fellhornbahn. Beginn jeweils um 10 Uhr, die Stationen sind bis 15 Uhr geöffnet. Die Teilnahme ist für alle Skifahrer und Snowboarder mit gültigem Skipass kostenlos. Weitere Infos unter: www.stiftung.ski

Verlosung

Hallo München verlost je drei Familienskipässe (à zwei Erwachsene und zwei Kinder) in den Skigebieten Spitzingsee, Arber und Oberstdorf. 

Teilnahmeschluss: 23. Januar. 

Das Gewinnspiel ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Viel Glück!!!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Mehr tolle Gewinnspiele finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Kommentare