Scheinwerfer an!

40 Jahre „Super Trouper“: Zurück in die glitzernde Blütezeit mit „Abbamania“

Die Band „Waterloo“, die Hauptdarstellerinnen Maria Höglund und Ulrika Gustafson.
+
Die Band „Waterloo“, die Hauptdarstellerinnen Maria Höglund und Ulrika Gustafson.

Als in Plateauschuhen, Fledermausärmeln und Haarbändern die Welt regiert wurde: Die schwedische Popgruppe ABBA faszinierte die ganze Welt und prägt sie bis heute mit ihrer Musik. Vor allem das Album „Super Trouper“, das auf Platz 1 in Schweden und Großbritannien war, wurde zu einem der erfolgreichsten und einflussreichsten Alben von ABBA. 

Jetzt feiert „Super Trouper“ sein 40-Jahre-Jubiläum – Zeit für eine schillernde und einzigartige „Super Trouper Tour“! Gefeiert wird nicht nur das Album sondern auch der gleichnamige Song, der im selben Jahr veröffentlicht wurde. Aber auch mit anderen weltbekannten Hits wie „Dancing Queen“, „Waterloo“ und „Honey, Honey“ möchte das Abbamania Ensemble das Publikum begeistern. 

Die Band „Waterloo“, die Hauptdarstellerinnen Maria Höglund (li.) und Ulrika Gustafson, sowie der Originalmusiker Ulf Andersson haben bereits über eine Millionen Besucher weltweit begeistert und präsentieren treuen Fans und Zuschauern jedes Mal aufs Neue eine unvergleichliche Show. 

Abbamania the Show 

Mittwoch, 28. April 2021 (verschoben vom 30. Mai 2020), Olympiahalle, Spiridon-Louis-Ring 21, U-Bahn: Olympiapark, Beginn ist um 20 Uhr, Karten zwischen 49,90 und 77,50 Euro unter der Telefonnummer (01806) 57 00 70

Verlosung 

Hallo München verlost 10x2 Karten. 

Teilnahmeschluss: 19. Juli. 

Das Gewinnspiel ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Viel Glück!!! 

kar

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Kommentare