Beste Platzerl

Für das perfekte Weihnachtsmenü: Hallo verlost Rezeptbücher für festliche Schlemmereien

Hallo verlost drei Exemplare von „Weihnachten in der Hauswirtschafterei“.
+
Hallo verlost drei Exemplare von „Weihnachten in der Hauswirtschafterei“.

Der erste Advent steht vor der Tür. Damit Ihnen die Weihnachtszeit versüßt wird, hat Hallo leckere Rezepte für Sie. Gewinnen Sie außerdem das Buch „Weihnachten in der Hauswirtschafterei“.

Endlich ist es wieder soweit: der Duft von leckeren Plätzchen erfüllt das Zuhause. Die Vorfreude auf die Adventszeit voller Schmankerl steigt, wenn Plätzchen, Lebkuchen und Pralinen locken.

Am besten schmeckt’s im Kreise der Liebsten – genau für diese Momente hat die Hauswirtschafterei passende Rezepte parat. Weiter unten geht´s zur Verlosung.

Rezept: Bratapfelpralinen

Zutaten:

  • 200 g mürbe Plätzchen
  • 100 g Kuvertüre Vollmilch
  • 50 g Butter
  • 8 EL Bratapfellikör (Rezept siehe unten)
  • Zum Wälzen: gehackte Haselnussblättchen
Diese Schokokugeln – zum Dahinschmelzen!

Zubereitung

  • Die Plätzchen fein zerbröseln.
  • Die Kuvertüre klein hacken und mit der Butter im Wasserbad schmelzen. Den Likör und die Brösel untermengen. Eine Stunde kühlstellen.
  • Aus der Masse Kugeln formen und in Haselnussblättchen wälzen.
  • Tipp: Ist kein Bratapfellikör vorhanden, dann einfach Amaretto, Rum oder Orangenlikör verwenden.

Rezept: Bratapfellikör

Zutaten:

  • 6 Äpfel
  • 3 EL brauner Zucker
  • 1 Orange
  • 1 l weißer Rum oder Korn (32 Vol.-%)
  • 250 g brauner Zucker
  • 4 EL Amaretto
  • 4 EL Zitronensaft
  • 100 g Walnüsse
  • 1 Stange Zimt
  • 6 Gewürznelken
  • 2 Sternanis
Der Bratapfellikör ist eine ganz besondere Köstlichkeit in der Weihnachtszeit und ein gern gesehenes Mitbringsel.

Zubereitung:

  • Die Äpfel waschen, vierteln, entkernen und in Stücke schneiden. In eine Auflaufform geben. Mit 3 EL Zucker bestreuen und backen.
  • Backzeit: ca. 25 Min. bei 180 °C (160 °C)
  • Die Orange waschen und in Scheiben schneiden. Den Rum mit 250 g Zucker verrühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Äpfel, Orangenscheiben und die restlichen Zutaten dazugeben und in ein verschließbares Gefäß füllen. Bei Zimmertemperatur ca. 3 Wochen ziehen lassen, dabei gelegentlich umrühren.
  • Durch ein feines Sieb abgießen, die Äpfel dabei ausdrücken und den Likör in Flaschen füllen.
  • Tipp: Leicht angewärmt mit einer Sahnehaube und etwas Zimt bestreut genießen.

Verlosung

Im Lied „In der Weihnachtsbäckerei“ fragt sich Rolf Zuckowski: „Wo ist das Rezept geblieben, von den Plätzchen, die wir lieben?“ Die Hauswirtschafterei (www.diehauswirtschafterei) gibt mit ihrem neuen Buch die Antwort:

In „Weihnachten in der Hauswirtschafterei“ versammeln die drei Peitingerinnen Rezepte für allerbeste Plätzchen, Kuchen und festliche Menüs. Was für eine Schlemmerei! Wir verlosen drei Bücher.

Teilnahmeschluss: 5. Dezember 2021

Das Gewinnspiel ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Viel Glück!

Quelle: www.hallo-muenchen.de

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Dem King so nah
GEWINNSPIELE
Dem King so nah
Dem King so nah
Semino Rossi kommt mit Partymusik in den Gasteig - und Sie können mitfeiern
GEWINNSPIELE
Semino Rossi kommt mit Partymusik in den Gasteig - und Sie können mitfeiern
Semino Rossi kommt mit Partymusik in den Gasteig - und Sie können mitfeiern
„Meisterwerke der Circuskunst“
GEWINNSPIELE
„Meisterwerke der Circuskunst“
„Meisterwerke der Circuskunst“
„Rocketman“: Hallo und das Mathäser laden 200 Leser ins Kino ein
GEWINNSPIELE
„Rocketman“: Hallo und das Mathäser laden 200 Leser ins Kino ein
„Rocketman“: Hallo und das Mathäser laden 200 Leser ins Kino ein

Kommentare