1. hallo-muenchen-de
  2. Gewinnspiele

Atemberaubende Action mit „Top Gun: Maverick“ ‒ Hallo lädt 200 Leser in den Mathäser Filmpalast ein

Erstellt:

Von: Sabina Kläsener

Kommentare

„Top Gun: Maverick“ startet am 26. Mai in den deutschen Kinos - Wir füllen einen Kinosaal mit 200 Hallo-Lesern.
„Top Gun: Maverick“ startet am 26. Mai in den deutschen Kinos - Wir füllen einen Kinosaal mit 200 Hallo-Lesern. © Paramount Pictures

Ein Kinosaal, exklusiv für 200 Hallo-Leser: Wir laden zu Nervenkitzel pur bei der langersehnten Fortsetzung „Top Gun: Maverick“ im Mathäser Filmpalast ein.

Spektakuläre Flugszenen, ergreifende Momente der Kameradschaft: Als 1986 „Top Gun“ in die Kinos kam, eroberte der Blockbuster nicht nur Flieger-Herzen. Auch das prämierte Filmmusikthema, komponiert vom Münchner Harold Faltermeyer, sorgte für Gänsehaut. Für viele ist der Film bis heute Kult – entsprechend groß war die Vorfreude, als die Fortsetzung angekündigt wurde. Nach mehrmaligem Verschieben kommt „Top Gun: Maverick“ am Donnerstag, 26. Mai, in die Kinos.

Wie gewohnt lotet Pete „Maverick“ Mitchell (Tom Cruise) die Grenzen aus, nunmehr seit über 30 Jahren Top-Pilot der Navy. Für eine Sondermission soll er eine Gruppe von Top-Gun-Auszubildenden trainieren – darunter Bradley Bradshaw (Miles Teller), niemand anderes als der Sohn von „Goose“, Mavericks verstorbenen Co-Piloten und Freund. Und so muss sich Maverick seinen Ängsten stellen, denn diese Mission wird von allen große Opfer fordern.

Bei den beeindruckenden Flugmanövern bleibt den Zuschauern wie den Piloten die Luft weg – nur erstere, ohne von den G-Kräften in den Sitz gedrückt zu werden. Bei all der Action wird es auch emotional, mit einem besonderen Zuckerl: dem Wiedersehen von Tom „Maverick“ Cruise und seinem früheren Konkurrenten Val Kilmer alias „Iceman“.

Hallo München verlost 200 Kinotickets inklusive Popcorn und Getränk für Samstag-Vormittag, 28. Mai, im Mathäser Filmpalast am Stachus, Bayerstraße 3-5.

Teilnahmeschluss ist Sonntag, 22. Mai.

Auch interessant

Kommentare