1. hallo-muenchen-de
  2. Gewinnspiele

Opern, Konzerte, Filme und eine Lesung ‒ Gewinnen Sie Karten für das neue Festival der Bayerischen Staatsoper

Erstellt:

Von: Sabina Kläsener

Kommentare

Gewinnen Sie Karten für die Oper „Thomas“ im Rahmen des Festivals „Ja, Mai“ der Bayerischen Staatsoper.
Gewinnen Sie Karten für die Oper „Thomas“ im Rahmen des Festivals „Ja, Mai“ der Bayerischen Staatsoper. © dpa/Peter Kneffel

„Ja, Mai“: Das neue Festival der Bayerischen Staatsoper widmet sich mit Opern, Konzerten, Filmen und einer Lesung dem Genre Musiktheater - Gewinnen Sie Karten.

Tod, Liebe, Schmerz und Zärtlichkeit: Die Werke von Georg Friedrich Haas, Jahrgang 53, drehen sich um zutiefst existenzielle Themen. Beim neuen Festival der Bayerischen Staatsoper „Ja, Mai“ kommen die zeitgenössischen Opern „Bluthaus“ und „Thomas“ von Haas und Klaus Händl zur Aufführung. Zudem gibt es zwei Konzerte, eine Lesung und eine Filmreihe mit vier Filmen von Händl und Haas.

„Thomas“ fängt an, wie viele Opern enden – mit den letzten Atemzügen. Es beginnt ein Prozess des Abschiednehmens und der Trauer um einen geliebten Freund, sodass das Publikum Teil der surrealen Welt an der Grenze zwischen Leben und Tod wird.

Ab dieser Spielzeit will sich das Festival jedes Jahr im Mai frühem und zeitgenössischem Musiktheater widmen. Dabei bezieht es sich auf die Anfänge im ausgehenden 16. Jahrhundert, verknüpft so gestern, heute und morgen. Auch Verbindungen des zeitgenössischen Musiktheaters zu anderen Genres und Kunstformen sollen aufgespürt werden – in Kooperation mit den Kammerspielen, dem Residenztheater und dem Volkstheater.

Das Festival „Ja, Mai“ findet von Mittwoch, 18., bis Sonntag, 29. Mai, an verschiedenen Spielorten in München statt. Infos zu den Vorstellungen gibt es unter www.staatsoper.de/ja-mai, Karten sind unter der Telefonnummer 21 85 19 20 erhältlich.

Hallo München verlost dreimal zwei Karten für die „Thomas“-Vorstellung am Mittwoch, 25. Mai, ab 20 Uhr im Utopia, Heßstraße 132.

Teilnahmeschluss ist Donnerstag, 19. Mai.

Auch interessant

Kommentare