„Die Mama kann mehr als Derblecken“

„Mamma mia Bavaria“: Gewinnen Sie Karten für Luise Kinseher

+
Luise Kinseher auf die Frage, wie sie es mit dem Schimpfen handhabt: „Ich bin sehr lange nett. Aber wenn mir der Kragen platzt, kommt ein Donnerwetter.“

Eine Rolle wie auf den Leib geschneidert: die Bavaria. Nach acht Jahren verabschiedete sich Luise Kinseher heuer vom Nockherberg, doch ihren Fans bleibt die Figur erhalten – Hallo verlost 3x2 Tickets

Eine Schnapsidee? Zum neuen Kinseher-Programm „Mamma mia Bavaria“ gehört auch ein Schnaps – „das Elixier Bayerns“. Dazu kam es zufällig. „Freiherr von Poschinger ist eine kleine Brennerei, die mit alten Obstsorten arbeitet. Und das passt bestens zur Mama Bavaria, die Menschen sucht, die Traditionen sucht“, erklärt Luise Kinseher im Hallo-Interview. Wie passend: Die Birnensorte, mit der der Schnaps gefertigt wurde, heißt Luise. 

Luise Kinseher – „Mamma mia Bavaria“

Die Münchner haben gleich acht Mal die Chance Mama Bavaria im Lustspielhaus, Occamstraße 8, zu sehen – vier Vorstellungen sind schon ausverkauft. 

Verlosung

Hallo München verlost 3x2 Karten für Dienstag, 23. Oktober, und 2x2 Karten für Mittwoch, 24. Oktober. Beginn ist jeweils um 20 Uhr, Einlass um 18 Uhr.
Teilnahmeschluss ist am 18. Oktober.

Das Gewinnspiel ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Körperkunst im wahrsten Sinn – Mit Hallo werden Sie selbst zur Leinwand
Körperkunst im wahrsten Sinn – Mit Hallo werden Sie selbst zur Leinwand
Großer Preis von Bayern auf der Galopprennbahn - Mit Hallo sind sie dabei
Großer Preis von Bayern auf der Galopprennbahn - Mit Hallo sind sie dabei
Chris de Burgh teilt seine Melodien-Schätze im Gasteig – Hallo Bringt Sie hin
Chris de Burgh teilt seine Melodien-Schätze im Gasteig – Hallo Bringt Sie hin
Gewinnen Sie mit Hallo Tickets für den EHC gegen Köln
Gewinnen Sie mit Hallo Tickets für den EHC gegen Köln

Kommentare