Ein Altmeister verabschiedet sich

Ein letztes Mal: Erleben Sie Henning Venske hautnah

+
Nach über 50 Jahren, bissigem Kabarett, sagt Venske Servus und tritt ein letztes Mal in München auf.

Der Satiriker Henning Venske sagt Servus! Ein letztes Mal tritt er in München auf – Hallo verlost 5x2 Tickets für seine Show

Henning Venske ist 79 – in diesem Alter sind die meisten schon in Rente. Jetzt, nach über 50 Jahren, bissigem Kabarett, sagt Venske Servus und tritt ein letztes Mal in München auf. Im Gepäck hat er „Summa summarum“ – musikalisch begleitet wird er von Partner Frank Grischek. 

Ein letztes Mal analysiert er auf der Bühne die aktuellen politischen Entwicklungen. Alles Öffentliche wird von dem 79-Jährigen kritisch unter die Lupe genommen – und jeder bekommt sein Fett weg. Garantiert! Er zieht Bilanz über dieses Land – fasst beispielsweise alle Kanzler zusammen. Und er ist überzeugt: „Die Nachkriegskanzler werden unter Kohl zusammengefasst – das wird in 10 000 Jahren in den Geschichtsbüchern stehen.“ Die Bilanz: „Alles schon mal dagewesen. Nicht die Nerven verlieren.“ 

Über 50 Jahre war er als Satiriker unterwegs. Und was denkt er heute über die Politiker, die gewählt wurden? „Überraschen kann einen das nicht, was da im Moment abläuft. Mal gucken wo sich das hin entwickelt.“

in

Henning Venske – Die Abschiedstour 

Freitag, 2. November, Lustspielhaus, Occamstraße 8, U-Bahn: Münchner Freiheit, Beginn ist um 20 Uhr, Einlass ab 18 Uhr, Tickets für 26,80 Euro unter der Telefonnummer 34 49 74 

Verlosung 

Hallo München verlost 5x2 Tickets.
Teilnahmeschluss ist am 31. Oktober. 

Das Gewinnspiel ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Gewinnen Sie Tickets für das EHC-Heimspiel gegen Krefeld
Gewinnen Sie Tickets für das EHC-Heimspiel gegen Krefeld
Kaya Yanar gastiert im Krone – Hallo bringt Sie zur ausverkauften Vorstellung
Kaya Yanar gastiert im Krone – Hallo bringt Sie zur ausverkauften Vorstellung
Roncalli gastiert in München: Hallo bringt Sie zur Vorstellung auf den Leonrodplatz
Roncalli gastiert in München: Hallo bringt Sie zur Vorstellung auf den Leonrodplatz
Mit Hallo gratis zur Langen Nacht der Münchner Museen
Mit Hallo gratis zur Langen Nacht der Münchner Museen

Kommentare