Zu Gericht

Lenßen live: Der bekannteste Fernseh-Schnurrbart zeigt seine Sicht auf Justitia

+
Deutschlands bekanntester schnurrbärtiger TV-Anwalt, Ingo Lenßen, geht auf Tour und berichtet von seinem spannenden Alltag als Jurist.

Ingo Lenßen lädt mit seinem Bühnenprogramm ins Freiheiz ein – und erzählt seine Geschichten über Justitia – echt authentisch und mit einer saftigen Brise Humor

Der Kreis des Lebens: Damit befasst sich Ingo Lenßen in seinem Programm „Zwischen Taufe und Grab“. Viele kennen ihn aus der TV-Gerichtssendung „Richter Alexander Holt“ und der nach ihm benannten Serie „Lenßen & Partner“. Jetzt geht er auf Tour und berichtet von seinem spannenden Alltag als Jurist. Lachen, aber auch den Kopf schütteln und nachdenken müssen die Zuschauer bei seinen Geschichten über Justitia.

Seinem Markenzeichen bleibt er treu: dem auffälligen Schnauzbart. Für sein Publikum hat er auch den ein oder anderen nützlichen Ratschlag für den Alltag. Auf Tour will er gemeinsam mit dem Publikum Fälle lösen und so einen Einblick verschaffen, wie Juristen tagtäglich das Recht im Umgang mit Mandanten, Richtern und Staatsanwälten erleben.

Nach seinem Studium in Konstanz absolvierte der 57-Jährige sein Referendariat in Rio de Janeiro. Seit 1990 praktiziert er als Rechtsanwalt in Deutschland und wurde in der Sendung „Richter Alexander Holt“ einem breiten Publikum bekannt. Mit einer Live-Sendung, in der er zur Rechtssprechstunde lädt, kehrt er auf den TV-Bildschirm zurück. sab

Ingo Lenßen

Mittwoch, 30. Januar, Freiheiz, Rainer-Werner-Fassbinder-Platz 1, S-Bahn: Donnersbergerbrücke, Beginn ist um 20 Uhr, Karten für 27,05 Euro gibt es unter der Telefonnummer (01806) 57 00 70

Verlosung

Hallo München verlost 8x2 Karten.
Teilnahmeschluss ist am 1. Januar.

Das Gewinnspiel ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Das Dschungelbuch kommt in die Philharmonie: Gewinnen Sie Karten!
Das Dschungelbuch kommt in die Philharmonie: Gewinnen Sie Karten!
Die Red Bulls zum Wunder schreien: Hallo bringt Sie zur CHL
Die Red Bulls zum Wunder schreien: Hallo bringt Sie zur CHL
Mit Hallo zu Max Raabe in die Philharmonie
Mit Hallo zu Max Raabe in die Philharmonie
Gewinnen Sie Karten für das Konzert von Jeanette Biedermann
Gewinnen Sie Karten für das Konzert von Jeanette Biedermann

Kommentare