Eine Magie des Wahnsinns

Lassen Sie sich bei der Show von Illusionist Dan Sperry faszinieren

+
Dan Sperry verzaubert seine Zuschauer - und Sie können Karten gewinnen.

Es ist eine Mischung zwischen Schock und Faszination: Dan Sperrys Show im Circus Krone

Nichts für schwache Nerven: Dan Sperry kommt nach München. Der amerikanische Schock-Illusionist will auf seiner ersten Solotournee durch Deutschland auch die Münchner begeistern. Bekannt wurde der 32-Jährige aus Minnesota im Jahr 2010 durch einen Auftritt bei der Talentshow „America’s got Talent“ und erreichte das Finale. Zwei Jahre darauf konnte er auch bei der deutschen Show „Das Supertalent“ das Finale erreichen.

Illusionen gepaart mit exzentrischer Komik: Dafür steht Dan Sperry, der mit seinen Auftritten erstaunen, schocken und fesseln möchte. Das sich das Publikum nicht von seinem bizarren Erscheinungsbild abschrecken lässt, beweisen über 20 Millionen Klicks auf YouTube. 

Das mag auch daran liegen, dass er konventionelle Mittel der Zauberei meidet: keine Hasen, keine Zylinder, keine ablenkenden Showgirls oder billige Kartentricks. Für seine Shows braucht man Nerven aus Stahl, wenn er mit Messern, Rasierklingen und Ratten hantiert. Er lässt Goldmünzen in seiner Augenhöhle verschwinden und spielt Russisch Roulette. Abgerundet wird seine Performance durch Lichteffekte und schauriges Musikarrangement. sab 

Dan Sperry – The Strange Magic Tour 

Dienstag, 24. April, Circus Krone, Marsstraße 43, S-Bahn: Hackerbrücke, Beginn ist um 20 Uhr, Karten zwischen 45,90 und 68,90 Euro unter der Telefonnummer 54 81 81 81

Verlosung 

Hallo verlost 10x2 Karten.

Einsendeschluss ist der 25. März.

Das Gewinnspiel ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Kommentare