1. hallo-muenchen-de
  2. Gewinnspiele

Indie braucht Rap

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Warten auf den Tourbus - Die Berliner Band „The Love Bülow“. 		 Foto: Beda Mulzer
Warten auf den Tourbus - Die Berliner Band „The Love Bülow“. Foto: Beda Mulzer

3 x 2 Karten für „The Love Bülow“ zu gewinnen

„Indie braucht Rap“. Ihrem fordernden Motto lassen The Love Bülow auf großer Deutschlandtournee höchstpersönlich Taten folgen. Im Frühjahr entert das Berliner Quintett hierzulande mit seinem intelligent betexteten und eloquent performten Indie-Rap abermals die Konzertbühnen. Im Vordergrund stehen dabei brandneue Tracks samt der aktuellen Single „So weit“ , sowie dem Debütalbum „Menschen sind wie Lieder“. Der Erfolg des CD-Erstlings setzte 2011 neue Maßstäbe im Bereich deutschsprachiger Pop- und Rap-Musik. Nach der Devise „Lyrics plus Flow, The Love Bülow“ (Kölner Express) verschmelzen die fünf Kreativen auf eingängigste Weise mal leichtfüßige, mal tiefgründige Inhalte mit Einflüssen aus Rap, Funk, Soul und Pop. Dabei kreieren sie einen von Hand gemachten und von Herzen kommenden Sound-Mix, der Genregrenzen auf- und die Gruppe von anderen Acts abhebt. Das Interesse der Medien an der Band ist groß. Diesen Umstand verdanken The Love Bülow in erster Linie dem positiven Publikumsecho auf die Veröffentlichung ihres Studiodebüts. Mit frischen Energiereserven starten The Love Bülow im Frühjahr in die Konzertsaison, die mit Festivalauftritten im Sommer fortgesetzt wird. Wir verlosen 3x2 Karten für das Konzert am 22.05. um 20 Uhr im Ampere-Club des Muffatwerk, Zellstr. 4. Zur Teilnahme an unserer Verlosung genügt eine Postkarte oder E-Mail mit einem Hinweis auf den Wunschgewinn an den Verlag Breu & Schneider GmbH, Donnersbergerstr. 22; 80634 München; verlag@muenchenanzeiger.de - Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Auch interessant

Kommentare