Hinter der Maske

Erleben Sie „Das Phantom der Oper“ als Musical im Carl-Orff-Saal

+
In den finsteren Katakomben der Opéra Garnier treibt das Phantom der Oper sein Unwesen.

Ein schrecklich-schönes Musicalvergnügen: Das Phantom der Oper treibt im Gasteig sein Unwesen – Hallo verlost zehn mal zwei Tickets

Paris in den 1880er-Jahren. In der Opéra Garnier klatscht das Publikum frenetisch. Doch hinter den Kulissen, genauer gesagt unter den Kulissen, liegt die Gefahr. Dort, in den finsteren Katakomben treibt das Phantom der Oper sein Unwesen, das hinter einer Maske sein entstelltes Gesicht verbirgt. Der Masken-Mann schreckt weder vor Erpressung noch Gewalt zurück. Nur die junge Sängerin Christine schafft es, sein Herz zu erweichen. Der „Engel der Musik“ gibt ihr Gesangsunterricht und fördert sie mit allen Mitteln. Als seine Liebe aber unerwidert bleibt, entführt er die Opernsängerin in das Reich der Tiefe und hält sie gefangen. Ob sie ihr Gesang retten kann?

Das Musical Phantom der Oper von Paul Wilhelm und Komponist Arndt Gerber basiert auf der weltbekannten Romanvorlage von Gaston Leroux. Jetzt kehrt das Phantom auf die Bühne zurück und verwandelt den Münchner Gasteig in ein gruseliges Pariser Opernhaus voller traumhaft-schöner Melodien und faszinierender Kostüme.

Das Phantom der Oper

Freitag, 22. Februar, Carl-Orff-Saal im Gasteig, Rosenheimer Straße 5, S-Bahn: Rosenheimer Platz, Beginn ist um 20 Uhr, weiterer Termin: Samstag, 23. Februar, 16 und 20 Uhr, Karten für 55,90 und 77,90 Euro unter der Telefonnummer 54 81 81 81

Verlosung

Hallo München verlost 10x2 Karten für 23. Februar, 16 Uhr.
Teilnahmeschluss ist am 20. Januar. 

Das Gewinnspiel ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Gewinnen Sie mit Hallo Tickets für den EHC gegen Köln
Gewinnen Sie mit Hallo Tickets für den EHC gegen Köln
Körperkunst im wahrsten Sinn – Mit Hallo werden Sie selbst zur Leinwand
Körperkunst im wahrsten Sinn – Mit Hallo werden Sie selbst zur Leinwand
Chris de Burgh teilt seine Melodien-Schätze im Gasteig – Hallo Bringt Sie hin
Chris de Burgh teilt seine Melodien-Schätze im Gasteig – Hallo Bringt Sie hin
„Carl Carlton and The Songdogs“ rocken wieder gemeinsam 
„Carl Carlton and The Songdogs“ rocken wieder gemeinsam 

Kommentare