„Das neue Duo im Revier ist explosiv!“

Gewinnen Sie eine von fünf DVD-Boxen der Kult-Krimi-Serie „Hubert und Staller“

+
Katharina Müller-Elmau über hre neue Rolle in der kultigen TV-Krimi-Serie: „Letztendlich lernt die Revierleiterin von Hubert und Girwidz – und das ist das Absurdeste.“

In der wohl legendärsten Polizeidienststelle brodelt es: Hubert muss in der achten Staffel ohne Staller auskommen – Zur Einstimmung auf das neue Duo verlost Hallo DVDs zur Kult-Serie

Endlich wieder schräge Krimi-Storys aus Bayerns Kult-Revier: Franz Hubert (Christian Tramitz) muss in der neuen Staffel ohne seinen Partner Staller auskommen, dafür arbeitet an seiner Seite jetzt der bisherige Chef Reimund Girwidz (Michael Brandner), der in Folge einer aus dem Ruder gelaufenen Undercover-Ermittlung seinen Dienstgrad als Polizeirat verloren hat. Und die neue Revierleiterin Sabine Kaiser (Katharina Müller-Elmau) sorgt für Ordnung! Ab 9. Januar ist die achte Staffel „Hubert ohne Staller“ (Das Erste, 18.50 Uhr) zu sehen. Allerfeinste Krimi-Gaudi!

Im Hallo-Interview erklärt Katharina Müller-Elmau, wie sie künftig das berühmteste Revier Bayerns leiten wird und warum München besonders sicher ist.

Verlosung

In der Kultserie „Hubert & Staller“ muss Hubert bald ohne Staller auskommen.

Zur Einstimmung auf die neuen Folgen verlost Hallo dreimal die siebte und zweimal die sechste Staffel von „Hubert und Staller“ (als DVD, Blu-ray und digital erhältlich).
Teilnahmeschluss ist am 13. Januar.

Das Gewinnspiel ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Der Disney-Klassiker „Ratatouille“ mit Orchesterbegleitung: Hallo verlost Karten
Der Disney-Klassiker „Ratatouille“ mit Orchesterbegleitung: Hallo verlost Karten
In Zauchensee zeigt sich der Winter jetzt von seiner besten Seite
In Zauchensee zeigt sich der Winter jetzt von seiner besten Seite
Gewinnen Sie Tickets für Constanze Lindners „Miss Verständnis“
Gewinnen Sie Tickets für Constanze Lindners „Miss Verständnis“

Kommentare