Musik aus den Tiefen des Meeres

„Unser Blauer Planet II“ live in Concert und Sie können dabei sein

+
Erleben Sie mit Hallo einzigartige Meeresbewohner, Hymnen aus der Klassik und die Weite des atemberaubenden Ozeans.

Die Unterwasserwelt mal anders erleben – „Unser Blauer Planet II“ verbindet faszinierende Naturszenen mit klingender Klassik: Hallo verlost Karten für die Olympiahalle München

Die Olympiahalle verwandelt sich in einen atemberaubenden Ozean. Vor Ihnen schwimmen etliche einzigartige Meeresbewohner. Der weiße Hai ist natürlich auch nicht weit weg – er lauert nur so auf seine Gelegenheit. Aber keine Angst! Sie können problemlos in die wundervolle Wasserwelt eintauchen, ohne dass er Ihnen etwas anhaben kann. Und zwar bei „Unser Blauer Planet II“. 

Bei diesem Konzerterlebnis wird die gleichnamige BBC-Dokumentation von einem Sinfonieorchester begleitet. Kamerateams liefern einen spannenden Blick auf die Welt unter Wasser. Ausgerüstet mit hochmoderner Filmtechnik absolvierten sie 125 Expeditionen in 39 Ländern und verbrachten 6000 Stunden bei Tauchgängen. Untermalt werden die spektakulären Aufnahmen von wahren Hymnen aus dem klassischen Metier. Unter der Leitung von Dirigent Matthew Freemann spielen die Musiker unter anderem Lieder von Oscar-Preisträger Hans Zimmer bis hin zu David Fleming. Zwischen den Filmsequenzen führt übrigens der Fernsehmoderator und Umweltschützer Dirk Steffens durch die sieben Weltmeere. Quasi als Unterwasser-Kapitän.gm

Unser Blauer Planet II – Live in Concert

Donnerstag, 28. Februar, Olympiahalle München, Spiridon-Louis-Ring 21, U-Bahn: Olympiazentrum, Beginn ist um 20 Uhr, Karten zwischen 52,25 und 75,25 Euro unter der Telefonnummer 54 81 81 81

Verlosung

Hallo verlost 10x2 Karten. Einsendeschluss: 10. Februar. 

Das Gewinnspiel ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Gewinnen Sie mit Hallo Tickets für den EHC gegen Köln
Gewinnen Sie mit Hallo Tickets für den EHC gegen Köln
Körperkunst im wahrsten Sinn – Mit Hallo werden Sie selbst zur Leinwand
Körperkunst im wahrsten Sinn – Mit Hallo werden Sie selbst zur Leinwand
Chris de Burgh teilt seine Melodien-Schätze im Gasteig – Hallo Bringt Sie hin
Chris de Burgh teilt seine Melodien-Schätze im Gasteig – Hallo Bringt Sie hin
„Carl Carlton and The Songdogs“ rocken wieder gemeinsam 
„Carl Carlton and The Songdogs“ rocken wieder gemeinsam 

Kommentare