Street-Art trifft Steinzeit

Noch bis zum 8. September: Erleben Sie „Lascaux – Bilderwelt der Eiszeit“

+
Der Künstler „Bond Truluv“ lässt die Steinzeitkünstler mit Grafitti experimentieren.

In der Ausstellung „Lascaux – Bilderwelt der Eiszeit“ hängen jetzt auch Bilder der Neuzeit als Brücke zur Vergangenheit. Hallo verlost fünf Familienkarten.

Höhlenmalerei ist die Street-Art der Steinzeit. Schon vor 20 000 Jahren haben Menschen den Drang gehabt, sich an (Höhlen)-Wänden zu verewigen. Auch heute nutzen Künstler öffentliche Räume, um ihre Interpretation der Welt zu teilen. Warum also nicht beides verbinden? 

Die aktuelle Ausstellung „Lascaux – Bilderwelt der Eiszeit“ informiert über die Höhlenkunst der Steinzeitmenschen (Hallo berichtete). Neben exakten Kopien der Originalbilder und originalgetreuen Werkzeugen unserer Vorfahren, hängen nun auch Kunstwerke von ausgewählten Street-Art Künstlern aus.

Die international renommierten Künstler ließen sich von der Malerei inspirieren und komponierten ihre ganz persönliche Antwort auf die Höhlenkunst von Lascaux. Der Künstler „Bond Truluv“ lässt die Steinzeitkünstler mit Grafitti experimentieren, während „Mode2“ die Symbole der modernen Industrialisierung an die Höhlenwände zaubert. Insgesamt sind zehn Kunstwerke, wie das von Christa Rijneveld (Foto links oben) entstanden, die die Vergangenheit mit der Gegenwart verbinden. tfp

Lesen Sie auch: „Lascaux“: So wird die neue Ausstellung im Olympiapark

Lascaux – Bilderwelt der Eiszeit

„Mode2“ zaubert die Symbole der modernen Industrialisierung an die Höhlenwände.

noch bis Sonntag, den 8. September, Kleine Olympiahalle, Spiridon-Louis-Ring 5, Donnerstag bis Sonntag geöffnet von 10 bis 18 Uhr, Eintritt ab 13,90 Euro unter 54 81 81 81

Verlosung

Auch Christa Rijneveld verbindet Vergangenheit und Gegenwart auf beeindruckende Art und Weise.

Hallo verlost fünf Familienkarten und je ein Poster von Bond Truluv.
Teilnahmeschluss ist am 26. August.

Das Gewinnspiel ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Eine große Auswahl weiterer kostenloser Gewinnspiele finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mit Hallo zu Max Raabe in die Philharmonie
Mit Hallo zu Max Raabe in die Philharmonie
Die Red Bulls zum Wunder schreien: Hallo bringt Sie zur CHL
Die Red Bulls zum Wunder schreien: Hallo bringt Sie zur CHL
Mit Hallo zum Musical über Freddie Mercury
Mit Hallo zum Musical über Freddie Mercury
Gratis zum FC Bayern in die Champions League!
Gratis zum FC Bayern in die Champions League!

Kommentare