Der König der Oper

Herrscherzwist in fünf Akten – das Gärtnerplatztheater zeigt „King Arthur“

+
In Großbritannien brodelt es gewaltig. Wie wird der Streit zwischen King Arthur und König Oswald ausgehen?

Die Uralte Fehde zwischen König Arthur und dem sächsischen König Oswald geht in die nächste Runde: In einer neuen Fassung wird das Stück jetzt im Staatstheater am Gärtnerplatz aufgeführt - Hallo verlost Karten

In Großbritannien brodelt es und König Arthur reicht es jetzt endgültig. Der sächsische König Oswald bedroht ihn – und noch dazu hat dieser ein Auge auf die Geliebte des englischen Herrschers geworfen. Wenn die Sachsen doch nur nicht so stark wären! Stünde da nicht der Zauberer Merlin an Arthurs Seite, die Chancen stünden nicht so gut. Mit seiner Hilfe werden die Sachsen in einer heftigen Schlacht geschlagen. Der Triumph währt aber nur kurz: Oswald fordert Arthur zum Zweikampf. Ob das zum Frieden führt?

1691 wurde die Semi-Oper „King Arthur“ (Foto: Marie-Laure Briane) vom Komponisten Henry Purcell und dem Dichter John Dryden uraufgeführt. Jetzt ist die Fehde der beiden Könige in einer Fassung von Torsten Fischer und Herbert Schäfer im Staatstheater am Gärtnerplatz zu sehen. Als Zwischenform zwischen Musiktheater und Schauspiel – die Hauptrollen singen nicht, sondern nur die Nebenrollen – erinnert das Stück an die Form der englischen Barockoper des 17. Jahrhunderts. Ein szenisch wie musikalisch aufregendes Theaterereignis! so

King Arthur

Freitag, 15. Februar, Gärtnerplatztheater, Gärtnerplatz 3, U-Bahn: Fraunhoferstraße, Beginn: 19. 30 Uhr, weitere Termine bis zum 9. März, Karten zwischen vier und 65 Euro unter der Telefonnummer 21 85 19 20

Verlosung

Hallo München verlost 5x2 Karten. 

Einsendeschluss: 13. Februar.

Das Gewinnspiel ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Körperkunst im wahrsten Sinn – Mit Hallo werden Sie selbst zur Leinwand
Körperkunst im wahrsten Sinn – Mit Hallo werden Sie selbst zur Leinwand
Großer Preis von Bayern auf der Galopprennbahn - Mit Hallo sind sie dabei
Großer Preis von Bayern auf der Galopprennbahn - Mit Hallo sind sie dabei
Chris de Burgh teilt seine Melodien-Schätze im Gasteig – Hallo Bringt Sie hin
Chris de Burgh teilt seine Melodien-Schätze im Gasteig – Hallo Bringt Sie hin
Gewinnen Sie mit Hallo Tickets für den EHC gegen Köln
Gewinnen Sie mit Hallo Tickets für den EHC gegen Köln

Kommentare