Zeit wird`s für - Ostalgie

Von München nach Berlin mit EasyJet: Gewinnen Sie einen Hin- und Rückflug nach Berlin

+
Sonniger Tag in Berlin

Vor 30 Jahren nahm mit dem Mauerfall das Ende der Teilung Deutschlands seinen Anfang. Seitdem feiern wir jedes Jahr die Deutsche Einheit am 3. Oktober. Zu recht!

Und doch erscheint manches aus der DDR heute als Urigkeit, die Ostalgie weckt:

Am Checkpoint Charlie dem Grenzübertritt nachspüren, an der East Side Gallery Mauerreste bestaunen oder im DDR-Museum Neues lernen: Berlin bewahrt sein Erbe als ehemals geteilte Stadt – und hat sich gleichzeitig zum kreativen Hotspot Europas gemausert. 

Hinkommen ist für Münchner nicht schwer: Bis zu acht Mal täglich fliegt easyJet (www.easyjet.de) von der bayerischen in die deutsche Hauptstadt. 

Seit der ersten Landung in Berlin und Deutschland vor 15 Jahren hat die Airline ihr Angebot kontinuierlich ausgebaut und bietet aktuell mehr als 176 Verbindungen von und zu elf deutschen Städten. 

Reisende können sich ihren Flug individuell zusammenstellen, Gepäckangebote dazubuchen oder an Bord aus dem umfangreichen Essens- und Getränke-Angebot auswählen. Der Service an Bord und das flexible Flugangebot auf den innerdeutschen Strecken hat schon viele Münchner überzeugt. 

Hallo verlost für zwei Personen einen Hin- und Rückflug von München nach Berlin mit easyJet. Stichwort: Berlin

Verlosung

Hallo verlost für zwei Personen einen Hin- und Rückflug von München nach Berlin mit easyJet. Teilnahmeschluss ist am Mittwoch, 2. Oktober.

Das Gewinnspiel ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Eine große Auswahl weiterer kostenloser Gewinnspiele finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Mit Hallo zum Musical über Freddie Mercury
Mit Hallo zum Musical über Freddie Mercury
Gratis zum FC Bayern in die Champions League!
Gratis zum FC Bayern in die Champions League!
Gewinnen Sie Karten für das Konzert von Jeanette Biedermann
Gewinnen Sie Karten für das Konzert von Jeanette Biedermann
Mit Hallo zu Max Raabe in die Philharmonie
Mit Hallo zu Max Raabe in die Philharmonie

Kommentare