Nur Bairisch erlaubt!

Ein Hoch auf Dialekte: Hallo bringt Sie gratis zu „Wer ko der ko!“

+
Eva Karl-Faltermeier spricht voller Leidenschaft so wie ihr der Schnabel gewachsen ist: Niederbairisch und Oberpfälzisch.

Poetry geht nur in Hochsprache? Von wegen! Beim Mundart-Slam „Wer ko der ko!“  im Hofspielhaus steht der Dialekt im Mittelpunkt.

Eva Karl-Faltermeier kann nicht anders als verwundert zu schauen, wenn sie jemand fragt, ob sie denn nicht auch mal auf Hochdeutsch reden könne. Die gelernte Journalistin spricht nämlich nur bairisch: um genau zu sein Niederbairisch und Oberpfälzisch. Ihr Hochdeutsch beschreibt sie selbst als „künstlich“. 

Doch genau deshalb nutzt sie jetzt ihren Dialekt zu ihrem Vorteil beim bairischen Poetry Slam „Wer ko der ko!“ Das ist ein literarischer Wettstreit, bei dem Dichter aus dem ganzen Freistaat nach München kommen, um selbstverfasste Texte vor Publikum vorzuführen. 

Für diesen Mundart-Slam im Hofspielhaus werden neben Eva Karl-Faltermeier auch noch Talente wie Joachim Mack und Rudi Vietz auf der Bühne stehen und klar gesprochenen Dialekt in die Landeshauptstadt bringen. lmh

Wer ko der ko! 

Mittwoch, 9. Oktober, Hofspielhaus, Falkenturmstraße 8, Beginn ist um 20 Uhr, weitere Termine: 13. November und 11. Dezember, Karten für 20,50 Euro unter Telefon 54 81 81 81

Verlosung 

Hallo München verlost 5x2 Karten.
Teilnahmeschluss ist am 7. Oktober.

Das Gewinnspiel ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Eine große Auswahl weiterer kostenloser Gewinnspiele finden Sie in unserer Übersicht.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Körperkunst im wahrsten Sinn – Mit Hallo werden Sie selbst zur Leinwand
Körperkunst im wahrsten Sinn – Mit Hallo werden Sie selbst zur Leinwand
Großer Preis von Bayern auf der Galopprennbahn - Mit Hallo sind sie dabei
Großer Preis von Bayern auf der Galopprennbahn - Mit Hallo sind sie dabei
Chris de Burgh teilt seine Melodien-Schätze im Gasteig – Hallo Bringt Sie hin
Chris de Burgh teilt seine Melodien-Schätze im Gasteig – Hallo Bringt Sie hin
Gewinnen Sie mit Hallo Tickets für den EHC gegen Köln
Gewinnen Sie mit Hallo Tickets für den EHC gegen Köln

Kommentare