Zeit wird`s für... Denksport

Das Spiel der Könige: Gewinnen Sie den Schachcomputer „Chess­Genius Exclusive“ ‒ handgefertigt und aus Holz

Der amtierende Schachweltmeister Magnus Carlsen.
+
Der amtierende Schachweltmeister Magnus Carlsen.

Hallo München verlost einen „ChessGenius­­ Exclusive“­-Schachcomputer vom Aschheimer Unternehmen Millennium im Wert von 599 Euro.

Heute schon gegrübelt? Der Norweger Magnus Carlsen macht das permanent und zwar höchst professionell: Seit 2013 ist er amtierender Weltmeister im Schach. Am 30. November wird das­­ Superhirn gerade einmal 30 Jahre alt.

Hallo feiert mit und hat tolle Preise zusammengestellt, mit denen auch Sie so richtig ins Knobeln kommen.

So geht Schach spielen heute

Auch München spielt beim Königsspiel ganz oben mit – zumindest was Schachcomputer anbelangt. Das Aschheimer Unternehmen Millennium (www.computerchess.com) stellt bereits seit 35 Jahren die cleveren elektronischen Spielpartner her.

Gewinnen Sie einen Schachcomputer von Millennium.

Die Produktpalette reicht vom Einsteigermodell bis zur Luxusvariante: dem „Chess­Genius Exclusive“. Das handgefertigte Echtholz-Schachbrett steht für höchsten Komfort und pure Eleganz.

Dank vollautomatischer Figurenerkennung können sich die Spieler voll auf ihre Züge konzentrieren – den Rest erledigt der Computer, der auch als Schach­uhr dient. Eingespeichert sind sechs Lernbücher und eine Bibliothek, die das Einüben verschiedener Eröffnungszüge erleichtert. 81 LEDs zeigen die Spielzüge des Computers, eigene Fehler und Verbesserungsvorschläge direkt auf dem Brett an.

Dank der vielfältigen Schwierigkeitsstufen haben Spieler unabhängig von ihrem Können Spaß. Mit dem optionalen Bluetooth-Modul ist am Brett mittlerweile sogar das Online-Spiel gegen andere Schachspieler aus der ganzen Welt möglich.

Verlosung

Hallo verlost einen „ChessGenius­­ Exclusive“­-Schachcomputer im Wert von 599 Euro.

Teilnahmeschluss: 02. Dezember

Das Gewinnspiel ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Viel Glück!!!

Auch interessant:

Meistgelesen

Corona-Impfungen in Bayern: Internet-Registrierungsportal steht für Impfwillige bereit - Angemeldete Bürger erhalten Infos
Corona-Impfungen in Bayern: Internet-Registrierungsportal steht für Impfwillige bereit - Angemeldete Bürger erhalten Infos
Corona in München: Aktuelle Zahlen - KVR informiert über Alkoholverbot - FFP2-Masken an Bedürftige verteilt
Corona in München: Aktuelle Zahlen - KVR informiert über Alkoholverbot - FFP2-Masken an Bedürftige verteilt
Rentner wird von falschem Polizist betrogen - Polizei startet Aufklärungskampagne
Rentner wird von falschem Polizist betrogen - Polizei startet Aufklärungskampagne
Corona in Bayern: Lockdown-Verlängerung bis Mitte Februar - Aiwanger fordert Öffnung von Hotels und Skiliften
Corona in Bayern: Lockdown-Verlängerung bis Mitte Februar - Aiwanger fordert Öffnung von Hotels und Skiliften

Kommentare