Verlosung

Gewinnen Sie Tickets für "Breakin' Mozart"!

+

München: Moderner Mozart - Die Zauberflöte steht Kopf: Im Prinze trifft Klassik auf Breakdance.

Klassik und Breakdance? Diese Kombination klingt etwas außergewöhnlich. Ist es auch, aber die Show „Breakin’ Mozart“ ist der Knaller! Die „Dancefloor Destruction Crew“ ist offen für Grenzüberschreitungen und so sucht die Truppe den Kontakt zu traditionellen, über Jahrhunderte entstandenen Künsten, sei es klassische Musik oder europäischer Tanz.

Der Regisseur Christoph Hagel hatte bereits in Operninszenierungen Kontakt zu Mozart – führte Opern an ungewöhnlichen Orten wie dem Berliner E-Werk oder dem damals noch im Bau befindlichen U-Bahnhof Bundestag auf. Nach diesen Aktionen wagte er sich, Mozarts Werke mit Breakdance zu verknüpfen. Mozart erklingt dabei nicht nur im klassischen Gewand, sondern auch als Hip Hop-Versionen. Das Publikum kann sich auch auf Technobeats und Funky Mozart freuen. in

Breakin ’ Mozart

Dienstag, 25. April,
Prinzregententheater, Prinzregentenplatz 12,
weitere Termine: 26. bis 30 April,
Beginn ist jeweils um 20 Uhr (Sonntag um 15 Uhr),
Tickets zwischen 39 und 64 Euro unter Telefon 93 60 93

Verlosung

Hallo München verlost 5x2 Tickets für Dienstag, 25. April.
Einsendeschluss: 24. April, 13 Uhr.

Das Gewinnspiel ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Gewinnt eine Altstadtführung von Radius Tours für zwei Personen!
Gewinnt eine Altstadtführung von Radius Tours für zwei Personen!
Gewinnt Tickets für die "ABBA-Night" im Brunnenhof der Residenz!
Gewinnt Tickets für die "ABBA-Night" im Brunnenhof der Residenz!
Hallo Interview mit Eishockeyspieler Konrad Abeltshauser: Gewinnt zudem Tickets für den EHC Red Bull München!
Hallo Interview mit Eishockeyspieler Konrad Abeltshauser: Gewinnt zudem Tickets für den EHC Red Bull München!
Gewinnt Tickets für die Germanen-Saga "Siegfried. Götterschweiß und Heldenblut"!
Gewinnt Tickets für die Germanen-Saga "Siegfried. Götterschweiß und Heldenblut"!

Kommentare