Josef Wilfling: „Wahrheit ist so selten wie Sechsblatt-Klee“

Gewinnen Sie Tickets für die Krimi-Lesung mit Josef Wilfling

+
Josef Wilfling – hier in der Haftanstalt des Polizeipräsidiums München, wo beim Krimifestival Lesungen stattfinden.

Unzählige Male hat er dem Bösen ins Auge geblickt und den grausamsten Mördern Geständnisse entlockt: Josef Wilfling kennt sämtliche Tricks der Vernehmungskunst – und hat sie in seinem neuen Buch verpackt

Der Ermittler Josef Wilfling weiß, wie man Mördern Geständnisse entlockt. In seinem neuen Buch „Geheimnisse der Vernehmungskunst“ verrät er wie. Beim diesjährigen Krimifestival (www.krimifestival-muenchen.de) stellt Wilfling das Buch jetzt erstmals vor. 

In Hallo-Interview verrät er, welche seiner Tricks sich im Alltag nutzen lassen und wie man Lügner entlarvt.

Der erste Termin am 30. März ist bereits ausverkauft, ein weitere Lesung in der Anatomischen Anstalt, Pettenkoferstraße 11, findet am Sonntag, 28. April (18 Uhr) statt. 

Krimifestival München

Doch damit nicht genug: Weitere spannende Lesungen in außergewöhnlichen Locations gibt es beim Krimifestival mit Autoren-Stars wie Alfred Riepertinger, Nicola Förg oder Simon Beckett. 
Tickets ab 16 Euro unter: krimifestival@t-online.de

Verlosung

Hallo verlost 5x2 Karten für die Wilfling-Lesung am 28. April.
Teilnahmeschluss ist der 17. Februar.

Das Gewinnspiel ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Auch interessant:

Mehr zum Thema:

Meistgelesen

Körperkunst im wahrsten Sinn – Mit Hallo werden Sie selbst zur Leinwand
Körperkunst im wahrsten Sinn – Mit Hallo werden Sie selbst zur Leinwand
Großer Preis von Bayern auf der Galopprennbahn - Mit Hallo sind sie dabei
Großer Preis von Bayern auf der Galopprennbahn - Mit Hallo sind sie dabei
Chris de Burgh teilt seine Melodien-Schätze im Gasteig – Hallo Bringt Sie hin
Chris de Burgh teilt seine Melodien-Schätze im Gasteig – Hallo Bringt Sie hin
Gewinnen Sie mit Hallo Tickets für den EHC gegen Köln
Gewinnen Sie mit Hallo Tickets für den EHC gegen Köln

Kommentare