1. hallo-muenchen-de
  2. Gewinnspiele

Das Fünf Seen Filmfestival will mit Frauenpower und rund 130 Beiträgen begeistern - Gewinnen Sie Karten

Erstellt:

Von: Sabina Kläsener

Kommentare

Gewinnen Sie Karten für den Film „Mutter“ beim Fünf Seen Filmfestival.
Gewinnen Sie Karten für den Film „Mutter“ beim Fünf Seen Filmfestival. © Tom Trambow

Das Fünf Seen Filmfestival will die Film-Fans wieder an die Leinwände locken und fährt ein breites Programm auf. Hallo verlost Karten für den Film „Mutter“.

„Wir kämpfen leidenschaftlich dafür, die Gäste zurückzugewinnen“, sagt Festivalleiter Matthias Helwig. Denn nach zwei Jahren Pandemie bleiben noch viele dem Kino fern. Das diesjährige Fünf Seen Filmfestival lockt mit rund 130 mitteleuropäischen Filmen, die in Starnberg, Gauting, Schloss Seefeld und Weßling zu sehen sind. Viele Streifen feiern hier Premiere, manche werden in Bayern ausschließlich auf dem Festival gezeigt. Am Montag, 29. August, gibt es wieder bei einer Dampferfahrt auf dem Starnberger See Filmaufführungen im Schiff und auf dem Freiluftdeck.

Das Festival wartet auch mit reichlich Frauenpower auf: Sandra Hüller („Toni Erdmann“) erhält am 4. September den Hannelore-Elsner-Preis, Iris Berben präsentiert als Ehrengast am Wochenende 27. und 28. August gleich drei ihrer Filme persönlich. Ein vielschichtiges Bild von Mutterschaft zeigt der Film „Mutter“, in dem acht Originalstimmen von Frauen optisch durch die Darstellung von Anke Engelke zusammengeführt werden.

Fünf Seen Filmfestival: Verlosung

Mittwoch, 24. August, bis Sonntag, 4. September, Infos zu Programm, Spielzeiten und -orten sowie Tickets gibt es auf www.fsff.de

Hallo München verlost 3x2 Karten für die „Mutter“-Vorstellung am Sonntag, 28. August, im Kino Breitwand, Bahnhofsplatz 2 in Gauting.

Einsendeschluss: 24. August.

Stichwort: Mutter (bitte in die erste Zeile des Gewinnspielformulars eingeben).

Hier können Sie am Gewinnspiel teilnehmen

Mit dem Hallo München-Newsletter täglich zum Feierabend über die wichtigsten Geschichten aus der Isar-Metropole informiert.

Auch interessant

Kommentare